PC kaufen - 300€ - 400€

4 Antworten

Kommt drauf an was du damit machen möchtest?

Sollte ein Allrounder sein, also ich zocke schon ab und zu, brauch aber nicht alles auf ultra.

0
@Askzzz
Sollte ein Allrounder sein, also ich zocke schon ab und zu, brauch aber nicht alles auf ultra.

Den kriegste für 600-650 Euro

0

Für 400 Euro kriegste eine Low Buget Multimedia Kiste hin ,die besser ist zumindest als eine Office Kiste. für den Preis kann man froh sein überhaupt eine gesteckte Grafikkarte zu bekommen. Meistens sollte man damit mit der On Board Lösung zufrieden sein. Spare am besten noch 200 Euro dann lässt sich mit 600-650 Euro wenigstens eine Kiste hinbiegen die auch eine halbwegs vernünftige Steckkarte hat. Eine Halbwegs vernünftige Low Buget Gamer Grafikkarte schlägt mit minimum 150-200 Euro zu Buche ein Vernünftiges Netzteil das auch alle wichtigen Sicherheisvorkehrungen besitzt liegt im Preisbereich 70-90 Euro , ein Mainboard mit normalen Statdard Anschlüssen und USB 3.0 sowie PCIe 3.0 kriegt man um die 49-54 euro schon. Ein einfaches DVD Brennlaufwerk Kostet um die 15-20 Euro und eine halbwegs vernünftige 1 TB Festplatte ist unter 60-70 Euro nicht zu haben. Dazu kommen noch CPU/APU , Kühler, Ram wo man im schnitt um die 200-250 Euro Rechnen muss. wie du siehst ist dann so eine Vorstellung wie du Sie beschreibst nicht möglich !
Und selbst wenn jemand für den Preis was anbietet so ist das meist unter vielen Einschränkungen ein zusammengebautes System , Preiswerter Speicher , schwache CPU ,Schwaches Netzteil ,etc. .Die meisten erweitern daher Ihr System ,was kein Vorwurf ist ,nur da kauft man dann meist nach und nach mehr ein und hätte für den Preis im gesamten gesehen ein besseres PC System bekommen. Also will man die grafik verbessern muss man dann meist zur Grafikkarte ein neues Netzteil kaufen da das verbaute zu schwach ist. will man dann den speichererweitern kauft man komplett neue Riegel mit mehr Kapazität weil man die alten nicht mehr verwendet kann die dann die neue Ausbremsen würden ( Beispiel PC 1333 und PC 1666 auf einem Board zusammen würden nur PC 1333 ergeben, vorausgesetzt die Speicherriegel harmonieren zusammen)

Welchen Computer für HD-Videobearbeitung kaufen?

Hallo, nachdem wir nach vielen Jahren mit einem analogen Camcorder seit gestern eine Full HD Video Kamera. Mein Vater schneidet auch immer gerne die Aufnahmen (Ulead Video Studio SE), was bisher auch relativ problemlos funktionierte, da die alte Kamera keine nennenswerten Anforderungen an der PC gestellt hat. Die Full-HD Aufnahmen kann der Computer leider nicht ruckelfrei wiedergeben geschweige denn bearbeiten. Deshalb ist meine Frage: Welchen Computer brauchen wir für FullHD-Videobearbeitung (Standgerät, kein Laptop). Der aktuelle Computer (Dell Inspiron One, ein AllInOne-Gerät) hat folgende technische Daten. Intel Celeron CPU 450 @2.20 GHz, 3 GB RAM, onboard Grafikkarte sowie 300 GB HDD. Extra gute Gamer-Grafikkarte etc. würde nicht gebraucht werden, nur ein Computer für flüssige FullHD-Videoberbeitung. Für Vorschläge bin ich sehr dankbar, giusbeppe :)

...zur Frage

Suche gebrauchten Laptop - wie alt darf ein solches Gerät eurer Meinung nach höchstens sein?

Möchte mir für ca. 200-300 Euro einen gebrauchten Laptop kaufen... Wie alt sollte das Gerät eurer Meinung nach aber höchstens sein - um eventuellen Schäden vorzubeugen?

...zur Frage

Beste AMD AM3 CPU bis 50 euro?

Suche nach dem Besten am3 oder am3+ cpu bis 50 euro.

Ist AMD Athlon II X2 280 (2x 3,6 Ghz) gut ?

Danke!

...zur Frage

Gebrauchte Grafikkarte bei Amazon Warehouse kaufen?

Hallo Leute, ich wollte mir eine neue Grafikkarte kaufen, die GTX 1060 6GB. Neu kostet sie um die 300 Euro auf Amazon. Es gibt aber auch von amazon diese warehouse deals wo sie um die 250 Euro kostet. Meine Frage nun ob da wer schon Erfahrungen hat, soviel ich weiß ist die Packung meistens kaputt, das stört mich aber nicht. Wichtig ist dass die Graka funktioniert.

...zur Frage

Suche Kopfhörer bis 150€! Eure Erfahrungen

Hallo liebe gutefrage.net-Community,

ich suche gute Kopfhörer, mein Budget liegt bei 150€, es darf natürlich auch etwas günstiger sein.

Sie sollten eine gute Verarbeitung haben, einen guten Klang, einen relativ Angenehmen Tragekomfort und Over-Ear. Ich bevorzuge Funkkopfhörer, kann aber auch welche mit Kabel nehmen. Ich würde mich über einen Link zur Herstellerseite, Amazon oder ähnlichen Seiten freuen ;-)

Ich bedanke mich schon mal im voraus für die vielen, schnellen Antworten :D

Mfg, Rategeber

...zur Frage

Gibt es den sam broadcaster auch günstiger?

Das sind leider fast 300 Dollar bzw. Euro, ich weiß, dass gute Software Geld kostet, aber gibt es nicht vielleicht eine Studentenversion oder so etwas? Ich wollte nur etwas rumprobieren mit dem Programm, weil es ganz gut sein soll.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?