2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja, funktioniert.

Man kann aber noch anmerken, dass das Board "nur" PCIe 2.0 hat. PCIe 3.0 (unterstützt die Karte) hat eine doppelt so hohe Bandbreite wie der Vorgänger und ist damit in der Theorie besser. Aber in der Praxis sollte das minimale bis gar keine (wahrscheinlicher) Auswirkungen haben. PCIe ist selten der Falschenhals, eher die CPU oder die Leistungsfähigkeit der Karte selbst. Also, ja, kompatibel und gut

Hallo

Ja die passt das Mainboard hat einen PCI Express Slot und damit ist jede aktuelle Grafikkarte geeignet.

Intel core i5 4670, welche Grafikkarte ?

Welche Grafikkarte ist für mein prozessor zu empfehlen.= Intel core i5 4670 4x 3,4 -3,8 Ghz

Umbedingt beachten : keine K Variante ( oder ihr sagt mir wie man ihn trotzdem übertaktet)

Ich habe mich eigentlich für die Nvivia GeForce GTX 970 4G von MSI entschieden, da ich denke, dass mein Prozessor bei einer GTX 980 der Flaschenhals wird. Oder etwa nicht ? Desweiteren stelle ich mir die Frage, ob 3,5 GB Grafikspeicher für GTA V und The Witcher III Wild Hunt auf Ultra bei Full HD ausreicht. ?? Oder wäre die GTX 780 6GB eine Möglichkeit ? (aber älter) Und zudem habe ich gehört, dass man die 970 durch übertakten auf 980 niveau ( 970 = 5% nur schwächer) bringen kann?

Zudem bin ich auch an einen SLI ( 2x 970) nicht sehr interessiert, da ich beide nur 8x pci e ansprechen kann? oder ist dies nicht schlimm?

Ich bedanke mich schon mal im Vorfeld, bei falschen Wissensstand, wäre es sehr nett wenn ihr mich Verbessern könntet.

Danke

...zur Frage

Mini FPS Einbrüche, Warum?

Hey,

Ich habe einen neuen PC mit folgenden Teilen:

GK: 4096MB MSI GeForce GTX 970 Gaming 4G Aktiv PCIe 3.0 x16 RAM: 16GB Crucial Ballistix Sport DDR4-2400 DIMM CL16 Dual Kit CPU-Kühler:EKL Ben Nevis Tower Kühler SSD/M.2: 256GB Samsung SM951 M.2 2280 PCIe 3.0 x4 32Gb/s MB:MSI Z170A Krait Gaming Intel CPU: Intel Core i7 6700K 4x 4.00GHz So.1151

Mit Windows 10 ganz frisch rauf gezogen jedoch noch die 30 Tage test Version glaube ich.

Nun zum Problem ich habe zwischendurch beim LoL oder auch HOTS spielen ganz kurze Frame Einbrüche ( man kann schon eher sagen Standbilder). Auch wenn der PC gerade erst hoch gefahren ist. Also kann ich mir nicht vorstellen das es um Überhitzung oder sowas liegt. Einfach weil ich dazu noch 2 Andere Lüfter eingebaut habe UND League jetzt nicht gerade ein Ressourcen fressendes Spiel ist.

Hat jemand eine Lösung?

Danke schon mal im vorraus!

...zur Frage

Pc Komponenten prüfen

Das wird das erste mal das ich mir einen pc zusammenstelle und wollte halt sicher gehen das alles miteinander kompatibel ist und ob es was besseres für dieses geld gibt

Prozessor: AMD FX 8320 Octa-Core Prozessor (3,5GHz, Socket AM3+, 16MB Cache, 125 Watt)

Kühler: ARCTIC Freezer XTREME Rev. 2 - Prozessorkühler für Power-User - kompatibel mit Intel

Mainboard: MSI 970A-G43 Mainboard Sockel AM3+ (ATX, AMD 970, DDR3 Speicher, 6x SATA III, 2x USB 3.0)

Festplatte: Western Digital WD10EZEX Blue 1TB interne Festplatte (8,9 cm (3,5 Zoll), SATA 6Gb/s, 64 MB Cache)

Grafikkarte: GIGABYTE R9 270X 2048MB GDDR5 OC PCI-E 3.0 256bit Dual link DVI-I HDMI DisplayPort Windforce 3X aktiv

Netzteil: Sharkoon WPM500 PC-Netzteil (500 Watt, ATX)

Laufwerk:Samsung SH-224BB/BEBE interner DVD 24x Brenner (SATA) bulk schwarz

Gehäuse: Sharkoon Vaya Value ATX MidiTower schwarz

achso es soll ein gaming pc werden wo ich die neuesten spiele für ein paar jahre zocken kann und ich will nicht mehr als 700 euro ausgeben

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?