PC friert seit neuestem willkürlich ein

1 Antwort

Wie steht es um die Temperatur der Grafikkarte und wieviel Arbeitsspeicher ist vorhanden? Führe bitte aus> http://www.computerfrage.net/tipp/test-der-hdd-undoder-des-dateisystems und beachte auch den Tipp im Kommentar!

Wie finde ich denn die Temperatur der Grafikkarte raus? 4GB RAM Arbeitspeicher hat mein PC. Danke ich mache jetzt mal diese Überprüfung.

0

Hilfe mein PC friert ständig ein!

Guten Abend liebe Community,

Ich habe ein Problem mit meinem Computer und hoffe ihr könnt mir helfen! Er friert ständig ein, hauptsächlich beim Spielen aber auch bei normaler Benutzung oder wenn er nach der Anmeldung in Ruhe gelassen wird. Häufig stürzt er auch ab, aber nur beim spielen nicht bei normaler Benutzung.

Das Einfrieren sieht so aus:

  • Letztes berechnetes Bild auf dem Bildschirm
  • Maus kann nicht bewegt werden
  • Keyboard kann nicht benutzt werden
  • Meist mit Piep oder Summ-ton aus den angeschlossenen Boxen verbunden
  • PC muss am Netzteil abgestellt werden

Das Abstürtzen:

  • PC stürtzt einfach ab / schaltet sich aus, als würde man den Stecker ziehen

Betriebssystem: Windows 7 Enterprise 32 Bit Prozessor: AMD Phenom 2 X4, 3,4 Ghz Grafikkarte: Sapphire HD 4850 Mainboard: Biostar gf8200c m2+ RAM: 2GB Netzteil: 500W

Hoffe ihr könnt mir irgendwie weiterhelfen! Ich weiß nicht mehr weiter..

...zur Frage

BitDefender und Malwarebytes

Hallo erstmal.Nutze seit Ewigkeiten die kostenpflichtige Version von BitDefender Internet Security und war bisher immer voll zufrieden damit.Nun ist es vorgekommen,daß BitDefender einige Schadsoftware nicht erkannt hatte und diese sich dann somit auf meinem PC befanden.Habe dann zusätzlich Malwarebytes Anti-Malware als Freeversion installiert und den PC gescannt.Es wurde allerhand gefunden und auch erfolgreich gelöscht.Mir ist es bis jetzt noch unverständlich das ein kostenpflichtiges Virenprogramm nicht in der Lage war diese Schädlinge zu finden.Nun spiele ich mit dem Gedanken mir Malwarebytes als Pro Version zu kaufen und somit auch im Hintergrund laufen zu lassen.Meine Frage wäre jetzt: Würden sich BitDefender und Malwarebytes Pro untereinander vertragen oder sind Schwierigkeiten zu erwarten ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?