Nvidia Systemsteuerung lässt sich nicht öffnen?

3 Antworten

Deine Frage kann ich nicht sicher beantworten.
Vermutlich ist ein falscher Treiber installiert. - Dann würde es helfen, den NVIDIA-Grafikkartentreiber neu herunter zu laden* und zu installieren.
Den NVIDIA-Link kann ich leider nicht mitangeben, da-CF ihn als vulgär, beleidigend oder rechtlich nicht zulässig bewertet, siehe:

Vor der Installation entferne den alten Treiber in "Programme und Features"
oder bei Win10 auch in "Einstellungen > Apps" > Rechtsklick auf den NVIDIA-Eintrag > Deinstallieren.

Die Auflösung lässt sich auch in den Anzeigeeinstellungen (Rechtsklick auf eine Stelle des Desktops > Anzeigeeinstellungen) einstellen. Siehe Bildbeispiel (Win10).

Die empfohlene Auflösung entspricht der natürlichen Auflösung des Monitors.
Eine Abweichung davon führt zur Bildunschärfe und kann Bildverzerrungen herbeiführen (falsches Bildseitenverhältnis).

 - (Grafikkarte, Nvidia Geforce)  - (Grafikkarte, Nvidia Geforce)

Haha, sehr geil :-) aber gut gelöst mit dem Foto!

0

Hallo! Danke für deine tolle Antwort. Ich meinte eigentlich als Beispiel das Spiel Fortnite, vielleicht kennst du das ja, kann man auch nach Aussen ziehen also das Bild. Und ich habe es mir heruntergeladen und geschaut, ob es funktioniert und es hat. Nur vorgestern, nachdem ich mir neue Treiber aktualisiert und neuinstalliert habe, ging es nicht mehr. Also es zieht sich nicht nach aussen. Ich habe bereits jeden Treiber deinstalliert und wieder installiert. Sogar meine Grafikkarte 2 Mal deinstalliert und wieder installiert. Ich bin am Ende und frage deshalb hier nach.

0
@Skyrex34925

Es tut mir leid, da kann Dir nicht weiterhelfen. Dein Fortnite-Problem ist mir doch zu speziell.

0
@hans39

Hans, ich habe eine Geforce gtx 1060. Kannst du hier rein einen Screenshot des richtigen Treibers schicken, damit ich sehe, ob ich den richtigen installiert habe?

0

Ist dein Monitor wirklich an die nVidia Grafikkarte angeschlossen?

Ich denke schon, wo kann ich das überprüfen?

0

Siehe die URL und beachte bei der Produktserie die Auswahl: "GeForce 10 Series" .

 - (Grafikkarte, Nvidia Geforce)

Schlechte Auflösung von zweitem Monitor!?

Hallo zusammen,

ich habe das Problem, dass die Auflösung von meinem 2. Monitor (ein Sony Bravia TV) , satt 1920x1080, 1360x768 beträgt, obwohl das Gerät Full HD fähig ist.

Mein 1. Monitor ist ein Samsung S27D390, bei dem die Auflösung (1920x1080) stimmt.

Meine Grafikkarte ist eine NVIDIA 980 TI mit 1 HDMI, 3 Displayport und einem DVI Anschluss.

Mein Samsung Monitor ist an einem Displayport angeschlossen und mein Fernseher ist am HDMI-Port angeschlossen. Aber auch wenn ich die beiden tausche oder einen anderen Displayport benutze, ist die Auflösung so komisch.

Sogar wenn ich den Fernseher alleine Angeschlossen habe ist die Auflösung nicht Full HD.

Ich kann zwar die Auflösung in den Einstellungen auf 1920x1080 Hochstellen, allerdings ist das trotzdem nicht wirklich gute Qualität.

Meine Grafikkarte hat die neusten Treiber und auch der Fernseher hat die neuste Firmware Version.

Falls das noch hilft: Ich habe an dem 2. HDMI-Port, von meinem Fernseher einen HDMI Switch mit einer Nintendo Switch, einer Playstation 4 und einer Playstation 3 angeschlossen, diese haben allerdings allerdings Full HD (1920x1080). Ich hatte den PC auch schon am Switch dran, dieser konnte das Problem aber auch nicht lösen.

Ich hoffe ihr könnt mir bei diesem Problem weiterhelfen

LG SBoss

...zur Frage

Warum funktioniert meine idt audio Systemsteuerung nicht?

Hallo Leute. auf meinem Relativ neuen Gaming PC mit Windows 10 hab ich ein Problem. Habe mir ne Logitech Z906 5.1 Anlage geholt. nun wollte ich die Einstellungen ein wenig ändern( surround test und so nix dramatisches) . Wollte wie sonst auch die idt Systemsteuerung unten rechts in der Taskleiste öffnen aber es reagierte nicht. wollte sie über das Suchfenster unter "DTS Sound+ " öffnen. nun bekomme ich die Fehlermeldung "IDTNC&64.cpl wird gesucht. Klicken sie auf durchsuchen ......" das Menü lies sich sonst immer fehlerfrei öffnen. Nach neuen Treibern habe ich gesucht aber die Desktop app scheint wohl auf dem neusten stand zu sein. wollte nur für optimalen sound sorgen.

Das Problem ist jetzt nichts weltbewegendes ich hätte nur gerne wieder die Möglichkeit in die Einstellungen zu kommen.

...zur Frage

Was kann man gegen Bildschirm Flackern machen?

Hallo,

ich habe seit längerem ein Problem mit der Verwendung eines Bildschirmes an meinem Laptop. Technische Daten: Medion Erazer X7843, 16GB Ram, GTx980M, i7-6700HQ. Hatte bereits 3 verschiede HDMI Kabel getestet sowie 2 Bildschirme. Einen Samsung 24Zoll (genauere Daten leider unbekannt, ca. 1 Jahr alt. Hat unaufhörlich geflackert) und nun einen BenQ GL2760H. Der BenQ verhält sich momentan noch ruhig, jedoch baut sich das Bild oft neu auf und schwarz (bsp. Steam Hintergrundfarbe Grau) Sowie dunkle Blautäne flackern extrem. Ich bin mittlerweile bei dem Entschluss das es der Laptop sein muss. Treiber sind auf dem neuesten Stand, aktualisiere aus der Systemsteuerung sowie aus der mitgelieferten GTX Software. Der Laptop hat außerdem noch 2 mini DVI Anschlüsse, konnte diese aber wegen fehlendem Adapter nicht Testen. Beim schreiben dieser Frage wurde der Bildschirm 2 mal schwarz und das Bild kam nach kurzer Zeit wieder. Habe in der NVIDIA Systemsteuerung bereits die Bildwiederholungsrate sowie die Auflösung verändert, jedoch ohne Erfolg. Ausserdem noch interessant, bei Videos aus dem Browser funktioniert der Vollbild Modus nicht. Was kann hier der Fehler sein? Vielen Dank im Vorraus. Edit: 7 Mal Bild neu aufgebaut. In der letzten minute 5 mal hintereinander.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?