PC geht nicht an (brauche dringend Hilfe) ???

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

also als erstes möchte ich dir sagen, dass der Link bei eBay abgelaufen ist.

Dann zu deiner eigentlichen Frage: Da in dem Link etwas von 850W Gaming-Netzteil mit 14cm-Lüfter steht, wird dies ein Netzteil in normaler Größe sein. Du scheinst aber einen USFF-PC zu haben. Dieser ist besonders klein angefertigt, und das Netzteil hat eine extra angepasste Größe. Was im Klartext heißt: Du kannst kein normales Netzteil in deinen PC bauen, musst also schon leider das Originale von Acer nehmen.

danke für dein kommentar, du hast recht, das hab ich mir auch schon gedacht, weil mein rechner ziemlich klein ist :S naja vielen vielen dank :)

0
@ali46

beim ausbauen des netzteil muss ich das ding doch ersteinmal einfach nur rausholen und das neu reinstellen und zu letzt die kabeln wieder anstecken ?! Muss ich was wichtiges beachten?

0
@ali46

Also bevor du dich daran wagst, solltest du erstmal einen Heitkörper oder ähnliches anfassen um dich zu entladen, dann den Stromstecker ziehen und 10 Sekunden den Powerknopf gedrückt halten damit die Restenergie ausläuft. Dann am besten erstmal alle Kabel vom Netzteil an den Komponenten entfernen, dann herausschrauben und herausnehmen. Wenn du dich damit nicht auskennst, evtl. jemand fragen dersich damit auskennt, ist meistens besser. Bevor du noch was anderes schrottest :D

0
@LarsV

ja vielen dank, ne ich hab schon einen grünen daumen, bin zwar nicht der erfahrenste aber ich krieg das hin :) vielen viele dank das du mir so gute tipps gegeben hast :)

0

Verbraucht das 650W Netzteil hier immer 650 Watt ??

Ja, ich hab ein Quadcore 2.8

4 GB RAM

und HD6870 (nicht übertaktet)

So, wenn mein PC an ist, mit dem Netzteil, verbraucht das dann konsequent 650 Watt?

...zur Frage

Pc Netzteil geht aus

Hallo, ich habe ein 750 Watt Netzteil ich habe es an einen Antminer S1 angeschlossen und ich habe PS_on und masse verbunden aber nach kurzer zeit geht das Netzteil einfach aus erst wenn ich die Kabel trenne und wieder zusammen mache gehts wieder an für ca 1 Minute aber wenn ich das Netzteil an einem PC anschließe und denn Antminer noch dazu bleibt es die ganze zeit an woran kann es leigen

Danke im vorraus

...zur Frage

Zu starkes Netzteil?

Kann man wenn man selber einen PC baut ein zu starkes Netzteil verbauen, mit zu hoher Leistung (Watt)? Hier mein System das ich bauen würde:

Intel Core i7-970, 3.2GHz, 6C/12T

Sapphire Radeon HD 6950 2GB

Corsair Vengeance, 3x4GB DDR3-1600MHz RAM

WD Caviar Black 7200rpm, 64MB Cache

Crucial RealSSD C300, 128GB SATA-3

Wie viel Watt würdet Ihr bei einem solchen System empfehlen? Und kann es zu viel Watt sein?

...zur Frage

Stromerzeugung für zuhause?

Hallo Leute,

Ich habe mir letztens ein eigenen NAS gebaut, den ich bei mir im Gang stehen habe, der allerdings etwas mehr Strom verbucht als erwartet.

Meine Frage ist (klingt vielleicht etwas weit hergeholt, aber man kann ja Fragen) gibt es heutzutage kleine Stromerzeuger (Wind oder Solar Energie oder was ähnliches) das man kaufen kann und auf die Terrasse stellt um dort eine kleine Menge Strom zu erzeugen (max. Um die 150-200 Watt).

Da ich nur zur Miete im Erdgeschoss wohne ist es schwer etwas auf dem Dach zu montieren oder etwas im Keller zu deponieren.

Vielen Dank bereis im Voraus…

...zur Frage

wie funktioniert das mit den watt am pc?

Zieht der PC genausoviel watt aus der steckdose wie das netzteil hergibt oder nimmt er nur was er braucht?

...zur Frage

Kalter computer startet nicht?

Mein PC startet nur noch wenn ich ihn warm föne !?!

Seit einiger Zeit habe ich ein merkwürdiges Problem mit meinem PC. Es fing damit an, dass mein PC nicht mehr starten wollte. Wenn ich ihn anschalten wollte fing die Festplatte und der Lüfter wohl an zu laufen aber mein Monitor hat kein Signal bekommen und es gab auch keinen Piepton, dass alles in Ordnung ist. Irgendwann habe ich den PC dann mal eine halbe Stunde in dem Zustand laufen lassen und siehe da, als ich ihn ausgemacht und wieder angemacht habe, lief er. Da mir das zu lästig wurde immer eine halbe Stunde zu warten, habe ich angefangen den PC bzw. die Innereien des PCs einige Minuten warm zu fönen (im Bereich Motherboard hinter dem Power-Knopf) weil ich mir dachte, dass mein PC vielleicht wie ein Diesel vorglühen muss. Witzigerweise ist das ja auch so denn danach läuft er. Aber trotzdem ist das nervig! Daher meine Frage: Kann mir jemand helfen oder kennt jemand das Problem? Und vor allem was kann ich dagegen machen?

An der Zusammensetzung meines PCs kann es eigentlich nicht liegen, da er lange genug gut funktioniert hat. Mir wurde mal gesagt, dass mein Netzteil vielleicht zu schwach ist. Das kann aber auch nicht sein, weil ich ein ziemlich aktuelles Netzteil habe. Mein PC ist ein ACER M3640, Quad core, 2,4 GHz, Radeon HD3650.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?