1 Antwort

Weil es nicht unterstützt wird:

4 x DIMM, 16 GB, DDR3 1600^/1800(O.C.)^/1333/1066/800 ................ ^AMD AM3 100 and 200 series CPU support up to DDR3 1066MHz http://www.asus.de/Motherboards/AMD_AM3/M4A785TDV_EVOU3S6/#specifications

O.C. heißt overclocked - also übertaktet.. Was die mit 100 u. 200 CPU series meinen weiß ich nicht.. Diese beiden Bedingungen müssen offenbar aber erfüllt sein um mehr als 1333 MHz nutzen zu können. Komisch aber auch, dass in der Ausu Kompatibilitätsliste auch 1800 MHz RAM aufgelistet sind..

Welchen Takt haben die alten RAMs?

1

SInd 2x2 GB 1333

0
1
@preey

das meintest du doch oder?

0
22
@preey

Ja wie gesagt. Der 1600er Takt kann das Mainboard nicht. Daher musst da RAM kaufen mit 1333.

0

Usb Ports funktionieren nach neuem mainboard nicht?

Guten Tag,

Ich habe mir ein neues Mainboard inklusive cpu und ram geholt. Also ein Aufrüstkit, welches auch bereits fertig zusammengesetzt war. (Ryzen 5 1600x, ASUS PRIME B350M-A, 16GB 2400MHz)
Altes ausgebaut, Neues rein und meine Grafikkarte(Gtx 1060), sowie meine Festplatte(mit Win7) auch drin gelassen. Ich habe leider vor dem Einbau vergessen meine alten Treiber zu deinstallieren, nach dem Start funktioniert nun leider kein USB-Port mehr.
Im BIOS funktioniert alles super und er erkennt alles, dort sind auch alle USB-Ports aktiviert. Beim Start erkennt er auch alle USB Geräte und diese leuchten auf bis auf dem Bildschirm "Windows wird gestartet" erscheint. Meine letzte Idee ist, dass er mit den Treibern nicht klar kommt und ich Windows neu aufsetzen muss.

Habt ihr noch andere Ideen, wobei ich das System nicht neu aufsetzen muss?

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Passt das?

ich will mir dieses mainboard :Asus M5A78L-M/USB3 AMD 760G Sockel AM3+,und diese grafikkarte :2048MB PowerColor Radeon HD 7870 GHz Edition Aktiv PCIe 3.0 x16 (Retail),,,,,,,,zulegen und ich wollte fragen ob die grafik mit dem mainboard arbeitet weil da steht die grafik arbeitet mit pci express 3.0 x16 aber beim mainboard steht nur pci express x16 geht das trotzdenm ich hab gehöhrt das das abwärts kompatibel ist aber funktioniert das trotzdem?

...zur Frage

Ich habe auf Megaport nen PC gefunden und würde wissen ob der von der Zusammenstellung passt?

Prozessor: AMD FX-8300, 8x 3.30GHz , Grafikkarte: GeForce GTX1060 6GB , Netzteil: 500W LC-Power LC500H-12 , Mainboard: ASUS M5A78L-M LX3, Sockel AM3+ , Betriebssystem: Windows 10 Pro 64-Bit, Festplatte: 2TB Toshiba DT01ACA SATA III , Speicher: 8GB Crucial DDR3-1600

...zur Frage

Passt die Hardware und welche Grafikkarte sollte ich nehmen?

Hallo baue gerade meinen ersten Pc selber zusammen und wollte fragen ob die Hardware Abstimmung so passt und welche Grafikkarte ihr mir empfehlen könntet.

Mainboard: MSI B350 GAMING PLUS AMD B350 So.AM4 Dual Channel DDR4 ATX Retail

CPU: AMD Ryzen 5 1600X 6x 3.60GHz So.AM4 WOF

RAM: 16GB G.Skill Trident Z RGB DDR4-3000 DIMM CL15 Dual Kit

Grafikkarte 1: 8GB PowerColor Radeon RX 580 Red Devil Golden Sample Aktiv PCIe 3.0 x16 (Retail)

Grafikkarte 2: 6GB MSI GeForce GTX 1060 Gaming X 6G Aktiv PCIe 3.0 x16 (Retail)

Grafikkarte 3: 6GB Gigabyte GeForce GTX 1060 AORUS Xtreme Aktiv PCIe 3.0 x16 (Retail)

SSD: 250GB Samsung 960 Evo M.2 2280 NVMe PCIe 3.0 x4 32Gb/s 3D-NAND TLC Toggle (MZ-V6E250BW)

HDD: 3000GB Seagate Barracuda Compute ST3000DM007 256MB 3.5" (8.9cm) SATA 6Gb/s

Laufwerk: Asus DVW DRW-24D5MT SATA Black Silent incl.Software intern retai

CPU Kühler: be quiet! Shadow Rock 2 Tower Kühler

Netzteil: 500 Watt be quiet! Pure Power 10 CM Modular 80+ Silver

Gehäuse: Sharkoon TG5 PC-Gehäuse (mit Seitenfenster und Frontblende aus gehärtetem Glas, 2x USB 3.0, 2x USB 2.0, 4x 120 mm LED-Lüfter) rot (Alle Namen sind direkt so von Mindfactory und sollten auch direkt so Gefunden werden)

...zur Frage

Msi B350 Pc mate „VGA“ Fehler?

Hallo, ich habe heute den Computer für meinen kleinen Bruder zusammmen gebaut.

  • Ryzen 5 1600
  • Msi b350 pc mate
  • MSI 1050ti 4gb Gaming X
  • Cruxial Ballistix 8gb (2x4gb) 2400mhz
  • Bequiet System Power 7 (450 Watt)
  • Samung Evo 850 250gb

Beim Anschalten gehen alle Lüfter an, also CPU Kühler und Grafikkarten Kühler und ein Bild bekomme ich auch.

Jedoch leuchtet während des ganzen Prozess die EZ Debug „VGA“ LED, die laut Handbuch anzeigt, dass etwas mit der Grafikkarten nicht stimmt. Um das zu testen habe ich meine MSI RX 580 8gb Gaming X eingebaut, jedoch ohne Erfolg - der „VGA“ Fehler bleibt bestehen“

Das einzige was am Mainboard angesteckt ist, ist ein Ram Modul, die Tastatur und der Boot USB Stick (beides usb 2.0). Beim start Zeigt der Bildschirm für ca. 10 Sekunden dieses Bild an

Wenn ich dem Folge und „CTRL+R“ drücke gelange ich ins AMD RAID Menü wo dann nur meine SSD und nicht der Stick angezeigt wird

Einen neuen Array kann ich auch nicht erstellen, wie es im AMD RAID guide steht, weil meine SSD „nicht genug Speicher hat“.

Nun habe ich nochmal alles aus dem Gehäuse genommen, um sicher zu gehen, dass nicht ein Kontakt mit dem Gehäuse schuld ist. Leider auch ohne Erfolg.

BIOS und CSMOS reset habe ich auch beides schon, vergeblich, gemacht.

Ich wäre sehr dankbar, wenn Ihr mir weiterhelfen könntet!

...zur Frage

Pc friert sporadisch ein?

Guten Tag.

Mein PC hängt sich seit einiger Zeit sporadisch ein. Vorab kurz zur Hardware:

CPU: AMD FX-8350

GPU: NVIDEA GTX 970

MB: Asus M5A99X Evo 2 R

SSD für Betriebssystem und kleinere Programme. HDD für restliches. 8 GB RAM zur Zeit, normalerweise ab 12 GB.

Ich habe schon einiges ausprobiert. Habe Win10 Neu aufgesetzt. Alles Treiber überprüft. Sicheren Modus gestartet etc. Woran kann das un liegen?

Bräuchte dringend Hilfe.

Gruß, Jerome.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?