Passt das?

3 Antworten

Hi Pyrox2000, die Grafikkarte passt auch so aufs Mainboard. Wie sphxx schon geschrieben hat, handelt es sich um einen 2.0 slot. Bei High-End Grafikkarten wird man MINIMAL erkennen oder merken....naja merken sooo nicht unbedingt :), dass die Leistung um 2-3 % sinkt. Bei deiner Grafikkarte nicht, aber wahrscheinlich bei einer GTX 680 und höher.

MFG PumaFreak08

Ich nutze zur Zeit ein Asus F2A85-M Mainboard. Das kann auch nur PCI Express 2.0 ,habe aber darauf eine AMD/ATI HD 6870 drauf laufen. Die kann PCI Express 3.0 nur ich kann nicht die Features von PCI Express 3.0 nutzen . Speed und Leistung aber keine Probleme. Bei deinem Board würde ich eher vorschlagen dieses zu tauschen oder gegen ein besseres zu ersetzten. Der AMD 760G Chipsatz ist zwar in der lage die Grafikkarte zu verwenden nur hier müsstest ein paar kleine Einbußen hinnehmen in Sachen Performance , da der Chipsatz nicht der schnellste ist. Es ist schon Bemerkbar wenn man einen 760G Chipsatz benutzt oder einen 990 bzw. 990X . Das ASRock 990FX Extreme3 kostet nur ca. 79,90 Euro + Versand . ASRock 970 Extreme3 kostet nur 61,08 Euro + Versand hat aber so nur einen 970er Chipsatz drin,wäre aber allemal besser als der 760G den du Anvisierst.

Ist es möglich eine externe Grafikkarte zu installieren für einen Desktop PC?

Guten Tag miteinander,

Im anbetracht meiner alten Graka bin ich nicht mehr wirklich zufrieden mit der abgegebenen performance meiner Nvidia GeForce GT 720

Ich bin leider noch Student und verfüge nicht über das Budget einen komplett neuen PC zusammen zu bauen. Gerne würde ich die alte Grafikkarte austauschen, aber leider mangelt es an Platz in meinem PC gehäuse. deswegen möchte ich folgendes herausfinden:

  • Ist es möglich eine Graka wie z.b. die GeForce GTX 980 Graka extern zu betreiben, ausserhalb des PC Gehäuse?

  • Muss ich einen Netzteil dafür besorgen, was die NUR die externe Graka mit Leistungszufuhr versorgt? Wenn ja, welches bräuchte ich?

  • Welche exakte Komponenten bräuchte ich, um das ganze zu instalieren?

Mir ist klar, dass ich sicherlich ein "external pci express x16" oder ähnliches brauche, um die Verkabelung durch zu führen. Aber da ich leider Laie bin in diesem Thema, möchte ich euch um Rat fragen und hoffe, dass jemand mir genau zeigen kann welche exakten Komponente ich brauche, bevor ich los gehe und irgendwas zusammen kaufe was hinten und vorne nicht passt.

Ich habe mir überlegt entweder das PC gehäuse offen zu lassen oder das ganze in einer kleinen externen box zu installieren.

Mein PC:Acer Aspire XC-705

Höhe 269,5 mmBreite 100 mmTiefe 367 mm

Bisherige Graka: NVIDIA GeForce GT720Prozessor: Intel Core i5-4460 CPU 3.20GHz Quad CoreSpeicher: 8192MB RAMBetriebssystem Windows 10 64 bit

StromversorgungMaximale Leistung Netzteil220 W

Gesamtanzahl Erweiterungssteckplätze3Anzahl PCI Express x1 Steckplätze1Anzahl PCI Express x16 Steckplätze1Anzahl Mini PCI Express Steckplätze1

Ich hoffe, dass ich ausreichend Informationen und Spezifikationen von meinem PC preisgegeben habe, ansonsten bitte sagen, wenn was fehlt :-)

Ideal wäre es, wenn jemand alle korrekten Komponenten im Internet "shop" findet, die er/sie mir verlinken könnte, damit ich das bestellen kann

(Bereits zuhause vorhanden ist die alte Graka von meinem Bruder. Glaube dass es eine 980er GTX ist).

Danke für die Unterstützten :-)Mit freundlichen Grüssen

...zur Frage

Reicht ein 430 Watt Netzteil?

Hey Leute, ich wollte mir einen PC zusammenstellen mit folgenden Werten:

Prozessor: AMD A8 6600k Black Edition APU

Grafikkarte: Nvidia GeForce GTX 660

Festplatte: 1000 GB

Laufwerk: 24x Samsung Multiformat DVD-Brenner

CardReader/Floppy: 8,89 cm ( 3,5" ) 10/1 CardReader / 1x USB 3.0

Betriebssystem: Windows 7 Home Premium SP1 64-Bit

Mainboard: ASUS® A85XM-A/C/SI, Sockel FM2, AMD A85X FCH, 8× SATA III, RAID support, 2× USB 3.0, 2× USB 2.0, 2× Front-USB, 1× PCIe X16, 1× PCIe X1, 1× PCI, 2× PS/2, 7.1 HD Audio

Jetzt die Frage welches Netzteil brauche ich, wenn ich den PC so zusammenstelle? Reicht ein 430 Watt Netzteil?

...zur Frage

Ethernet-Controller Treiber Intallation..?

Habe meinen PC formatiert und Vista neu installiert, jetzt habe ich kein Internet am Computer (Schreibe von Ersatz PC) weil ich keinen Treiber für den Ethernet-Controller habe, steht zumindest so dran. Wie finde ich diesen? Auf meinem Mainboard steht "Serial ATA II", "ATA 100" und "ECS FSB 1333". Auf dem HUB für den Internet Anschluss (Gleichzeitig USB) steht "UDE". Beim Gerätemanager ist keiner dieser Namen unter Treiber dabei, was kann ich jetzt machen?

Wenn ich unter Eigenschaften beim Gerätemanager gehe steht nur dran

Gerätetyp: Andere Geräte

Hersteller: Unbekannt

Ort: PCI-Steckplatz 32

(PCI-Bus 1, Gerät 0, Funktion 0)

Kann mir jemand weiterhelfen?

...zur Frage

Neue Grafikkarte Bildschirm schwarz...........Mainboard Futsch?

Hallo zusammen. Ich habe mich hier Extra wegen meinem Problem Angemeldet und hoffe ich bekomme hier Hilfe.

Habe schon sehr viele seiten durchgesucht um den Fehler zu beheben. doch leider nichts Gefunden.

Ich habe mir eine Neue Grafikkarte bestellt bei Alternate. Es ist eine GTX 460 der Marke EVGA. Davor hatte ich eine Powercolor HD 4870 drin.

Mein Problem ist: Der Bildschirm bleibt Schwarz. Der Rechner fährt desto trotz im Hintergurnd Hoch. Die Grafikkarte ist richtig im PCI-E Steckplatz drin und am Netzteil angeschlossen mit 2 PCI-E Stromsteckern. Wenn ich die Grafikkarte aus dem PCI-E Steckplatz rausnehme und wieder reinstecke.. Fährt der Rechner Hoch und der Bildschirm geht, beim Nächsten Start ist aber wieder der Bildschirm Schwarz. Mit der Alten HD4870 hate ich solche Problem nicht. GTX460 und HD4870 haben fast den gleiche Strom verbrauch. Ist das Mainboard Kaputt??...Wieso hat es früher

meine Daten des Rechners: Intel Quad 9400, Fujitsu Siemens MS 7504vp-pv, 4 GB Hyunday, acBell 500w Golden Sample, 22´ Samsung P2250 und die Problem machende GTX 460

Ich hoffe auf Hilfe. Haben schon viel ausprobiert. Windows neu Installiert, Bios reset, Treiber Fehler kann ausgeschlossen werden.

MFG

...zur Frage

Pc Komponenten prüfen

Das wird das erste mal das ich mir einen pc zusammenstelle und wollte halt sicher gehen das alles miteinander kompatibel ist und ob es was besseres für dieses geld gibt

Prozessor: AMD FX 8320 Octa-Core Prozessor (3,5GHz, Socket AM3+, 16MB Cache, 125 Watt)

Kühler: ARCTIC Freezer XTREME Rev. 2 - Prozessorkühler für Power-User - kompatibel mit Intel

Mainboard: MSI 970A-G43 Mainboard Sockel AM3+ (ATX, AMD 970, DDR3 Speicher, 6x SATA III, 2x USB 3.0)

Festplatte: Western Digital WD10EZEX Blue 1TB interne Festplatte (8,9 cm (3,5 Zoll), SATA 6Gb/s, 64 MB Cache)

Grafikkarte: GIGABYTE R9 270X 2048MB GDDR5 OC PCI-E 3.0 256bit Dual link DVI-I HDMI DisplayPort Windforce 3X aktiv

Netzteil: Sharkoon WPM500 PC-Netzteil (500 Watt, ATX)

Laufwerk:Samsung SH-224BB/BEBE interner DVD 24x Brenner (SATA) bulk schwarz

Gehäuse: Sharkoon Vaya Value ATX MidiTower schwarz

achso es soll ein gaming pc werden wo ich die neuesten spiele für ein paar jahre zocken kann und ich will nicht mehr als 700 euro ausgeben

...zur Frage

Spiele ruckeln jede Minute?

Hallo , ich hoffe das mir jemand helfen kann... Bei mir ist das Problem das alle Spiele ab und zu auf 20 fps runter gehen und für paar Sekunden ruckeln bis es wieder auf 50-60 fps kommt... die folgenden Spiele sind

Watch Dogs 2 Assassins Creed Unity Forza Horizon 3

egal ob ich auf Mittel hoch oder ultra zocke das Problem dritt immer auf

mit meine Hardware müsste es eigentlich nicht so heftig der Fall sein !!!

mainboard : asus m5a78l Le Prozessor: AMD FX 8350 4.00ghz grafik: Zotac Gtx 1060 6gb Amp ram: 16GB crucial Festplatte 1. Samsung 1TB 7200rpm enermax 500w Netzteil.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?