PC Komponeten kompabilität?

1 Antwort

Kann keine Inkompatibilitäten erkennen.

Die 970 Evo Plus ist ein super Teil, ich hab die bei mir auch ins Auge gefasst bis ich die Corsair Force MP510 gefunden hab. Die hat ähnlich gute Werte, aber ein besseres Preis/Leistungsverhältnis.

Auch wenn ich mir sicher bin dass du genau um Ryzen 3000 bescheid weißt und mit dem 2700 einfach ein super Deal machen willst, für einen (reinen) Gaming-PC würde ich doch Zen 2 in Erwägung ziehen aufgrund der deutlich besseren IPC. Auch wenn das bedeutet auf Ryzen 5 gehen zu müssen falls 3700X aufwärts nicht im Budget ist

So sieht es aus! 😃

Also wenn es nur ums Gaming geht, wäre der Ryzen 3600 besser, da er ca. +15% mehr an FPS schafft. Das ist aber nur relevant bei 144 Hz Monitoren. Denn bei 60 Hz ist das kein Thema, da auch der Ryzen 2700 locker 120 FPS schafft.

Wenn die Games aber ggf. auch gestreamt werden sollen, ist der Rzyen 2700 eventuell sogar die bessere Wahl dank 8 Kerne / 16 Threads.

Hier der Vergleich

1

Die Ryzen 3000 Reihe ist schon echt nice, aber da ich das ganze etwas im Budget haben möchte wollte ich erstmal keinen von der 3000er Reihe nehmen. Eine eventuelle überlegung war noch der ryzen 7 2700x der zwar gleichviel kostet wie der 3600, aber eben mehr Kerne hat. Ich spiele Hauptsächlich 2 Spiele, einmal Maniaplanet (shootmania) bei dem ich so oder so auf sehr hohe fps Werte komme, und Assetto corsa, wobei ich da bei bedarf auch was an den Settings schrauben würde. D.h. Ich würde mit dem Setup meines erachtens auch mit einem WQHD 144hz monitor klarkommen. Ich würde sonst bei bedarf auf 3000 aufrüsten. Oder? :)

0
@Jomioxd

Hallo Jomioxd,

Ich finde der Rzyen 2700 macht gar keinen Sinn in Deinem Fall.

Also wenn Du am Budget sparen willst, empfehle ich Dir den Rzyen 2600, denn damit schaffst Du nahezu gleich viel FPS wie mit Ryzen 2700. Wie gesagt, zum reinen Gamen lohnen sich zur Zeit noch nicht 8 Kerne / 16 Threads.

Du kannst dann in 4-5 Jahren aufrüsten auf Rzyen 3700.

Das gesparte Geld lieber in eine größere SSD / schnellere Grafikkarte investieren, besonders weil Du ja in WQHD spielen willst.

Ich selber habe den Rzyen 1600, und erreiche selbst damit in Spielen locker 100-120 FPS, und dabei ist die CPU nur zu 40% ausgelastet. ;-)

PS: Mit WQHD schafft die RTX 2070 nur ca. 80-100 FPS in Ultra, also wenn Du da 140 FPS willst , musst Du bei anspruchsvollen Spielen die Details etwas runter stellen.

Assetto Corsa hat aber recht moderate Anforderungen, das könnte auch auf Ultra mit 140 FPS laufen. :-)

0
@gandalfawa

Danke, ich hab gerade nur gemerkt das ich mit dem Case aufgrund der Breite nicht klarkomme. Also bin ich nochmal suchen gegangen und habe etwas verändert.(unter anderem mein Budget, da es kein Micro-ATX mehr ist).

— • Gehäuse: Corsair Crystal 570x

— • Mobo: MSI MPG X570 Gaming edge wifi

— RAM: G-Skill Trident Z 16GB (2x 8GB) 3200mhz

— • CPU: Ryzen 7 2700x (8x 3,2GHz)

— GPU: EVGA Geforce RTX 2070 XC ULTRA gaming

— SSD: Samsung 970 evo plus M.2 2280

— • Kühler: NZXT Kraken x72

— • Netzteil: EVGA 650W 80Plus GOLD vollmodular 

— • Kabel: Corsair sleeved cables

— • Lüfter: Corair LL 120mm

1
@gandalfawa

If i later want to upgrade the graphics card to like the

EVGA Geforce RTX 2080 FTW3 ULTRA Hybrid Gaming

would everything still work?

1
@Jomioxd

Yes you can use every graphic card you want, even 2080 Ti. But the 2080 is only +13% faster than 2070. So more meaningful is the 2080 Ti as upgrade. :-)

1
@gandalfawa

Ik, i just thought about it, cause the hybrid got some better cooling

1
@gandalfawa

sorry das ich jetzt nochmal frage, ich hab nochmal geschaut, da das case bei dem Netzteil keine Abdeckung hat und ich bei Netzteil auch etwas änder würde wäre das jetzt wenn alles funktioniert meine Finale Liste:

  • Case: Corsair Crystal 460x
  • Mobo: MSI MPG X570 Wifi
  • CPU: AMD Ryzen 7 2700
  • RAM: G.SKILL TridentZ 16GB 3200mhz (2x8)
  • Cooling: NZXT Kraken x52
  • GPU: EVGA RTX 2070 xc ultra
  • Netzteil: Corsair RM650x
  • SSD (M.2): Silicon Power 1TB
  • Sleeved PSU Cables Corsair Gen 4 kit

Danke für die Hilfe!

0
@Jomioxd

Hallo Jo,

Ja, das kannst Du auf jeden Fall so bestellen, alles ist kompatibel. :-)

Die Wasserkühlung eigentlich nicht notwendig. Auch würde ein X470 Mainboard locker ausreichen.

Aber ich denke, Du willst diese Komponenten wegen des guten Design und dann spricht auch nichts dagegen. :-)

0
@gandalfawa

ja und damit ich in Zukunft ohne Probleme upgraden kann

1

Was möchtest Du wissen?