Outlook 2010 Kontakbilder

1 Antwort

Dazu musst Du den jeweiligen Kontakt öffnen und das Bild einfügen. Wie das bei Outlook 2010 geht kann ich nicht sagen, ich selbst arbeite mit 2003, dort gibt es ein Klickfeld und es öffnet sich der Ordner "Eigene Bilder". In 2003 wird das Bild nicht angezeigt, wohl aber in 2007, das habe ich auf einem anderen Rechner.

Gibts Outlook 2013 noch zum Download irgendwo?

Ich besitze eine Outlook 2013 Pro Lizenz. Leider kann ich das Programm nicht installieren, da es angeblich keine "zulässige WIN32-Anwendung" sein soll. Ich vermute einen Lesefehler der CD und würde gern versuchen, das Programm noch einmal irgendwo runterzuladen. Nebenbei: Wie stelle ich fest, ob meine Software ggf. tatsächlich nicht für Win10 64Bit Build 1607 geeignet ist? - Bitte keine Ratschläge in Rg. Thunderbird. Es hat seinen Grund, daß ich Outlook nutzen will.

...zur Frage

Wie das in XP integrierte Outlook express komplett entfernen?

Zur Zeit nutze ich auf meinem Netbook Xp und zum Mail rufen Thunderbird. Nun hab ich trotzdem noch das in XP enthaltene Outlook express drauf und will das komplett runterhaben. Unter Systemsteuerung/Software find ich den Eintrag leider nicht. Wie bekomme ich das deinstalliert?

...zur Frage

Wenn eine E-Mail im "Gesendet-Ordner" liegt, ist sie dann auch zu 100% angekommen?

Hallo,

ich habe mal eine Frage. Wenn ich eine E-Mail über Outlook versende und diese dann im "Gesendet-Ordner" liegt, nachdem sie kurz im Postausgang war, kann ich mir dann zu 100% sicher sein, dass die E-Mail beim Adressaten angekommen ist? Klar, wenn eine E-Mail Adresse nicht mehr aktiv ist, bekomme ich einen Bericht, dass die Mail unzustellbar war. Aber was ist, wenn der Adressat eine gültige und aktive E-Mail Adresse hat. Kann die E-Mail irgendwo im weiten Internet einfach verloren gehen ohne, dass ich es merke?

...zur Frage

Outlook - Mails mit Empfangs Uhrzeit weiterleiten

Hallo zusammen,

folgendes: Ich bekomme beruflich oft Mails, die ich an Kollegen weiterleite.

Nun kommt es ja gerade bei Outlook öfter mal vor, das eine Mail erst viel später empfangen wird, als sie gesendet wurde (z.B. gesendet 10:00 und im Posteingang steht sie dann um 11:30)

Damit ich nicht ständig mit Kollegen diskutieren muss, warum ich eine Mail nicht "Sofort" weitergeleitet habe, wäre es gut, wenn ich die "Empfangen" Zeit irgendwie mitsenden könnte.

Einzige bisherige Möglichkeit um meine "Unschuld" an der "Verspätung" zu beweisen, ist ein Screenshot meines Posteingangs, aber das ist sehr umständlich und auf Dauer nicht praktikabel.

Lösungsvorschläge?

LG Deamonia

...zur Frage

Outlook weitergeleitete Mails in "Gesendet" automatisch mit gleichem Label wie im Posteingang versehen?

Hallo zusammen,

es geht um folgendes: Ich verwalte für meine Firma mehrere Postfächer, also "info@firma.de / name@firma.de / partner@firma.de" und ab und an mal, wenn ich kollegen vertrete noch kollegenname@firma.de.

Im Posteingang lasse ich den Mails einfach automatisch per Regel Kategorien zuweisen. (Über "alle nachrichten die an info@firma.de gesendet werden, mit der Kategorie "info@" versehen"

So kann ich immer mal wieder ganz leicht mein Postfach aufräumen, indem ich nach Kategorie sortiere, und dann die Mails in entsprechende Ordner verschiebe. Die, wo der Empfänger im bcc steht bleiben natürlich ohne, das mache ich per Hand (sind nicht so viele)

(Bitte keine Vorschläge, das ich die auch alle gleich automatisch verschieben könnte, das will ich nicht, ich werf da immer noch mal einen Blick drüber, bevor ich verschiebe, und will auch nur einen Ordner, in dem alle ungelesenen stehen, keine 5)

Soo, nun zu meinem Problem: Fast alle Mails, die auf die info@firma.de kommen, und viele die an partner@firma.de kommen, leite ich weiter.

Alle Mails die ich sende, haben "name@firma.de" als Absender, das soll so sein.

Nun hätte ich es gerne, wenn ich eine E-Mail weiterleite, die im Posteingang das Label "info@" zugewiesen bekommen hat, dass der weitergeleiteten Mail im Postausgang auch dieses Label zugeordnet wird.

Per Regel ist das leider nicht so einfach möglich, da man nicht nach "ursprünglichem Empfänger" filtern kann.

Nach "Enthält den Text" und dann die E-Mail angeben (info@firma.de) geht nicht, weil die auch in vielen Mitarbeiter Signaturen steht.

Ich bräuchte halt "Weitergeleiteter Mail die gleiche Kathegorie zuweisen wie der Ursprungsmail"

Jemand eine Idee? (ohne irgendwas zu installieren, ist wie gesagt ein Firmen PC)

LG

Deamonia

...zur Frage

Termin in Outlook 2010 soll nur für mich sichtbar sein!?

In der Firma müssen wir generell die Kalender für die Kollegen frei schalten. Wenn jemand mal einen privaten Termin hat, den nicht jeder sehen soll, dann kennzeichnet er ihn als Privat und der Termin ist für andere nicht mehr zu öffnen. Aber wie ist das, wenn ich einen Termin einstelle, aber nicht möchte, dass die Kollegen sehen, dass ich einen Termin habe? Geht so was? Und schreibt bitte nicht, dass ich dafür keinen Termin eintragen sollte, weil das dann auch keiner sehen kann. Ich brauche die Termine schon in meinem Kalender. Sonst vergesse ich die :-)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?