Ich habe mir bei mindfactory.de einen PC zusammengestellt und würde gerne wissen ob die Hardware zusammenpasst?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Es ist alles ok, du solltest nur ein Netzteil mit mindestens 500-550W nehmen! ;-)

ForellenGames 14.12.2015, 21:28

Hi,

vielen Dank erstmal für die schnelle Antwort.

Ja das mit dem Netzteil ist schon wahr hatte auch eigentlich mir schon ein neues rausgesucht...

Wirklich sicher, dass auch allss passt in bezug auf Größe und Ob das mainboard ins Gehäuse passt und die DDR Chips passen... Oder der CPU kühler passt (und sowas hält) weil ich würde mir den gerne bald kaufen aber habe sorgen, dass am Ende etwas nicht passt...

Danke nochmals. :)

0
sdeluxe64 14.12.2015, 21:38
@ForellenGames

Jop, da passt alles, die CPU ist in der QVL und der Speicher Takt passt auch!

PS: Willst du dir vllt. zusätzlich noch einen anderen CPU Lüfter kaufen? ^^

0
ForellenGames 14.12.2015, 21:47
@sdeluxe64

Wenn es da evt. Einen gibt der nicht so teuer ist.... Wie man sieht soll der PC recht billig sein..

Aber andonsten gerne... Welchen denn evt?

Passen auch die USB Anschlüsse? Werden die per kabel angeschlossen? 

Tut mir leid ich hab nicht so Ahnung davon.

Danke für das nochmal über prüfen und den Lüfter Tipp :) 

0
sdeluxe64 14.12.2015, 21:52
@ForellenGames

Ja die USB Anschlüsse werden per Kabel angeschlossen, aber das ist ziemlich einfach, aber du hast ja noch für alles eine Anleitung beigelegt.

Ich würde dir diesen Lüfter vorschlagen, er ist gerade günstig leitet die Wärme sehr gut ab, das sieht man an der Anzahl der Heatpipes(die Kupfer dinger) und er Bläst die warme luft nicht wieder auf die CPU wie ein Topblow Kühler sonder pustet sie nach hinten raus. Zu alle dem ist er sehr leicht zu montieren udn auch da findest du wieder eine Anleitung! ^^

http://www.mindfactory.de/product\_info.php/Arctic-Freezer-7-Pro-Rev--2-Tower-Kuehler\_624936.html

0
ForellenGames 15.12.2015, 18:30
@sdeluxe64

Hallo sdelux64,

aufgrund dessen, dass es auf Mindfactory einige Komponenten nicht meh gibt musste ich andere nehmen.
Jedoch weiß ich nicht ob weiterhin ales passt...

Intel Core i5 4460 4x 3.20GHz So.1150 BOX

Artikelnummer: 61949

500GB Seagate Desktop HDD ST500DM002 16MB 3.5" (8.9cm) SATA 6Gb/s

Artikelnummer: 8389813

4GB GeIL Black Dragon DDR3-1600 DIMM CL11 Single

Artikelnummer: 8447481

(2 mal oder evt auch die Ballistix Sport Dual Kit mit 2x4GB)

Sharkoon VS4-V Midi Tower ohne Netzteil schwarz

Artikelnummer: 62634

Gigabyte GA-H81M-S2H Intel H81 So.1150 Dual Channel DDR3 mATX Retail

Artikelnummer: 8604313

550 Watt Corsair VS Series Non-Modular 80+

Artikelnummer: 62535

2048MB Sapphire Radeon R9 270 Vapor-X OC Aktiv PCIe 3.0 x16 (Retail)

Artikelnummer: 8593387

Arctic Freezer 7 Pro Rev. 2 Tower Kühler

Artikelnummer: 39836

Und geht der Computer auch ohne die Grafikkarte (Also würde er laufen, ist die Onboard Grafik nutzbar - Nicht von der Leistung sondern ob sie einfach gehen würde und ich ein Bild hätte :)   )

Meine größten Sorgen sind die Größen der Graka, Mainboard, Gehäuse und die richtige Stromversorgung

Ich hoffe auf eine Antwort

Vielen Dank im Vorraus

0
sdeluxe64 15.12.2015, 19:53
@ForellenGames

Sieht wirklich gut aus. Das passt alles, auch die nötigen Stromanschlüsse sind vorhanden, der Arbeitsspeicher passt auch und die Grafikkarte ist sehr klein und ja mit dem Intel HD Grafikchip, kannst du locker Surfen und auch HD Filme schauen! ^^

0
ForellenGames 15.12.2015, 20:33
@sdeluxe64

Ja vielen vielen Dank erstmal.

Dan werden ich mir wohl auch privat noch einen ohne Grafikkarte holen und halt für die Firma noch 5 Stück mit Grafikkarte. 

Aber es muss halt alles passen, ich meine 2500€ ist schon was (für 5 PCs) 

Also vielen vielen Dank.

0
sdeluxe64 16.12.2015, 11:59
@ForellenGames

Hömma, warum sagt du nicht gleich das du Computer für die Firma brauchst, da hätte ich dir doch gleich was ganze anderes angeboten! ^^

0
ForellenGames 16.12.2015, 13:03
@sdeluxe64

Ohh ok,

ja die sind eigentlich für ne Firma (sollen aber nicht über 500 gehen, da diese PCs auch locker reichen.

Was hättest du denn für ein Angebot?

0
sdeluxe64 16.12.2015, 13:38
@ForellenGames

Kommt drauf an was du brauchst. Wird Software eingesetzt die viel Leistung braucht oder nur einfache Software, wie z.B SAP und Outlook. Werden die Rechner mit einem Server verbunden oder arbeiten die Rechner offline. Ich tendiere ja mehr zu Thin Clients/Mini PCs, die sind Stromsparsam und haben genug leistung um die verwendete Software flüssig auszuführen und sie sind leise bis gar nicht zu hören. Hier ein beispiel eines Thin clients:

http://www.mindfactory.de/product_info.php/Lenovo-ThinkCentre-M53-10DC0005GE-Mini-PC_983217.html

Guck dir einfach mal die kategorie bei Mindfactoy an die haben da noch mehr mit verschiedenen Preisen, hauptsache der Rechner hat nen Quadcore um die 2 Ghz und mindesten 4 GB RAM den rest musst du entscheiden! ^^

0

Was möchtest Du wissen?