PC aufrüsten, was als erstes?

2 Antworten

Also als Erstes däte ich zu mindestens den Arbeitsspeicher von 8GB auf 16GB Erweitern ist eig die Die Billigste und einfachste Variante.Je nachdem wie schnell deine Gerade im System sind däte ich wen du 2 belegte und 2 Unbelegte Slots hast ein 8Gb Kit mit 2 mal 4Gb nehmen.

Man kann auch noch tiefer gehen indem man schnellere Module kauft viele OEM PC haben die Preisgünstigen 1333 oder 1666Mhz Speicher drinne

Da wäre es am besten auf die schnellsten Speicher zuzugreifen die mählich mit 2400Mhz. Diese gibts in einen 8gb Kit mit 2 Modulen für um die 50€.

danke erstmal und könntest du mir evt. einen link schicken? :/

0
@PCFragen

Ich habe mich mal schlau gemacht mit deinen Motherboard.Wen es genau so wie auf den Bildern ausieht das must du 2 mal 8GB Rigel kaufen allerdings konnte ich keine Information dazu finden wie die es mit der Maximalen Fiquenzausieht da muste du dich in deinen Handbuch mal schlau machen da steh es meist immer drinne.

Ich konnte noch entnehemen das 16GB die Grenze bei dir ist

Kuck mal ops bei dir auch so ausieht die Board Bezeichnung ist jedenfals die selbe

http://www.kurtzberichte.de/ratgeber/computer/48-hauptspeichererweiterung-medion-akoya-p5250-d-md8889.html

0

Da die CPU max. 1600Mhz unterstützt ist es quatsch mehr Geld für höher getakteten RAM auszugeben, da die CPU ihn sowie so wieder auf 1600Mhz reduzieren würde und somit ist nichts gewonnen. Also nur zu RAM Speicher mit 1600Mhz greifen! ^^

1
@sdeluxe64

Danke Stimmt auch wieder ^^ Ich dachten immer noch das Das Speichermanagement geht immer noch über die Nordbritge aber das geht ja heute über die CPU direkt hab ich ganz vergessen.

0

Nach ein bisschen googlen bin ich zum schluss gekommen, dass wenn du nicht mehr mit der Leistung deines Rechners zufrieden bist, dir einen neuen Rechner kaufen solltest, da dein System unaufrüstbar ist. Du könntest evtl. die CPU wechseln, ob das aber sinn macht ist fraglich. Das Board packt max. 8 GB und ne neue Graka is auch nicht drin, da du nur ein 350W Netzteil hast. So müsstest du beides austauschen und wenn du auf 16 GB aufrüsten willst, brauchst du ein neues Board und damit wären wir wieder beim neuen Rechner! ;-)

PS: Greif nie wieder zu Medion, das sind Einweg Rechner wie Notebooks! ^^

Was möchtest Du wissen?