OnBoard Sound Verstärker Kaputt?

1 Antwort

Soundkarten sind keine Verstärker. Verstärker sind in PC-Boxen integriert, darum nennt man das auch aktive Boxen.
Ohne Verstärker reicht das Signal grade mal für Kopfhörer.

Wenn du eine interne Soundkarte willst, dann vielleicht diese.
http://geizhals.de/creative-sound-blaster-audigy-fx-bulk-30sb157000001-a1096119.html?hloc=at&hloc=de

Ok aber es kann doch nicht sein das ich es seit einen Jahr nicht benutze und einfach soo Leise ist auf den Kopfhörer das sogar der pc selber das übertönt

0
@DiscoPongoHD

Noch,al ene Nachfrage. Welche Treiber vom Headset hast du denn entfernt?  Normalerweise werden nur bei USB Headsets  Treiber benötigt weil die einen eigenen Soundchip haben und nicht über die Soundkarte läuft.

0
@compu60

Nah die Treiber von dem Sound Blaster Tactic3D Rage.

0
@DiscoPongoHD

Das ist eigentlich ein USB -Headset. Benutzt also die onboard Soundkarte nicht. Das Problem liegt also beim Headset.

Um den Onboard Sound nutzen zu können brauchst du ein Headset mit Klinkenstecker.

0
@compu60

Ja ist mir schon klar Ich habe mind.3 Unterschiedliche Kopfhörer mit Klinker Stecker eingesteckt(Logitek G633, Xiaomi Hybrid,SB Tactic 3D hat auch nochmal Klinker Eingang)

0
@DiscoPongoHD

Warum führst du dann ein USB-Headset an bei meiner Nachfrage?

Ich gebs auf hier.

0
@compu60

Du hast gefragt welche Treiber ich enfernt habe und ich habe drauf geantwortet das ich die Treiber von den USB Headset entfernt habe um ein möglichen Konfikt mit den Realtek Treiber zu Verhindern.Die von mir eingesteckten Kopfhörer haben alle noch einen Analogen eingang den ich an die Soundkarte angeschlossen habe.

Nochmal zur Verdeutlichung...Ich versuche Über die "OnBoardSoundkarte" über einen Klinkerstecker mein Headset zu betreiben.Und das ist seeeeeeeeeeeeeehr leise was da raus kommt auch wen man alles auf 100% stellt

Digital von der Soundkarte über Infrarot geht allderdingts ohne Probleme

0
@DiscoPongoHD

Tschuldigung. Irgendwie missverstanden. 

Wenn du schon ein paar Soundkarten probiert hast und bei allen der gleiche Fehler auftritt, kann es ja eigentlich nicht am Onboard Sound selbst liegen. Eher irgendwo ein Fehler in den EInstellungen für den Sound..

Wenn bei 7.1 Sound aus allen Anschlüssen der selbe Ton kommt, ist bestimmt upmix eingestellt im Treiber, da sollte aber normal Stereo eingestellt sein.

Wie das in dem Treiber sich genau nennt weiss ich nicht, diese Funktion lässt aus allen Lautsprechern den selben Ton kommen. Bei 7.1 Sound ist das ja nicht der Fall.

0
@compu60

Ich hatte damals eine Soundkarte angeschlossen die ich mit hilfe eines Adapters an das Bord anschießen konnte.Ich gehe mal sehr stark davon aus das es am Adapter lag weil an einen andern Board mit den passenden Steckplatz super funkioniert mit den selben Treiber.Ich habe mich nochmal mit den Treiber von den Onboard sound beschäftigt und es ist alles auf Stereo eingestellt und es kommt nix aus den anderen buchsen heraus.

Ich hab die Onboard Soundkarte schon lange aufgegeben ich denke das ist ein Hardware Technisches Problem.Den wie gesagt Über Infrarot geht es wunderbar ich nehme an das es an die D/A Wandler liegt oder eher am Verstärker mit den Namen "OPA1652"

http://www.mouser.de/new/Texas-Instruments/ti-opa1652opa1654/

0