Passende Grafikkarte?

1 Antwort

@ UserKiwi

Es wäre auch wichtig was du für ein Netzteil hast.

Und ganz wichtig was möchtest du ausgeben.

Dann gebe ich dir gerne ein paar Tipps.

Integrator 500W, wenn es das ist, was du brauchst..

Und was den Preis angeht, wäre ich so bei 200-300€ oder wenn's die Leistung erlaubt billiger noch dabei.

1
@UserKiwi

Du hast aber einen "PC", und kein Laptop, oder?
Ich frage nur, weil die "HD 8570D" normalerweise nur in Laptops verbaut wird.  ;-)

Mit der GTX 1060 wirst Du übrigens locker 10x so viel Grafikleistung haben. :-)))

2
@gandalfawa

Jup, ein Tower-PC, keinen Laptop.

Das freut mich sehr. Ich muss auf viele Spiele bzw. Grafikeinstellungen verzichten, was ich immer sehr schade fand. So tun sich mir ganz neue Möglichkeiten auf. ^^

1
@Michael051965

Hallo nochmal,

es ist ein Problem beim Einbauen der GTX 1050 TI aufgetreten. Sie ist mittels eines HDMI-Kabels an den Monitor angeschlossen, sobald ich jedoch den PC starte erhält der Monitor kein Signal und außerdem ertönt ein Piepen innerhalb des PC's, welches sich wiederholt.

Zur Frage, ist das Piepen eine bekannte "Fehlermeldung" und kann sie behoben werden? Und welches Problem könnte mit dem fehlenden Signal vorliegen? Falls sie mir in der Richtung noch einmal weiterhelfen könnten, wäre ich ihnen sehr dankbar.

0
@Michael051965

Oh, okey. Werde mich diesbezüglich informieren und versuchen, den Fehler ausfindig zu machen. Vielen Dank.

0
@Michael051965

Kurze Frage, kann es sein, dass mein Mainboard nicht ausreichend für die GTX 1050 TI ist? Es kommt von ASRock und ist das Modell FM2A58M-DG3+. Reicht ihnen das aus, um auf irgendetwas schließen zu können oder benötigen sie weitere Informationen zum Mainboard?

0
@UserKiwi

Doch das ist dafür geeignet und an dem HDMI Kabel liegt es wahrscheinlich auch nicht.

Da ist die Grafikkarte wohl nicht okay nehmen sie die Garantie in Anspruch.

1

Was möchtest Du wissen?