Pc Hängt sich auf, und Windows Explorer keine Rückmeldung ......

2 Antworten

Hallo ich habe gerade Defragmentiert und ja muss ich danach entwas machen weil da stande 112 junk dateien gefunden werden die von alleine gelöscht oder muss ich da was machen ???

Defragmentiere mal das HDD und führe CHKDSK aus> http://www.computerfrage.net/tipp/test-der-hdd-undoder-des-dateisystems

Hallo und vielen dank für deine schnelle antwort, ich versuche es mal und gebe dann beschei wenn alles wieder funktioniert vielen dank :) mfg manuel engel

0

Hallo und nochmals vielen dank für deine antwort, aber ich habe gestern noch meine HDD Defragmentiert und auch chkdsk ausgeführt, aber als ich heute meinen pc hochgefahren habe, ging wieder nichst der monitor wahr etwar 10 minuten schwarz bis ich denn reset knopf drückte. und das habe ich bis zu 5 mal gemacht :/ und als ich merkte das das gar nichts bringt bin ich in den save modus wo er dann auch komplett hochgefahren ist, dann bin ich im save modus auf neustarten und dann erst ging alles wieder und ja jetzt nach einer 1 stunde läuft erst alles wieder, aber das ist echt nicht toll :/ und ja was könnte das noch sein ??? ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen mfg manuel

0

Rechner friert ein, lautes Brummen

Also, ich hoffe, dass ihr mir weiterhelfen könnt, hier das Problem:

Mein PC stürzt ab (Kein BlueScreen) und oft brummen dann noch meine Boxen, die ich an den PC angeschlossen habe. Manchmal gibt auch das Mainboard einen Dauerton von sich, aber nicht immer. Hier meine PC Daten:

Intel Core i3 550 @ 3,20 Ghz 8 GB DDR3 RAM (4 GB von Kingston und 4GB von Naynya (oder so).) Sapphire HD 6870 Ultron 550 Watt Netzteil Asus P7P55D Mainboard Win7 Home Premium 64Bit

Der PC friert nicht bei bestimmten Sachen ein, manchmal bei Battlefield, manchmal schon wenn ich nur Firefox an hab. Manchmal (Wenn ich dann den Resetknopf drücke) friert er direkt beim Anmeldebildschirm von Win7 ein. Ganz komisch, Netzteil hatte ich vor längerer Zeit getauscht (von bequiet 350 W auf Ultron 550W).

Danke schonmal jetzt (:

...zur Frage

Pc braucht mehrere Anläufe um zu Booten, woran könnte es liegen?

Bei dem Computer meines Vatis braucht der Pc mehrere Anläufe, um zu starten. Das heisst, wenn ich auf dem Power Knopf drücke, hört man die Lüfter, die Festplatte lädt kurz, und der Bildschirm blinkt nur. Wenn ich den Pc komplett ausschalte, und wieder an passiert das gleiche 4-6 mal, manchmal 2-3 mal, und manchmal startet er sofort beim einschalten, Neustadt hilft auch nicht. Die Firma des Computers heißt Captiva, (Die genaueren Daten des Computers weiss ich leider nicht. Die Grafikkarte, Ram, Festplatte, Laufwerk, Kabel etc. Sitzen alle Fest, also könnte es daran nicht liegen. Das os ist Win7 home, und wurde erst vor kurzem neu installiert, also die Festplatte wurde komplett wie Fabrikneu Formatiert. Das passierte schon beim auspacken des Computers so. Steckdose ist auch Inordnung.

...zur Frage

PC flackert und hat manchmal einen Blackscreen beim Systemstart

Ich habe mir einen neuen PC gekauft. Dieser läuft manchmal perfekt und manchmal läuft er gar nicht.

Systemdetails:

  • Windows 8.1 (Betriebssystem)
  • AMD FX 6300 (unlocked) (CPU)
  • MSI GeForce GTX 960 2GD5T (GPU)
  • ASRock 980DE3/U3S3 AMD 760G (Mainboard)
  • 8GB Crucial Ballistix Sport (RAM)
  • 1 TB (Festplatte)
  • Samsung LS22D300HY/EN (Bildschirm)
  • 550Watt Netzteil

Bei dem Systemstart ist manchmal ein Black-Screen der nach mehr als einer Stunde warten immer noch nicht weg geht. Es muss dann mit Shift+F8 der abgesicherte Modus gestartet werden um dann den PC auffrischen zu lassen. Dann läuft er wieder ungefähr einen Tag lang normal und dann kommt das gleiche Problem.

Es entsteht zudem manchmal (unregelmäßig) ein kleines Flackern, dass kurzzeitig (innerhalb 0,1-0,5 sek.) die Uhranzeige unten links von Windows 8.1 anzeigt.

Ich hoffe jemand kann mir bei diesem Problem helfen. Danke im vorraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?