Pc bootet nicht! Hilfe!

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Was ist denn dein erstes Boot-Devide? Scheint mir das es das CD-Laufwerk ist und da nichts drin ist, er aber nicht auf die Festplatte umschalten kann. Mach also mal die Festplatte als erstes Boot Device.

update 29.12.2010, 20:36

Die Festplatte ist und war als 1.^^

0

Kann es sein, dass du noch mit (E)IDE-Technik arbeitest (auch PATA genannt wg. des Softwareprotokolls und in Abgrenzung zu SATA)?

Dann müssten deine Laufwerke (also Festplatte und Brenner), wenn sie an einem IDE-Anschluss hängen, richtig gejumpert werden. Am Besten die Festplatte als Master und der Brenner als Slave.

Besser noch, du hast zwei IDE-Sockel auf deinem Mainboard, dann kannst du mit zwei Kabeln beide als Master betreiben.

Ansonsten würde ich den Brenner beim Booten erst mal weglassen (Daten- und Stromkabel entfernen). Bootet der PC jetzt?

Manche IDE-Kabel haben keine Nase und können verkehrt herum eingesteckt werden, hast du geprüft, dass alle Kabel richtig herum gesteckt sind?

Offensichtlich nicht, update ;-)
Laut Fehlermeldung sollst Du entweder ein anderes Bootmedium wählen oder eben ein Bootfähiges Medium ins Laufwerk packen.
Sollte Deine Behauptung jedoch zutreffen wird Deine Festplatte nicht erkannt. Dann heißt es alle Anschlüsse checken oder, zumindest testhalber, eine andere Festplatte anschließen. Auch möglich wäre das Dein BS 'zerschossen' ist.
Gruß, der Rosslauer.de

Was möchtest Du wissen?