Ordner mit .iso Datei kann ich einfach nicht löschen, immer "von einem anderen Programm verwendet"

0 Antworten

Kann ich mit Windows Explorer, ohne extra Software, Duplikate finden und löschen?

Mit dem von Windows Vista, geht das?

...zur Frage

Ordner wird angezeigt, existiert aber nicht mehr

Also ich habe mal ein Video gerendert den Ordner gab es zwei mal. Keine Ahnung warum als ich dann das Video hochgeladen habe, wollte ich beide Ordner löschen. Der eine hat mir aus irgendeinem Grund nicht die berechtigung gegeben also habe ich erst die die dateien im Ordner gelöscht. Wenn ich den leeren Ordner löschen möchte steht da immer

"Das Element wurde nicht gefunden Das Element befindet sich nicht mehr in F:\fertige Lp's" In der Suche finde ich den Ordner auch nicht. Er ist also nicht da aber irgendwie dann doch oder was ? xD

Also meine Frage ist: Wie kann ich diesen Ordner da wegbekommen wenn er nicht existiert

...zur Frage

Musik organisieren

Mit welchem Programm kann man seine Musiksammlung in Ordner sortieren? Ich hab schon eine Ordnerstruktur, die verschiedene Genres widerspiegeln. Dann kommen ständig einzelne Songs dazu, die ich durch Zeitmangel meist in einem Pufferordner zwischenspeichere. Wenn ich Zeit hab räum ich dann auf. Das Problem ist, dass ich in die Songs halt kurz rein hören muss, um zu entscheiden wo er hin muss. Es sollte also in dem Programm die Möglichkeit geben die Musikdateien in Windows Ordner zu organisieren ohne ständig zwischen Player und Explorer hin und her wechseln zu müssen und mich am besten noch mit Meldungen wie "diese Datei wird momentan verwendet" rum ärgern zu müssen.

Kennt da jemand eine Lösung?

Oder was könnt ihr für die Organisation der Musikdateien empfehlen?

Media Monkey hab ich mir mal angeschaut aber ich hab keinen Ahnung wie das Programm mir helfen könnte.

...zur Frage

Win8.1: Probleme mit .TS Dateien

Hallo!

Mein PC (Windows 8.1) wird sehr lahm, sobald ich eine .TS Video-Datei darauf lade. Vor allem der Explorer stürzt dann ständig ab, die Datei lässt sich darüber weder öffnen noch umbenennen noch löschen. Lediglich über die Kommandozeile bekomme ich die Datei wieder weg, danach läuft der PC wieder einwandfrei. Habe das mehrmals probiert, immer mit demselben Ergebnis. Weiß jemand, warum sich Windows so an .TS Dateien stört und wie man die beschriebenen Probleme umgehen kann?

Danke schon mal :)

...zur Frage

Wie kann ich schneller Dateien löschen deren Quelldateiname zu lang ist?

Hallo zusammen,

ich habe unter Windows 10 sehr oft das Problem, dass ich Dateien nicht löschen kann, da die "Quelldateinamen" zu lang für das Dateisystem sind. Ich muss dann jedes mal umständlich über die Kommandozeile die Dateien löschen und oft noch mal nachschauen, wie genau das geht.

Gibt es irgend ein Programm, oder eine Möglichkeit etwas an Windows 10 zu verändern, damit das in Zukunft schneller und einfacher geht? Mich nervt das schon irgendwie. Wie kann ein so modernes Betriebssystem immer noch solche nervigen Sachen haben. Da lässt man eben von vorne herein längere Quelldateinamen zu, das macht bei den heutigen Speichergrößen den Braten ja auch nicht mehr fett.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?