OC möglich?

2 Antworten

Der Name ist in meinen Augen bisserl verwirrend, weil einmal A320 drauf steht, ich hab jetzt aber mal Bilder gesucht, da steht B350 drauf, Mindfactory schreibt auch B350 Chipsatz https://www.mindfactory.de/product_info.php/Gigabyte-GA-A320M-S2H-Rev--2-0-AMD-B350-So-AM4-Dual-Channel-DDR4-mATX-R_1284480.html. Da hast du es gefunden nehme ich an.
Mit B350 könntest du übertakten, mit A320 nicht. Selbst wenn es tatsächlich ein B350 Chipsatz sein sollte, wird Übertakten darauf aber schwer, weil die Spannungswandler nicht gekühlt sind, die werden also schnell den Geist aufgeben und Chipsatzunabhängig ist das Board NICHT zum übertakten gedacht!

V2 lässt mich annehmen, dass sie Ryzen 2000-ready sind. Da aber nochmal vor dem Kauf sicherstellen, sonst wird nichts funktionieren.

Einen RGB-Lüfter kannst du selbstverständlich kaufen, nur kannst du ihn über dieses Mainboard nicht steuern, weil es keinen RGB-Anschluss hat. Wenn du also keine andere Steuerungseinheit hast (z.B. "Corsair Lightning Node" und Konsorten) wird da nichts gehen, das wird teuer, weil dazugehörige Lüfter meist auch entsprechend preislich gehoben sind...

Das mehr-Geld würde ich lieber in ein sinnvolles Mainboard investieren. z.B. das MSI B450M Pro-VDH. Da bekommst du ein Mainboard, mit allen Funktionalitäten (Übertakten, RGB, etc), sicherer Ryzen 2 Unterstützung - sodass du dir keine Sorgen über Bios-Updates, etc. machen musst - und das zu einem sehr fairen Preis (ca 100€).

Nein ein Mainboard mit A320 Chipsatz kann nicht übertacktet werden. Erst ab B350/B450.

Dein Maindboard finde ich nicht ich finde nur ein GA-A320M-S2H (ohne V2).

Achte bitte darauf das die Board mit 3xx Chipsatz bei einer Ryzen 2xxx Cpu auch Ryzen 2 Kompatibel sind. Und kaufe sie niemals bei ebay ez, da die meisten Lager rückbestände sind und noch das erste Bios drauf haben und somit nicht mit einer Ryzen 2 Cpu gestartet werden können.

Ich meine das es keine RGB Lüfter mit 3 Pin gibs da kein Kabel mit in verbindung mit den LED zu verfügung steht. (Plus-Minus-Drehzahl)

Was du meist sind bestimmt einfache Led Lüfter die nur in einer Farbe leuchten die kannst du einfach in dein Board reinstecken wo eben (Cha_Fan/Sys_Fan) draufsteht auch wen es 4 Pins sind kannst du die einfach reinstecken. Mehr dazu steht dann in deinen Handbuch.

Wen die Anschlüsse nicht ausreichen kann man noch einen Splitter oder ein Y-Kabel kaufen, wo man an einen Lüfter Anschluss zb. 2 Lüfter betreiben kann.

Dies geht aber auch nur mit normalen Lüfter oder einfachen Led Lüfter ohne den Rgb kram.

Was möchtest Du wissen?