Nichterkennung einer Festplatte

Festplatte wird nicht erkannt - (externe Festplatte, wird nicht erkannt)

5 Antworten

Hast denn die Fehlermeldung angeklickt um Hilfe zu erhalten, was steht denn da? Wenn das Gerät im Geräte Manager als funktionierend angezeigt wird liegt der Fehler entweder im Chipsatztreiber oder am angeschlossenen Gerät selbst. Kann der Windows Explorer auch nichts erkennen?

Etwas ähnliches hatte ich auch einmal bei einer 2,5" externen Festplatte. Dabei klackerte sie leise vor sich hin und Windows konnte die Platte ebenfalls nicht erkennen. Zuerst dachte ich an das Kabel. Also ersetzte ich es. Daraufhin wollte die Platte tatsächlich wieder arbeiten. Aber nur für kurze Zeit. Danach wieder das klackern und das nicht erkennen. Dann hatte ich noch ein Kabel eines externen DVD-Brenners übrig ( Y-Kabel 2mal USB-A auf Mini USB ). Also habe ich das angeschlossen. 2 USB Ports wurden dadurch belegt. Und siehe da, seitdem läuft die Platte wieder einwandfrei. Da sind wohl im Laufe der Zeit durch das häufige an- und abstecken Kontaktprobleme an dem USB-Anschluß der Platte aufgetreten, welche die Versorgungsspannung für die Festplatte heruntergezogen haben. Dadurch konnte sie nicht mehr vernünftig arbeiten. Denn die 5 Volt und max. 500 mAmpere, welche vom USB-Port des Rechners zur Verfügung gestellt werden sind schon äusserst knapp bemessen für die einwandfreie Funktion einer 2,5" Festplatte. Also versuche es mit einem anderen Kabel oder gleich mit einem Y-Kabel. So teuer sind diese Kabel nicht.

Sony Vaio (Vpcsb1s1e) aufrüsten?

Hallo liebe Community, Ich habe einige Fragen wobei ich über jede Hilfe dankbar wäre. Ich bin am überlegen ob ich mir ein neues Laptop zulegen soll ODER (hier kommt die interessantere Frage) ob es sinnvoll wäre mein altes Laptop aufzurüsten?

Frage 1: Im Datenblatt steht max. 8GB Ram aber es stehen sogar 16GB zum Verkauf an, siehe hier: http://www.amazon.de/Arbeitsspeicher-Upgrade-VPCSB1S1E-Notebook-PC3-10600/dp/B00UJJ9D46 Kompatibel?

Frage 2: Kann ich den SAMSUNG SSD 850 EVO 500 GB verbauen? Bzw. gehen alle 2,5 Zoll Festplatten?

Frage 3: -Kann ich anstelle des DVD Laufwerks, einen HDD Caddy und darin eine SSD verbauen und somit eine HDD und SSD gleichzeitig haben? -Wenn ja ist es besser als Frage 2? -Wenn ja welchen HDD Caddy?

Frage 4: Ich dachte SSD und RAM Upgrade dürften ausreichen, Habt ihr bessere Hardware Alternativen? Könnt ihr noch etwas anderes vorschlagen/empfehlen? Ich darf noch hinzufügen, dass mein Laptop sehr heiß wird, kann ich dagegen etwas unternehmen?

Freue mich über jede Antwort, Mit freundlichen Grüßen Cenkonline

...zur Frage

Lenovo IdeaPad: Batterie wird nur noch erkannt doch nicht genutzt

Hallo,

Ich hab Probleme mit meinem Laptop-Akku. I ch hab meinen Laptop seit zwei Jahren, vor zwei Monaten habe ich zum ersten Mal (und aus Jux) das Akku entfernt und wieder angeschlossen, seit dem erkennt der PC zwar das Akku (zeigt auch den Batteriestand an, der seit 2 Monaten langsam aber stetig abnimmt) nutzt jedoch nur noch Wechselstrom aus der Buxe. Ohne Verbindung zu Steckdose fährt er nicht hoch, geht sofort aus wenn ich ihn abstöpsel. Inzwischen habe ich bereits probiert die Treiber der Batterie und des Netzteils zu deinstallieren, die beiden überhaupt erstmal zu deinstallieren und wieder hochzufahren, die Treiber zu aktualisieren. Dann hab ich probiert die Kontakt des Akkus vorsichtig zu reinigen. Und ich hab im BIOS geguckt, da aber nichts brauchbares gefunden und während des BIOS das Kabel rausgezogen.

Die Batterielampe, die normalerweise je nach Batteriestand weiß, rot oder gar nicht leuchtet, leuchtet grade gar nicht. Wenn der PC allerdings aus ist, das Stromkabel nicht angeschlossen und ich dann das Stromkabel anschließe leuchtet das Lämpchen gaaanz kurz rot, danach für 10 Sekunden weiß bis sie anfängt zu flackern und dann erlischt. Was könnte ich noch tun? Woran könnte es noch liegen? Welche Infos soll ich noch hochstellen?

Lenovo IdeaPad S10-2 mit Windows XP Home Edition Version 2002 Aktuelle Stromversorgung: Netzbetrieb/ Current power source AC power Batteriestand 35%

Batteriename GC86508SATO LION Batteriestatus: Online Hersteller: SANYO

Vielen Dank erstmal!!

...zur Frage

Paragon & Recovery kann das gespeicherte Archiv nicht wiederherstellen

Wenn ich mit Paragon & Recovery das gespeicherte Archiv von meiner „Backup“ Platte wiederherzustellen versuche, gibt es einen Absturz, und wenn sich wieder was bewegen lässt, wird – siehe Bild – „Fehler“ angezeigt. Wenn ich danach versuche, aus dem Paragon-Recovery auzusteigen, gibt es wieder einen Absturz, danach erscheint – siehe weiteres Bild, dass das Paragonprogramm auf C: nicht geladen werden kann.

Dazu muss gesagt werden, dass Vista zunächst die externe Platte überhaupt nicht erkannte. Ich musste ihr erst wieder ihren früheren Laufwerksbuchstaben samt Namen geben. Ich kann die Platte auch öffnen und die darauf gespeicherten Archive sehen. Auch die Archive kann ich öffnen. Aber Paragon erkennt auf der Platte nichts und kann daher auch nichts wiederherstellen. Gibt es irgendeine Möglichkeit für Paragon, wieder an das Archiv heranzukommen? Würde es etwas bringen, wenn ich das Archiv auf eine neue Externe kopierte?

In der Computerverwaltung sehe ich, dass meine Festplatten nicht alle dasselbe Dateisystem haben. Die Platte auf der ich meine Backups speichere und die im PC eingebaute Hauptplatte, wo das Windows-System drauf ist haben NTFS, die Platte, auf der ich meine Daten zur doppelten Sicherheit speichere hat FAT32. Hat das was damit zu tun, dass sich das Archiv nicht einspielen lässt?

...zur Frage

Was für einen Adapter brauche ich, um meine ausgebaute Festplatte an einen Laptop zu schließen?

Hallo zusammen,

ich brauche dringend eure Hilfe. Habe vor kurzem meine Festplatte aus meinem defekten iBook G4 ausbauen müssen. Um sie an einen neuen Laptop anzuschließen, habe ich mir einen Adapter gekauft. Ich konnte sie zwar physisch anschließen, aber erkannt wurde die Festplatte nicht, weil sie 0,7 A benötigt und über den USB-Anschluss nur 0,5 A fließen können. Habe mir dann eine Festplattenschale für 2,5 Zoll Festplatten gekauft, die mit zwei USB-Anschlüssen betrieben wird. Jetzt wurde mir das Teil geliefert und ich kann die Festplatte aufgrund der Breite weder in die Schale schieben (das liegt an Schrauben, die ich aber entfernen würde), noch kann ich sie an den Anschlüssen des Festplattenhalters anschließen.

Im Bild seht ihr unten die Festplatte und darüber das Endstück des Festplattengehäuses. Die Anschlüsse in dem Festplattengehäuse sind nicht so breit wie die meiner Festplatte. Ich nehme an, dass ich nen Adapter benötige, um die Festplatte anzuschließen. Aber was für einen???? Bin euch für jeden Tipp dankbar. Wenn ihr näheres Wissen wollt, fragt oder schaut euch meine letzten Fragen an. Da ging es auch schon um dieses leidige Thema.

Danke im Voraus!!

...zur Frage

Externe Festplatte knistert und braucht lange, bis sie erkannt wird?

Meine externe Festplatte ist seit Jahren mit meinem Desktop-PC (seit Mai windows 8.1) verbunden, damit ich mene Dateien jeweils sofort auch dort speichern kann. Das hat sich vielfach als sehr hilfreich erwiesen. Neuerdings knistert die externe Festplatte aber beim Hochfahren des PC und noch eine ganze Weile nachher und wird nicht erkannt. Doch dann ist sie plötzlich da und öffnet sich von selbst. Sie knistert aber aiuch, wenn ich sie vor dem Runterfahren habe vom PC entfernen lassen. Ist das ein Vorzeichen dafür, dass die Platte demnächst den Geist aufgibt?

Könnte auch hier http://www.chip.de/downloads/USB-Fehlerbehebung_37417412.html helfen? Ich habe den Einsatz bisher nicht gewagt, weil da Warnungen angezeigt werden, was alles passieren kann. Bin ich nur feige?

...zur Frage

Systemfestplatte wird nicht erkannt

Auf dem Laptop eines Bekannten wird die interne Festplatte nicht mehr erkannt. Es handelt sich um einen HP Pavilion. Mit einer Nofall-CD habe ich gesehen das auf dem Rechner "unerwünschte Programme" waren. Ich bin der Meinung das der Bootsektor beschädigt ist Die Festplatte wird im BIOS alsHard Drive erkannt. Beim Booten komme ich bis zum XP Windowslogo und dann bricht er mit einem Bluescreen ab(Stopp-Fehler 7B) Eine Neuinstallation scheitert an der Meldung das keine Festplatte erkannt wird. Ich bin da zZ etwas überfragt Gruß Norbert

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?