PC-Konfiguration in Ordnung (gaming + workstation)?

3 Antworten

Unter Workstation verstehe ich irgentwie etwas mit nem Threadripper 32Gb Ram usw aber gut:D

Ich versuche mal ein System nach deinen Wünschen zu erstellen.

Ps. Danke für das Gehäuse habe noch ein gefunden wo ich ein 240 Radiator oben installieren kann :D hatte bis jez nur das Sharkoon SKILLER SGC1

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id/8afb5c2216a02b16403e54167dbe418aefd346fb807a79b8536

Hier ist das Maximale was ich rausholen konnte.

Die Graka ist eine vergleichweise schnelle GTX 1080.

2

Vielen Dank für die Antwort! Diese Konfig sieht auch super aus - dürfte ich fragen, was den genauen Unterschied zu meiner ausmacht? Insbesondere scheint die graka ja doch ein Stückchen teurer. Die website auf der ich meine obige konfig zusammengestellt hatte (alternative.at) hätte den Zusammenbau auch im Preis enthalten (insg. ca 140 Euro), insofern kommt man mit beiden finanziell gesehen aufs Gleiche raus, würde ich sagen.

Trotzdem danke!

0
14
@Blaubeerchen27

Eigentlich nur die Graka ich konnte etwas einsparen und dir eine schnellere Graka zu spendieren und ich habe mit absicht darauf geachtet das zb die SSD die selbe Kapazität hat. https://gpu.userbenchmark.com/Compare/Nvidia-GTX-1070-vs-AMD-RX-Vega-64/3609vs3933

Die Vega 64 ist genau so schnell wie die Gtx 1080 also etwas besser als deine 1070.

Das einzige was noch anders ist wäre der Speicher ich habe hier DDR4 3000 verwendet und du hast 3200 aber ich denke so groß ist der unterschied garnicht.

Und du hattest kein Cpu Kühler nur den Standart Boxkühler.Und ich hab noch 3 Lüfter dazugepackt damit es besser durchlüftet ist wäre auch besser bei so einer Großen Graka

Eventuell brüchtest du noch ein Adapter für die Ganzen Lüfter da du nicht soviele Mainboard anschlüsse hast.

https://www.amazon.de/InLine-33436-L%C3%BCfter-Adapterkabel-Stecker/dp/B003UU6EQQ/ref=sr_1_17?ie=UTF8&qid=1545508722&sr=8-17&keywords=l%C3%BCfter+verteiler

1
2
@DiscoPongoHD

Hey nochmal! Bin grad dabei das Ganze zu finalisieren - bei der 1070 wirds wohl bleiben (aus Kostengründen) aber ich habe inzwischen festgestellt, dass bei dem Gehäuse oben (Fractal design Fokus) in meiner Liste auch schon Lüfter eingebaut sind. Müssten die nicht reichen?

Ram Riegel hab ich inzwischen die Corsair Vengeance 14c DDR4 3000, also hatten wir da wohl denselben Gedanken

1
2
@DiscoPongoHD

Alles klar, hab jetzt mal noch 2 von denen dazu gepackt:

https://www.amazon.de/gp/product/B01L6PWMMQ/ref=ox_sc_act_title_1?smid=A3JWKAKR8XB7XF&psc=1

Das wird dann hoffentlich ausreichen, sind dann 4 Lüfter insgesamt + der be quiet CPU Kühler (der in der obigen Konfiguration fehlt, wie mir grade auffällt. Könnte der Grund für die Verwirrung sein.)

Ein herzliches Dankeschön für deine Hilfe! Wenn jetzt alles gut läuft dürfte das gute Stück in knapp einer Woche fertig neben mir stehen.

1

Hallo Blaubeerchen, ja sieht alles sehr gut aus, nur das Netzteil hat relativ schlechte Qualität.

Ich empfehle Dir folgendes Netzteil, welches sehr gute Qualität hat und zudem 7 Jahre Grantie: Seasonic-Focus- 450 Watt.

2

Vielen Dank für den Tipp! Die Parts sind schon bestellt, aber ich habe mich gottseidank statt dem oben genannten für ein be quiet Pure Power 600 Watt entschieden :) das ist dann hoffentlich auch recht zukunftssicher mit der Watt-Anzahl

(und fohe Weihnachten!)

1
26
@Blaubeerchen27

Ah, Prima, ja das BeQuiet ist auch sehr sehr gut, Du hast eine gute Wahl getroffen!

Auch Dir wünsche ich ein segenreiches Weihnachtsfest! :-)

1

Wer Seagate kauft hat Null Ahnung also such dir nen Händler für das Gesamtsystem.

2

Sehr charmant.

Welche Festplatte würdest denn du nehmen?

(Frohe Feiertage!)

0

Ist es sinnvoll von einer GTX 1080 auf eine 1080 Ti aufzurüsten oder lieber warten? Zocke mit nem i7 6700K auf nem Acer Predator 1440p 144Hz G-sync Monitor....?

Zocke Hauptsächlich Games wie WoW , GTA V , Diablo 3 und so also keine Shooter... Ist es also sinnvoll auf die 1080Ti umzurüsten oder lieber warten bis Nvidia wieder was neues Raushaut... weis ja ned was die so in Planung haben wenn AMD seine Vega raushaut

...zur Frage

Ich will einen PC bauen was benötige ich?

Hey ich will mir meinen eigenen Pc zusammenstellen und wollte fragen was ich noch benötige / und was ihr anpassen würdet.

Bis jetzt:

Sharkoon TG5 RGB PC-Gehäuse schwarz

Gigabyte 8GB GeForce RTX 2070 Windforce

TOSHIBA P300 Interne Festplatte 1 TB

Corsair Vengeance LPX 16GB (2x8GB)

ASUS ROG Strix Z390-F Gaming Mainboard

Intel Core i7-8700K Processor

Kingston SSD A400 480GB Solid-State-Drive

...zur Frage

Wie findet ihr diese Pc-Konfiguration (Gaming-Pc) ?

Grafik: 8GB MSI Radeon RX 580 Gaming X 8G Aktiv PCIe 3.0 x16 (Retail)

Prozessor: AMD Ryzen 5 1600X 6x 3.60GHz So.AM4 WOF

Mainboard: MSI B350 PC MATE AMD B350 So.AM4 Dual Channel DDR4 ATX Retail

Festplatten: 1000GB Seagate Desktop HDD ST1000DM003 32MB 3.5" (8.9cm) SATA 6Gb/s + 250GB Samsung 850 Evo 2.5" (6.4cm) SATA 6Gb/s TLC Toggle (MZ-75E250B/EU)

Netzteil: 500 Watt be quiet! Straight Power 10 CM Modular 80+ Gold

CPU Kühler: be quiet! Pure Rock Tower Kühler

Gehäuse: Sharkoon M25-W mit Sichtfenster Midi Tower ohne Netzteil schwarz

Ram: 16GB G.Skill RipJaws V schwarz DDR4-3200 DIMM CL16 Dual Kit

Anderes Zeug's : DVD-Brenner

Kann mir auch jemand sagen ob die Komponenten zueinander passen? Ich bin sehr verunsichert was die Pin-Anschlüsse angeht z.B hat der Kühler einen 4pin Anschluss und das Motherboard nur 2x 8 PCIe und 2x 1 PCIe

(Seid mir nicht böse das ich von euch so viel wissen will und das es euch so viel Zeit raubt , ich bin nicht grad der Computer Spezialist haha)

...zur Frage

Neuanschaffung eines Gaming Pc´s?

Hllo alle zusammen

Ich muss meinen Pc neu zusammenstellen da meiner veraltet ist nun wollte ich fragen Ob das so passt oder ob ihr optimierungsvorschläge habt es sollte allerdings im Preisleistungs rahmen bleiben

Mainboard : MSI X470 Gaming Plus, AM4

CPU : RYZEN 5 2600

GPU : Asus Dual RX580 O8G Gaming Grafikkarte

Ram : Corsair Vengeance LPX 16GB (2x8GB) DDR4 3000MHz

Netzteil ist noch ungewiss da ich vielleicht mein altes verwende(400W) allerdings ich mir nicht mit der Wattstärke sicher bin ,Festplatten kommen ssd für Windows und sata für Speicher ,Gehäuse ebenfalls altes mit neuen Fan ,Cpu lüfter muss ich noch schauen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?