Packt mein Laptop CS:GO?

2 Antworten

Ja, das packt der. CS:GO ist sehr genügsam. 70FPS auf Ultra sind drin. 120-170 FPS auf geringeren Einstellungen

Haha, du kommst mit nem High-End Notebook um die Ecke und fragst ob du ein altes schrottiges CS:GO spielen kannst?

Ich sag einfach mal nein!(Achtung, tief fliegender Sarkasmus)

;-)

Hackintosh Asus M51AC mit Nvidia GTX 650 und i7 4770S?

Hallo, ich habe ein asus fertig pc, auf dem ich mac osx installieren möchte. Nach der CPU und der grafik karte hab ich gekuckt und scheint dafür geeignet zu sein. Aber ich habe aber nichts zum mainboard gefunden wahrscheinlich funktioniert es nicht aber ich wollte hier mal nachfragen.

...zur Frage

Welcher "Gaming-PC" ist besser?

  • AMD FX 6-Core @ 4,4 GHz
  • 8 GB DDR3 RAM
  • 1TB HDD
  • DVD ReWr
  • NVIDIA GeForce GTX 1060 OC - 3096MB

--------------------------------------------

  • INTEL i5 Quad Core @ 4,6 GHz
  • 8GB DDR4 RAM
  • 1TB HDD
  • DVD ReWr
  • NVIDIA GeForce GTX 1050TI OC - 4096MB
...zur Frage

GTX 560 Ti gegen - GTX 1050 Ti tauschen?

Hallo ich habe eine frage ob ich meine jetzige Grafikkarte gegen die Gigabyte GeForce GTX 1050 Ti Problemlos tauschen kann?

CPU: Intel Core i7-2600 Prozessor 3,40 GHz

GPU: GTX 560 Ti

RAM: 8GB

Betriebssystem: Microsoft Windows 7 Home Premium 64-Bit

Mainbord: ASRock H61M-DG3

Netzteil:Delta CAA-500AT A 500W

Mein PC: Asus Essentio CG 8250 Desktop-PC

...zur Frage

Microsoft Flight Simulator X auf höchster Stufe spielbar mit Intel I3-4030U (1,90 GHz), 8GB DDR3?

Ich wüsste gerne, ob ich den Microsoft Flight Simulator X auf höchster Grafikstufe spielen kann mit dem folgenden System:

Acer Aspire E5-571G; Intel i3-4030U mit 1,90 GHz und 3MB Cache; 8GB DDR3 RAM; NVIDIA GeForce 820M mit 1GB DDR3 VRAM;

Hat da jemand Ahnung? Vielen Dank schonmal :) Bechkimus

...zur Frage

Langsames Laptop beschleunigen?

Hallo, vor ca. einem halben Jahr habe ich bei Real einen Laptop Asus X751SA mit Windows 10, Intel Pentium Quad Core N3700 1,6GHZ, 8GB Hauptspeicher gekauft. Trotz diverser Überprüfungen, Updates und Tuning-Versuche ist das Gerät für meine Ansprüche viel zu langsam. Wie könnte man es beschleunigen? Eine SSD-Festplatte einbauen lassen und dann die wichtigsten Programme von dort starten lassen? Und das Betriebssystem kann man auch von der Festplatte C auf die SSD verschieben (eine DVD mit Win10 war beim Kauf nicht dabei)? Oder kann man den Prozessor tunen oder austauschen lassen gegen einen schnelleren (Kosten?)? Für Tipps danke im Voraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?