PC für Video/Bildbearbeitung CPU oder GPU?

2 Antworten

Zu allen 3 Fragen kann man kurz und knapp sagen, das kommt darauf an, wie das verwendete Programm arbeitet. Also, unterstützt das Programm das Rendern auf der Grafikkarte, ist es besser eine schnellere Grafikkarte zu benutzen, rechnet es dagegen nur auf der CPU ist die Grafikkarte egal.

Cuda ist eine spezielle Technologie von NVIDIA, siehe http://de.wikipedia.org/wiki/CUDA

Natürlich sind alle Komponenten wichtig und unterdimensioniert eher kontraproduktiv. Es ergubt sich durch die wichtigste Hardware den RAM eh die weitere Zusammensetzung. Ein 2 Kerner unterstützt keinen 2400er RAM Riegel und das dafür vorgesehene Mainboard/dessen Chipsatz wohl auch nicht. Es stellt sich also nur die Frage,: welche Mindesthardware schaff ich mir an?!

Wenn du schnellen RAM kaufst stimme die andere Hardware drauf ab. Geh zum Händler um die Ecke und lass dich dort spezifisch beraten!

Was möchtest Du wissen?