PC aufrüsten - ist er noch gut genug?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo Ryan.

Die Grundregel lautet: Das System ist nur so schnell, wie seine langsamste Einheit. Die müsstest Du rausfinden.

Dann kommt es auch noch darauf an, was Dein PC können sollen muss.

Wenn ich ganz ganz ehrlich bin, würde ich Dir etwas anderes empfehlen.

1.) Der PC ist i.O. und funktioniert einwandfrei.

2.) Wenn Du etwas umbaust, ist das eine Investition und es gibt genügend Fallstricke, dass es nicht mehr läuft.

3.) Ich würde den aktuelln PC gewinnbringend funktionierend verkaufen und den Erlös + etwas oben drauf in einen neuen PC mit Garantie investieren.

Deine Wahl. :)

Viele Grüße

Tom

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?