Nokia-Lumia-1020 Nachfolger?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Da nun Noika der Microsoft/Windoof Gruppe angehört ,könnte man dies vielleicht erwarten. Sieht aber nicht gut aus da die Windows Phones generell ein Flop waren (verglichen zu Android und Eifones mit Ihrem IOS) . An dem Flop ist bereits Nokia Gescheitert und Microsoft hat Nokia aufgekauft. Konkurrenz belebt das Geschäft ,das ist durchaus auch für den Anwender Interessant ,aber Geräte die von der Software her nix taugen braucht der Markt nicht.Ehemalige Nokia Mitarbeiter bieten ja schon Lumia Smartphones mit Android an und diese verkaufen sich besser als die Baugleichen Modelle mit Windows Phone drauf.
Und nicht nur bei den Windoof Phones ist bekannt das Microsoft gepatzt hat. Neuester Flop aus dem Hause Microsoft ist so oder so Windoof 8/8.1

Ist auch kein wunder wenn Microsoft allein 17 Jahre braucht um eine Sicherheitslücke zu stopfen. Das ist eher ein Armutszeugnis für Microsoft. Will nicht wissen Wieviele bugs, Probleme und Sicherheitslücken das Windoof Phone hat , wovon nicht viele wissen und dies Hacker in aller ruhe ausnutzen können.

Neuester Flop aus dem Hause Microsoft ist so oder so Windoof 8/8.1

Warum Flop?

Klaar, das sicherste und zuverlässigste Betriebssystem ist es nicht, aber ich bin eigendlich zufrieden. Es nervt mich zwar auch einiges (z.B. die neu Metro Oberfläche...Ich brauch sie nicht und das alte Startmenü fehlt mir auch). Microsoft will aber nachbessern und mit Windows 8.1 Update 2 -Windows 8.2 das Startmenü im Windows 8 Style zurück bringen. Naja...abwarten was die sich da ausgedacht haben. Vielleicht wird Windows 8 dann mal mehr verkauft, aber ich glaub da selbst nicht dran. Windows 8 ist seit Verkaufsstart nicht sehr beliebt und das werden die auch nicht ändern können. ich denke das liegt aber auch daran, dass manche einfach keine Veränderungen vertragen und sich noch nicht mal mit Windows 8 beschäftigt haben. Windows 8 hat auch Vorteile. Winows Phones sind ganz klaar ein Flop. Ich hatte mal eins bestellt zum testen, aber das wollte ich schnell wieder loswerden.

LG,

maxspies99

Wenn ein unerwarteter Fehler auftritt frage ich mich immer, welcher Fehler erwartet wurde.

0
@maxspies99
Microsoft will aber nachbessern und mit Windows 8.1 Update 2 -Windows 8.2 das Startmenü im Windows 8 Style zurück bringen

Microsoft kann viel versprechen wen nder Tag lang ist . selbst eine defekte Glühbirne (Leuchtobst) nutzt Microsoft und erklärt die Dunkelkammer zum Standard !

Vielleicht wird Windows 8 dann mal mehr verkauft, aber ich glaub da selbst nicht dran. 

Willkommen im Club da sind wir schon zwei !

Windows 8 ist seit Verkaufsstart nicht sehr beliebt und das werden die auch nicht ändern können.

Das lag daran das Microsoft mit Windows 8 so ziemlich alles Verbockt hat was zu Verbocken ging ! Und das hat sich nicht nur an den Verkaufszahlen gerächt ! Generell lag es daran das Windoof 8 ( nenne es mal so) defintiv Müll ist. auch wenn die eine oder andere Person anders drüber denkt. Das gleiche Spiel hatten wir anno 2000 mit Microsofts Millenium. Damals hat man auch behauptet es sei super ,klasse ,toll und absolut sicher . Und was war ? , nach ca. 3 Jahren verschwand es sang und klanglos vom Markt weil man solchen Mist nicht gebraucht hat. Das Windoof Vista ist ebenfalls ein schritt in die falsch Richtung . Das erfolgreichste nach Windoof 95/98 von Microsoft war das Windoof XP ,es hat sich nur deswegen so durchgesetzt weil bei den vielen Raubkopierereien Microsoft ein Auge zugedrückt hat. Und selbst heute sind noch etliche Illegale Versionen im Umlauf bzw. aktiv. Bei Windoof 7 sieht es so gesehen auch nicht viel besser aus !

ich denke das liegt aber auch daran, dass manche einfach keine Veränderungen vertragen und sich noch nicht mal mit Windows 8 beschäftigt haben.

Das ist so nicht richtig. eines der vielen Problemen ist die Abwärtskompatibilität zu Windoof 7 und Windoof XP die ein großes Problem bei Windoof 8 darstellt. Früher war es so das man bei jedem neuen Windoof bestimmte Programme übernahmen konnte zu der neuen Version. Da ein gewisser Standard vorhanden war um so bedingt Programme zu übernehmen. Der sprung von Windoof 7 auf Windoof 8/8.1 war eines der Fehler von Microsoft. Anstelle die Abwärtskompatibilität beizubehalten haben sie eine eigenen Standard (neu) generiert und so war (neben der Oberflächen Problematik) Windoof 8 geboren. Natürlich kann man mit diversen Einstellungen bedingt viele Programme unter windoof 8 zum arbeiten zu bewegen. aber auch hier war dies mitunter ein Grund warum sich Windoof 8 so schlecht verkauft hat. Das Versprochene seitens Microsoft wurde einfach nicht eingehalten und es wurde entgegen der Interessen der Anwender das Betriebsystem auf den Markt gebracht. So war auch hier ein größeres Interesse an Linux bei vielen Anwendern vorhanden da sie sich weniger um solche Probleme scheren mussten wie sie unter Windoof hatten. Unter Linux musste man sich keine sorgen machen das Programme irgendwie Probleme machten wenn sie von Version zur Version übernommen wurden. Man konnte Problemlos aktualisieren ohne angst haben zu müssen das es Probleme generell mit Programmen gab. Die Updates die man sich ziehen konnte Unter Linux betrafen nicht nur den Kernel allein sondern auch alle Installierten Programme (sofern Sie aus Quellen Installiert wurden oder eigene Quellen mitbrachten) , man konnte somit alles in einem Rutsch Aktualisieren . ein vorteil den man nicht unter Windoof hat !

Windows 8 hat auch Vorteile. Winows Phones sind ganz klaar ein Flop. Ich hatte mal eins bestellt zum testen, aber das wollte ich schnell wieder loswerden. 

Die paar Vorteile die Windoof 8 hat ,kann man getroßt vernachlässigen,die sind es defintiv nicht wer sich ein Windoof 8 zu holen geschweige die Version 8.1 ! . wegen Windoof Phone da sind wir auch schon zwei :-) Ich hab mir ein Lumia 820 und ein 625 gegönnt. wobei meine Freundin sich das 620 geschnappt hatte.Nach 3 Monaten hab ich mit viel Bastelei,geduld und viel Zeit ein Android auf das 625 genudelt ,was besser arbeitet als das Windoof Phone. Das 820 hat mittlerweile auch ein Android drauf . windows Phone kann man defintiv nicht als Anwender nutzen. selbst mit Updates , plötzliches einfrieren von windows Phone ohne jegliches zutun . Man ruft apps auf und das Windows Phone friert ein muss neu gestartet werden ,etc. das sind nur die Spitzen des Eisberges die bei solchen Geräten mit Windows Phone an Probleme auftreten. Unter Android treten solche Probleme nicht auf.

0

Offizielle Infos gibt es noch keine...Da musst du wohl noch warten.

Abwarten und Tee trinken!

LG,

maxspies99

Wenn ein unerwarteter Fehler auftritt frage ich mich immer, welcher Fehler erwartet wurde.

Was möchtest Du wissen?