Neues Mainboard - Probleme mit Wlan Stick

1 Antwort

Steck den WLAN-Stick doch mal an einen der USB2.0-Ports an und/oder stelle im BIOS ein, er möge die USB-Ports im Kompatibilitätsmodus betreiben (Legacy oder wie sich das schimpft).

2

Legacy ist eingeschaltet...

0
37
@elkaine

Die USB-Treiber (vom Mainboard) sollten aktuell sein, sowie die Energieverwaltung für USB deaktiviert (solange du Probleme hast mindestens).

0

Handyzugriff?

Hallo, ich benutze mit mehreren das gleiche Wlan in einem Haus. Jetzt habe ich schon das zweite Mal auf meinem Handydisplay unten ganz kurz die Meldung "Michael HP Verbindung getrennt" Kann mir jemand sagen ob er sich mit seinem Laptop bei mir eingenistet hat? Denn von anderen Mitbewohnern, habe ich diese Meldung noch nie gesehen...Vielen Dank im Voraus

...zur Frage

8gb ram verbaut, nur 4gb verwendbar

folgendes problem: hatte vorher auf einem alten mainboard 8gb (4x2gb ddr3 verbaut) und dort lief alles ohne problem. dann bin ich auf ein neues asus p7p55d-e-lx mainboard umgestiegen und auch dort lief nach einer neuinstallation alles ohne probleme. da ich keinen passenden kühler hatte, habe ich nochmal alles zerlegt und nach einer woche wieder zusammengebaut und windows 7 neu installiert. jetzt werden mir jedoch nur noch 4gb als verwendbar angezeigt.

habe einen 64-bit prozessor (i5 750) und windows 7 professional 64-bit

es lief ja vorher auch schon mit dem gleichen mainboard, nur jetzt gehts nicht mehr. dieses memory remapping habe ich auf aktiviert gestellt.

mfg

...zur Frage

Bluescreen durch Herausziehen eines Wlan Sticks

Also ich hab folgendes Problem, dass ich mit einem Beispiel versuchen werde zu erläutern : Ich fahre meinen Pc hoch und guck mir ein video bei youtube an. Trotz meiner schlechten Internetverbindung lädt das Video relativ gut vor und ich schaue mir nun das oder noch mehr videos an. Plötzlich merk ich das das Video aufgehört hat zu laden und ich aktualisier die Seite oder versuche andere Internetseiten zu öffnen. Ohne Erfolg! Ich schaue mir meine Wlan Verbindung an die anscheinend noch steht, ich versuche diese zu trennen, was jedoch nicht möglich ist --> Nun kann ich sie nicht verbinden oder trennen und er versucht eine Verbindung herzustellen was ihm nicht gelingt. Jetzt gibt es zwei Optionen ich fahre den Pc neu hoch worauf hin es wieder funktioniert und hoffe das das Problem so schnell nicht wieder vorkommt ( was ich momentan so mache ) oder ich ziehe den Wlan Stick kurz raus und wieder rein, da bekomm ich jedoch ein Bluescreen der mir einen Crash anzeigt ( kenne mich nicht so damit aus ) Dieses Problem taucht zu unterschiedlichen Zeiten bei unterschiedlichen Aktivitäten auf ich kann jedoch nach dem Abbruch der Internetverbindung trotzdem alle "Offline" Programme wie Media Player usw benutzen. Ich entschuldige mich für meine Rechtschreibung und bedanke mich im Vorraus für eventuelle Hilfe :)

...zur Frage

?M5A78L-M/USB3 Chipset 780G Southbridge SB700 LPCIO IT8728?

Ich hab das sogenannte Mainboard wie oben beschrieben drin war vorher ein amd PHENOM x645 drin

Jetzt hab ich ihn ausgetauscht zu einen amd fx 8350 Prozessor und jetzt kommt kein Bild an geht er.

Was. Muss ich tun das er wieder richtig leuft

...zur Frage

Prozessor zu langsam

Hallo zusammen,

folgende Ausgangslage: Bei meinem Dell-Notebook XPS 15 L502X wird der Akku schon seit längerem nicht mehr geladen. Ich hab den Notebook einige Zeit nicht genutzt und wollte ihn nun vom Netz nutzen, was immer noch funktioniert.

Aus dem Schrank geholt, formatiert, Win7 64 Bit draufgespielt und Treiber installiert.

Nun das Problem: Nach dem formatieren war plötzlich alles sehr langsam und ich kann nicht sagen wie es vorher war. Sehr hohe CPU Auslastung festgestellt und daraufhin sowohl CPU-Z als auch den Intel CPU Check genutzt. Bei beiden wird lediglich eine Taktfrequenz von 800 Mhz angezeigt.

Ich denke, dass das Problem wohl bei der CPU liegen wird. Alle Treiber nochmal überprüft, dabei ergab meine Suche, dass ein BIOS Update helfen könnte.

Meine BIOS Version ist A06, die neuste Verfügbare ist A12.

Ein Update funktioniert aber nur mit geladenem Akku, was bei mir aber ja nicht der Fall ist.

Wieder recherchiert und rausgefunden, dass man ein BIOS Update per DVD oder Boot Stick machen kann.

DVD-RWs hab ich da, einen USB Stick leider nicht, kann ich zur Not aber kaufen.

Was in den Anleitungen steht, ist dass man ein Flash-Tool UND die BIOS Datei vom Hersteller braucht, während ich auf der Dell Seite lediglich die .exe finden konnte, mit der man das BIOS normalerweise updated.

Jetzt sitze ich hier seit Stunden und habe möglicherweise die CPU als Fehlerquelle identifiziert, bei der möglicherweise ein BIOS-Update hilft, was ich aber nicht mal schaffe alleine durchzuführen.

Ich wäre sehr sehr dankbar für jede Hilfe! Alleine komme ich nicht mehr weiter :(

...zur Frage

Arbeitsspeicher kompatibel mit Ryzen Prozessor?

Hallo ich möchte mir das ASRock AB350M AM4 mATX Mainboard gemeinsam mit dem 8GB Ballistix Sport LT DDR4-2400 CL16 (16-16-16) RAM-Stick und dem Ryzen 1400 kaufen. Ich bin etwas verwirrt, weil ich im Internet etwas darüber gelesen habe, dass es wegen dem Ram kompatibilitätsprobleme geben könnte. Ist mein Arbeitsspeicher in ordnung oder muss ich etwas wichtiges beachten?

Danke schonmal im Voraus !

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?