Open office und word

2 Antworten

Lade dir Libre Office (Portable) herunter. Das ist praktisch gleich wie OOo.Es kann DOCx lesenund schreiben. Nur ich schreibe dir für dich und deinem Lehrer folgendes:

Es ist immer wieder eine Sauerei, dass die Schulen Microsoft Office (Superklein Weich Office) verwenden, statt Freeware. Es gibt z.B. LibreOffice, OpenOffice, Abiword und andere. Welche Schüler, Eltern haben schon 100€ dafür übrig. Denk mal an die Eltern, die Hartz4 Empfänger sind.

Daher solltest du dich an den Klassensprecher, Schülervetretung, Kultusministerium wenden. Auch deine Elern. Auch sollten deine Eltern, selbst wenn die nicht davon nicht betroffen sind, wie sie an eine Bescheinigung kommen, damit das Arbeitsamt, Sozialamt es bezahlt. Werden die nicht.

Es wird bestimmt das Argument kommen, MS ist Standard. Nur wenn du einen Beruf ergreifen solltest, wo MS Office verlangt wird, so muss du nicht damit rechnen, dass die alle MS Word 2010 verwenden. Wichtiger ist, dass du dich schnell in jedes Programm einarbeiten kannst.

Wenn z.B. jeder Schüler, Eltern statt verbilligtes MS Office für ein MS Produkt 30€ der Schule spenden würde,so könnte sich die Schule einen neuen Rechner für ca. 700€ mit kosenlosen Programme kaufen. Da brauchte nur Linux (Edu Linux) drauf sein.

Zig Millionen könnte in Deutschland eingespart werden und sinnvoller eingesetzt werden. Viele Städte verwenden schon Linux. Auch andere Länder haben, wollen auf Linx umstellen und entwickeln Programme dafür. Da die von Steuergelder bezahlt wurden, so sollen die allen Einwohner kostenlos zur Verfügung stehen.

2

Wieso soll ich noch Libre Office runterladen, wenn Open Office genauso gut ist wie das und ich es schon habe..? Ich kann doch auch mit Open Office Texte als doc-Typ abspeichern, oder?

Ja, das finde ich auch nicht in Ordnung.. Ich habe einfach nicht das Geld, um nur für Word so viel Geld auszugeben, damit mein Lehrer zufrieden ist.. Deshalb frage ich ja, ob ich mit Open Office Texte so abspeichern kann, sodass man sie auch in Word öffnen und lesen kann.. :)

0
10
@school

Kleiner Tipp: Nutze in Zukunft die Office Web-App.

0
10
@school

Ich bin doch kein Hellseher. Die Schule, Lehrer kann doch MS 2007 oder 2010 haben. Die speichern in DOCx Format. Du solltest schon wissen,welches Word dein Lehrer verwendet. Libre Office ist momentan moderner als OOo. Wenn du normale?! Texte verwendest kannst du auch das DOC Format verwenden. Falls es zu Anzeigefehler kommen sollte,so erkläre doch einfach, dass du nicht so viel Geld hast. Im Nofall speicherst du die Datei in PDF Format ab. Da bleiben alle Formatierungen erhalten. Zeige deinem Lehrer dass du diese Frage bei GF gestellt hast und folgende Antworten bekommen hast. Vielleicht versteht er es.

0
2
@dkilli

Es sollte kein Vorwurf oder so sein! Sorry, wenn ich jetzt so.. beleidigend rüber kam! :S Ja, ich will (muss) einen Text halt nur schreiben.. Also, kann ich die DOC - Formate verwenden? PDF.. kann der das dann auch öffnen in Word? Hm.. Ok, werd ich mal versuchen, ihm das hier zu zeigen :) Danke!

0
10
@school

Das Portable Document Format (PDF; deutsch: (trans)portables Dokumentenformat) ist ein plattformunabhängiges Dateiformat für Dokumente. Das heißt es kann auf der ganzen Welt gelesen werden. Aber nicht mit Word!

http://de.wikipedia.org/wiki/Portable_Document_Format

Du solltest dein Dokument als •Microsoft Word 97/2000/XP (.doc) (DOCx mit Libre Office) Format speichern. Wenn es bei Word anders aussehen sollte, so erklär deinem Lehrer, dass du nicht so viel Geld hast. Zeig ihm, was hier auf deine Frage geantwortet wurde. Du würdest deine Arbeit als PDF nachreichen.

Je mehr du über Programme und Formate weißt, so besser kannst du gegenüber deinem Lehrer auftreten und er kann auf keinem Fall deine Arbeit abwerten. Du kannst ja nachweisen,dass du es mit einem anderen Programm geschafft hast, die Aufgabe zu lösen.

Daher wünsche ich dir viel Glück und eine gute Zensur.

0
10
@itsstupid

OK ich glaube dir. Nur wer hat schon Word 13. Ich habe mir MS Office 2010 für 110€ gekauft. OpenOffice kann es. Es kostet nichts. Damit kann man sogar PDF Dateien bearbeiten! MS bleibt bei seinen proprietären Format,

http://de.wikipedia.org/wiki/Propriet%C3%A4r

obwohl sie Strafen von über 500 Millionen Euro an die EU bezahlen musste. Jetzt kann man zumindestens wählen ob man im ODF (Open Dokument Format) speichern möchte. Strafen müssen wohl sein. Selbst Wordpad kann ODF lesen und schreiben.

MS wir bald untergehen wie die Dinosaurier. Windows 8 ist für Desktop PC und Laptop ohne Touchscreen völlig ungeeignet. (Habe ich auch gekauft) Gegen Apple und Google werden die nicht mehr anstinken können.

Warum gibt es einen Grund nicht auf ein kostenloses Programm zu zurück zu greifen und denen das Geld im Rachen zu schmeißen,die alles abgekupfert und nichts selbst erfunden haben, bis auf Ribbon. Oder meinst du MS hat die Fenstertechnik, Excel, Maus usw erfunden.

1
10
@dkilli

:-D Recht hast du. Allerdings hat das ja auch nichts mehr mit dem Thema zu tun. Nehmen wir mal an, die Proffessorin hat Word '10, dann kann sie auf jeden Fall .docx und auch noch das ältere .doc lesen. Also in meinen Augen ist die Frage hier beantwortet.

0
10
@itsstupid

Ich wollte auch nur Kund tun, dass es eine Sauerei ist, dass Schüler und Eltern gezwungen werden Geld auszugeben, wenn es auch kostenlos geht. Stell dir vor, im Werkunterricht muss unbedingt Teakholz anstelle von Pappel verararbeitet werden. Die Werzeuge sind gleich und nur das Ergebnis sollte zählen.Ich hoffe, der Fragesteller hat es verstanden. Scheinbar nur die Schule und die Lehrer nicht. Die bekommen die Produkte von MS praktisch oder ganz geschenkt. Ich wollte dir persöhnlich auch nichts.

1

.doc kann Office Word '10 auch lesen. Du kannst dir das Leben allerdings auch einfacher machen und das Open-Office-Dokument vorher konvertieren.

10

Und kann man das dann in egal welches Word (2010,2007...) dann lesen?

Ja, .doc kannst du ab '97 in jeder Version sehen, also auch in '07, '10 und der Aktuellen '13.

Ich muss nämlich einem Lehrer dringen einen Aufsatz abgeben, denn den letzten konnte er nicht in Word lesen, da ich es als Open Office Datei abgespeichert hatte..

In der Regel ist das Standart-Abgabeformat .pdf, wenn du allerdings weißt, dass dein Lehrer Word hat, geht das natürlich auch.

0
2
@itsstupid

Also ist es egal, welches Microsoft- Typ ich nehme?? Ob Microsoft Word 97/2000/XP, Microsoft Word 95 oder Microsoft Word 6.0 ? Sie sind alle gleich? Und Word kann es dann auch lesen? Hauptsache einen von den dreien, dann kan Word es lesen?

0
10
@school

Microsoft Word kann sogar .txt lesen, das eigentliche Format ist allerdings .docx, bzw. .doc. Das heißt also im Klartext, dass ich an deiner Stelle .doc in der Liste (=.odt.ott.sxw.stw.doc.rtf.txt.html.xml) wählen würde; .doc kriegt deine Professorin auf jeden Fall geöffnet, ohne Zweifel. Hierbei spielt es keine Rolle ob du Microsoft Word 97/2000/XP (.doc), Microsoft Word 95 (.doc) oder Microsoft Word 6.0 (.doc) auswählst. Achte nur auf die Endung ".doc"

0

Wie kann ich einen C4 Umschlag mit Word2010 im Hochformat bedrucken?

Also langsam zweifle ich echt an meinem Verstand...

Ich möchte gerne einen Briefumschlag bedrucken, allerdings finde ich in den Word Optionen unter Sendungen/Umschläge und Etiketten KEINE Einstellung, wie ich den Umschlag im Hochformat bedrucken kann -.- Egal was man wählt, es ist immer im Querformat.

Zudem möchte ich Absender und Empfänger nicht so weit auseinander, sondern so, als wenn es ein Umschlag mit Fenster wäre. (Also Absendeadresse in klein über der Empfängeradresse)

Ich hab mir jetzt einfach selber eine entsprechende Seite als Benutzerdefiniertes Format erstellt, und das Problem so "gelöst", allerdings muss es doch auch eine "richtige" Lösung dafür geben, oder?

LG Deamonia

...zur Frage

Kann ich bei OpenOffice Text so formatieren, dass er rechst und linksbündig ist (nicht Blocksatz)?

Mir gehts ähnlich wie hier beschrieben: http://www.computerfrage.net/frage/kann-ich-eine-zeile-rechts-und-linksbuendig-ausrichten - allerdings bringen mich die Antworten nicht weiter.
Ich hätte gern in Writer so etwas wie einen Platzhalter oder Spacer, der sich so maximal in einer Zeile ausdehnt, dass Text links davon eben linksbündig geschoben wird und Text rechts davon nach rechts.
Problem: Ich habe ein Fußzeile mit relativem Text (also Überschriften - können lang werden - links, und die Seitennr. steht rechts.
Wg der Länge der Überschriften bringt mir eine zweispaltige Tabelle leider nichts. Drum die Frage: Gibt es solche Platzhalter oder ist es sinnlos, weiter nach soetwas zu suchen?

...zur Frage

Konvertierung von DVD Filmen?

Hallo Leute,

Ich versuche bereits seit einiger Zeit ältere nicht kopiergeschützte DVD's in ein einzelnes Dateiformat (mp4, mkv, etc.) zu konvertieren. Dabei ist es mir wichtig, die originale Qualität der Filme beizubehalten. Ich habe bereits etliche Programme ausprobiert, aber dabei hat keins die gewünschten Ergebnisse erzielt.

Mit der Software HandBrake (aber auch bei anderen Programmen) habe ich nach einer hohen Bitrate und weiteren Einstellungen immer eine extrem hohe Größe der Datei gehabt. Daher wäre der erste Teil meiner Frage, wieso diese Dateien so groß werden, ob wohl auf eine DVD doch nur 4,7 GB an Dateien passen. Müsste das Ergebnis der Konvertierung dann nicht auch kleiner (Aufgrund des Wegfallens an Untertiteln, Tonspuren anderer Sprachen, Bonusmaterial, etc.) sein oder zumindest gleichgroß wie die Origrinal DVD ?

Des Weiteren, um zum zweiten Teil meiner Frage zu kommen, würde ich gerne wissen, ob es überhaupt so ein Programm gibt, dass mir DVDs in ein einzelnes Dateiformat umwandelt, dass allerdings die gleiche Qualität wie der original Dateiträger besitzt. Sollte es sich nicht umsetzen lassen, dass die Dateigröße 'relativ' gleich bleibt, sei dies erstmal unwichtig.

Danke bereits im Voraus

...zur Frage

Hilfe, PlayStation 4 Blue Ray spielt nur 4:3 Format ab - was tun?

Es geht jetzt zwar hier nun nicht direkt um PC aber vielleicht kann mir hier doch jemand helfen. Ich habe mir letztens eine neue neu Blu Ray gekauft und spiele Blu Rays über die PlayStation 4 ab. Diese Blu Ray spielt aber irgendwie nur das Format 4:3 ab und nicht 16:9 obwohl ich am Fernseher selbst alles richtig eingestellt habe. Bei der PlayStation selbst habe ich keine Option gefunden wie ich da noch was ändern oder einstellen kann. Ich habe einfach mal eine andere Blu Ray eingelegt und die spielt ganz normal das 16:9 Format ab. Warum klappt es bei der neuen Blu Ray nicht? Dieses 4:3 Format auf dem großen Fernseher nervt total. Hat jemand eine Idee was ich noch an den Einstellungen ändern kann? Bin langsam echt verzweifelt.

...zur Frage

Warum ist der Bildschirm rand bei einem Spiel abgeschnitten?

Hey Leute!

Habe seit Jahren das Spiel Star wars Battlefront 2 und es hat immer super funktioniert. Seit ich nen neuen Bildschirm habe (format 16:9) und der alte (format 4:3 ) kaputt ist ist nur bei diesem Spiel unten und oben ein Teil des Fensters abgeschnitten, welches auch den Start button für Missionen und instant action beinhaltet. Auf gut deutsch: Ich hab in den einstellungen alles Verändert und es bringt nix. SO läuft das Spiel nicht mehr.

Weiß jemand woran das Liegen könnte und weiß, wie ich den Fehler beheben kann?

Danke im Voraus

...zur Frage

Fehlerhafte Darstellung von einzelnen Grafiken (jpg, png). Wo liegt das Problem?

Ich habe einem Freund ein paar Entwürfe geschickt (als jpg und png), allerdings werden diese und nur diese auf seinem Rechner komplett falsch dargestellt, v.a. bei der Darstellung von Farbverläufen haut das Ganze nicht so hin, wie es eigentlich sein sollte. Woran kann das denn liegen? Ich arbeite mit Photoshop, schon seit ein paar Jahren und hatte noch nie so etwas erlebt. Beim Speichern, ging ich, wie immer auf "Für Web und andere Geräte speichern", habe dort dann das Format gewählt, auch in der Vorschauoption sah/sieht alles wunderbar aus.

Meine Vermutung: irgend etwas bei den Grafikeinstellungen meines Freundes ist nicht in Ordnung. Kann das sein?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?