Notebook fährt nicht mehr hoch :/

1 Antwort

Guten Tag GooApple,

hast du dir evtl. dabei was am Mainboard zerschossen oder es ist jetzt irgendwo ein Wackelkontakt.

Man sollte sowas auch nicht fallen lassen ;)

Lg Andy 

lautsprecher gehen bei notebook nicht mehr

Ich habe einen HP Compaq 615 und die Lautsprecher geben keinen Mucks mehr.Treiber aktualisiert und er ist auch noch auf stumm geschaltet. und in der ereignisanzeige keine fehler die letzten 48 stunden. er hat davor so gerauscht, der lautsprecher, aber wenn ich externe anschließe gehen die externen aber nich die internen und wenn ich ausstecke dann gehen die internen nicht

...zur Frage

Waagerechte Streifen im Display nach RAM tausch, was kann das sein??

Habe neulich meinen Ram bei meinem Notebook getauscht, 1GB gegen 2GB. Zuerst lief auch alles ohne probs, der Ram wurde beim starten erkannt und Windows lief. Nun hatte ich beim 2 Benutzen plötzlich eine Art freeze und eine Menge waagerechte Streifen im display, dann halt nur noch ein Kaltstart. Dies habe ich nun ca. 2-3 mal am tag. Den 1GB riegel habe ich leider nicht mehr, also kann nicht testen ob es mit dem alten RAM noch auftritt. Kann dieser fehler was mit dem Ram wechsel zu tun haben? Woran kann das noch liegen?

...zur Frage

Laptop display zeigt Streifen und wird an den Rändern immer weisser...

Hallo! Ich habe einen Acer Aspire 5742g. Mein Laptop zeigt ab und an weisse und graue Streifen, manchmal bleibt auch das Bild stehen, nachdem es an den Rand herum weisser geworden ist und verblasst.

Dieser Fehler tritt komischerweise immer dann auf, wenn ich den Bildschirm irgendwie bewege.

das heisst wenn ich zb den laptop aufklappe und ihn starte, wird der startvorgang nicht mehr angezeigt, sondern lauter so komische weisse und schwarze, graue streifen. man kann dadurch nix mehr auf dem bildschirm erkennen. auch muss ich dann auf der unterseite des Bildschirm (Umrahmung) leicht draufdrücken, damit das bild wieder erscheint, jedoch friert das bidl dann meist ein, zeigt aber verblassend meinen Desktop.

ich habe noch nicht getestet ob ein externer Bildschirm den selben fehler beim bewegen des laptopdeckels zeigt....

habt ihr einen Rat? weil ich kann den laptop durch den fehler nurnoch wenig nutzen, wenn er mal ein normales bild anzeigt....man muss ihn ja nun mit samthandschuhen anfassen, damit der fehler net mehr aufttritt... lg

...zur Frage

Werden meine Daten beim Wechel des Betriebssystem gelöscht oä. ?

Da mein Computer bei der Datenübertragung auf einen Stick kaum mehr als 1mb/s erreicht und beim Anschließen einer externen festplatte keine Reaktion zeigt (mein USB3.0 Anschluss funktioniert auch nicht), möchte ich auf windows7 wechseln, denn ich habe von einigen Leuten gehört, dass dies an vista liegt. Habe derzeit Windows Vista Home Basic. Wenn ich nun auf win7 wechsle, könnte es dann sein, dass meine Daten (Fotos,Games usw.) gelöscht werden bzw teilweise oder nicht mehr richtig funktionieren?

Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen Danke schon mal :D

...zur Frage

Wie lässt sich Windows 10 auf Laptop mit kaputtem Bildschirm installieren?

Mein Laptop hat ein kaputten Monitor, ich benutze gerade einen Externen, aber ich spiegel das Blind auf den anderen Monitor über Windows.

WEnn ich jetzt aber Win10 installieren will wird der PC neugestarted und ich kann nichts mehr sehen. Vollkommen orientierungslos.

Ich denke das problem wird sein, dass in dem Moment wo ich win 10 installieren will kein Betriebssystem auf den Laptop ist, welches mir das Bild spiegelt.

Kann mir da einer helfen wie ich vielleicht win 10 mit aktiven Monitor installieren kann ?

MFG Marvin

...zur Frage

Laptop erkennt externen Monitor über HDMI nicht mehr

Hallo Leute,

mein Laptop erkennt seit gestern den externen Monitor über HDMI nicht mehr, obwohl ich nichts an der PC-Einstellungen geändert habe. Bis gestern hat es reibungslos funktioniert...

Wenn ich im Menü Bildschirmauflösung in der Systemsteuerung auf "erkennen" drücke, dann wird immer "Andere Anzeige nicht erkannt" angezeigt. Im Feld "Anzeige" ist neben der Option "1. Anzeige für mobilen PC" nur noch "Verfügbare Anzeigeausgabe auf: Intel(R) HD Graphics 3000" auswählbar. Als es noch funktioniert hat, war dort der Name des externen Monitors ("2. S242HL") auswählbar.

Die Treiber meiner Grafikkarte sind aktuell. Am HDMI-Kabel kann es auch nicht liegen, da ich diesen mehrmals ausgetauscht habe.

Wenn ich den Laptop an meinen TV anschließe, dann "blinkt" der TV-Bildschirm ( Bild geht alle 2 Sekunden an und wieder aus).

Wenn ich den externen Monitor aber über VGA anschließe, dann klappt es komischerweise einwandfrei. Könnte es sein, dass der HDMI-Port meines Laptops kaputt ist?

Mein Laptop ist ein Lenovo G770 (Intel Core I 5 - 2,3 GHz) mit einem Windows 7 64Bit Betriebssystem. Laut Geräte-Manager sind die Grafikkarten "AMD Radeon 6600M and 6700M Series" und "Intel(R) HD Graphics 3000" installiert. Der externe Monitor ist ein Acer S242HL. Hat jemand vielleicht einen guten Tip :) ?

Vielen Dank

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?