Papierkorb geleert, Daten nun endgültig verloren? Oder wieder herstellbar?

3 Antworten

Beim sog. löschen wird unter Windows nur der Platz, an dem die Datei lag, zum schreiben freigegeben, gelöscht wird gar nichts. Du kannst es bloß nicht mehr sehen. Das lässt sich ganz einfach wiederherstellen, google nach "undelete". Um die Daten "richtig" zu löschen, brauchst du einen sog. "Shredder"

Wie schon richtig erklärt, gibt es diverse Wiederherstellungsprogramme. Damit kann man Glück haben (v.a. wenn man seit dem löschen nicht mehr viel auf die Platte geschrieben hat, oder sonst irgendwie gemacht hat).

Ich finde FreeUndelete recht gut, http://freeundelete.softonic.de/ . Einmal hatte ich auch das Problem, mit shift+del aus Versehen das falsche gelöscht. Damit konnte ich es grossteils wieder herstellen.

Wenn die aus dem Papierkorb geleerten Daten nicht neu überschrieben wurden, eine Wiederherstellung also sehr schnell versucht wird, ohne noch lange mit dem PC zu arbeiten, dann gelingt das sehr oft mit dem kostenlosen RECUVA. Sicherer Download und Anleitung hier: http://www.computerbild.de/artikel/cb-Aktuell-Software-Tipp-Recuva-2258216.html Mit der Leerung des Papierkorbs sind die Daten nämlich noch keinesfalls gelöscht. Sie sind noch vollstandig auf der Festplatte. Aber wie gesagt: der Rettungsversuch muss schnell passieren.

Galaxy S2 Passwort reseten möglich ohne Datenverlust ?

Vor dem aktuellen ofiziellen Update was ich über das Handy mache also Aktuallisieren hatte ich immer ein Handy Passwort genutzt kein Sim Passwort um es vor anderen zu schützen. nun nach dem Update funktioniert das alte richtige Passwort nicht mehr, vergessen habe ich es zu 100% nicht. Somit habe ich kein Zugriff außer Notruf Spezialnummern gehen demzufolge auch nicht das Problem ich würde es reseten können Mittels Recover Menü oder Hardware Reset ? abe ich will unter keinen Umständen die privaten Daten verlieren die sich auf dem inernen 16GB Speicher befinden! Ich müsste die also irgendwie darauf zugreifen können und diese sichern. oder über Odin Mode so flashen das die Daten unberührt bleiben Im Handy Shop war schon aber mit keine Garantie auf Datenerhalt und das wäre ja Mord.

...zur Frage

Mainboard neu, CPU neu, RAM neu, Bild bleibt schwarz?

Ich habe mir vor kurzem ein neues Mainboard (Z370), CPU (i7 8700k) und 2 neue RAM Riegel (2 x 8 GB DDR4 2400 MHz). Jetzt hab ich das Problem, dass das Bild komplett schwarz ist, Ich aber noch Höre, wie die Festplatte hochfährt. Bereits versucht: Diverse Stecker entfernen und mit dem minimalsten starten, andere Festplatten, Speaker(Kein Ton), Alle 3 Monitore schwarz, ins BIOS Komm ich Garnicht mal. Kompatibel sind sie ja alle.... Was kann ich da noch tun?

...zur Frage

Schwarzer Bildschirm und wie kann ich Wiederherstellen?

Hallo,

Seit heute morgen funktioniert mein Asus Transformer T300 Chi nicht. Gestern abend lief noch alles einwandfrei und heute morgen nach einem Windowsupdate geht jetzt nichts mehr. Nach dem Anmeldungsbildschirm lande ich auf einem schwarzen Desktop ohne Taskleiste oder ähnliches. Lediglich meine Maus ist noch zu sehen. Den Taskmanager kann ich jedoch wie gewohnt starten. Im Taskmanager ist mir aufgefallen, dass die cpu auslastung durchgehend bei 95-100% liegt und WpnUserService_33b2e und der Windows-Explorer jeweils fast die Hälfte davon brauchen. Ich habe schon mehrfach neu gestartet. Der Start im abgesicherten Modus funktioniert nicht, da die Tastatur über Bluetooth Verbunden ist und ich in einem Menü f4 drücken müsste. Jedoch bekommen ich schon beim Versuch den abgesicherten Modus zu starten ein Fehlermeldung: " Die Ausnahme "unknown software exception" (0xc000000d) ist in der Anwendung an der Stelle 0x00007FFF7A92B290aufgetreten.". Widerherstellen funktioniert auch nicht, da wenn ich es versuche mir nur ausgegeben wird, dass diese Funktion nicht durchgeführt werden konnte. Falls es noch wichtig ist: in die Eingabeaufforderung schaffe ich es.

Ich bin hier mit meinem limitierten Wissen leider völlig am Ende und würde mich sehr über Lösungsvorschläge freuen.

...zur Frage

PCI-Express Frage im Bezug auf Grafikkarten?

Also PCI-E 3.0 x16 hat ja (wenn ich das richtig im Kopf habe) eine theoretische Übertragunsgeschw. von 16GB/s und x8 8GB/s.

Ich wollte wissen wo oder wie ich nachschauen kann, wie viel eine Grafikkarte (also ein bestimmtes Modell) max. übertragen könnte. Also damit ich sehen kann, ob x8 oder x16 besser wäre. Ich will jetzt eigentlich nicht gross darauf eingehen, welches besser ist, sondern eher, wie ich das selbst herausfinden kann, anhand von Daten der Grafikkarte.

Dann noch eine Frage: Wenn ich meine Grafikkarte auf den 2 PCI-E Steckplatz stecke, habe ich dann nur noch 8 Lanes zur Verfügung oder ist das nur, wenn man auch 2 angeschlossen hat ? Ich habe da irgendwie immer Probleme auf solche Informationen zu stossenn (P7P55D-E ist mein Mainboard).

...zur Frage

Windows 10 ohne CD, bei Erstinstallation, erwerben und installieren?

Ich habe einen neuen Rechner zusammen gestellt und würde auf diesem gern Windows 10 installieren. Ich hab derzeitig keine CD oder einen Stick erworben. Wie komme ich schnellstmöglich und maximal günstig an ein laufendes Betriebssystem.
Gern auch eine testversion die man dann in 30 tagen aktivieren kann?
Jmd. eine Idee?

...zur Frage

Volle externe Festplatte, keinen Zugriff mehr, was tun?

Meine externe Festplatte ist voll und nun schreibt er nach den anschließen an den Laptop, formatieren bevor ich die extreme Festplatte benützen kann?!? Soll ich das machen? Kann ich dann wieder zugreifen oder gehen die darauf gespeicherten Daten verloren? Die Daten will ich auf keinen Fall verlieren! Was soll ich nun machen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?