Neuer Internetanschluss bringt zu wenig Leistung

3 Antworten

100.000 bei Dir heisst nicht, dass der Anbieter auf der anderen Seite das auch schafft.

Such Dir mal 20 fette Downloads bei deutschen Anbietern raus und lade die alle gleichzeitig.

Dann rechne zusammen was da an Geschwindigkeiten auf dem Bildschirm steht. Dann weisst Du so in ungefähr, was Deine Leitung wriklich bringt. Und den würde ich auch mal machen: http://dsl-speedtest.computerbild.de/

Bei einem einzigen Download kommt nur das raus, was die Gegenseite, also der Server von dem Du gerade lädst, frei gibt. Und kaum ein Server gibt für einen einzelnen Download 100.000 frei!

Mit Kabel wird das funzen. dlan ist nicht immer geeignet, meist wird es durch unterschiedliche Phasen gebremst. Habe das gleiche Problem bei mir in der Wohnung. Die beiden Adapter sind im gleichen Raum und überbrücken gerade mal eine einzige Steckdose, bis in das Zimmer des PC liegt ein Kabel denn die Steckdose gibt gerade mal 3 mbit her von 32 :o Also Netzwerkkabel dran :)

Anrufe aus dem Festnetz bei der Hotline von Unitymedia kosten max 14 Cent/ min. Siehe auch: http://www.unitymedia.de/services/kontakt/

Unitymedia steht nur für die Datenrate gerade, die direkt aus dem Modem oder gegebenenfalls dem direkt mit Netzwerkkabel verbundenen Router am LAN-Ausgang kommt.

WLAN und ungeeignete Powerlanadapter bremsen Download mehr oder weniger stark. Siehe auch den Link im nachfolgendem Kommentar.

Bei einem 100 Mbit-Anschluss würde ich versuchen die Verbindung Modem-Router mit einem LAN-Kabel herzustellen.
Die Verbindung zu Deinem PC per Patchkabel vom Router aus hinter der Sockelleiste entlang durch ein gebohrtes Loch in der Wand in Dein Zimmer.
So habe ich es bei mir auch gemacht. Seitdem habe ich eine stabile Verbindung.

Unitymedia langsamer Download, stark schwankender Ping

Hallo Leute,

Seid ein oder zwei Monaten ist mein Ping viel zu hoch. Gelegentlich downloade ich auch zu langsam. Hier mal meine Pings. Weiß jemand was da los ist. Bekomme keine Antwort auf E-Mail und komme nach 1 Stunde nicht durch die Warteschlange. Ich kann so echt nicht spielen und weil das Internet eigentlich meinem Opa gehört, kann ich nichts an seinem PC testen. Ich weiß dass es nicht an ihm liegt. Auch wenn sein PC aus ist und ich alleine im Internet bin, ist der Ping hoch. Kennt einer von euch eine bekannte Störung oder so? Denn so will ich nicht spielen^^

mfg Nik

Pings:

Zeit=67ms Zeit=82ms Zeit=84ms Zeit=125ms Zeit=36ms Zeit=181ms Zeit=112ms Zeit=196ms Zeit=157ms Zeit=123ms Zeit=50ms Zeit=25ms Zeit=84ms Zeit=172ms Zeit=167ms Zeit=178ms Zeit=146ms Zeit=81ms Zeit=300ms Zeit=141ms Zeit=165ms Zeit=301ms Zeit=145ms Zeit=158ms Zeit=400ms Zeit=211ms Zeit=98ms Zeit=131ms

...zur Frage

Unitymedia (ConnectBox) jemanden aus dem Wlan kicken?

Hallo zusammen Frage oben angegeben, ich möchte jemanden über 192.168.0.1 über Unitymedia über die Connect Box aus meinem WLAN kicken weil mir eine IP/MAC Adresse nicht bekannt vorkommt und niemand anderes im WLAN/LAN ist außer ich mit meinem TV, PC & Smartphone. Meine Geräte sind hinterlegt mit Namen bsp Galaxy S8 und der Fehler in der Matrix ist unter dem Namen unknown im WLAN.

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Hat mein bei Unitymedia immer die gleiche IP-Adresse?

Ich habe einen neuen Internetanschluss von Unitymedia. Mir wurde gesagt, dass es sich dabei auch um einen IPv6-Anschluss handelt. Heißt das ich habe immer die gleiche IP-Adresse oder wird mir trotzdem mit jeder Einwahl eine neue zugewiesen?

...zur Frage

Unitymedia - Kann man dort anrufen, damit die Internetleitung verbessert wird?

Hallo, wir sind Kunde der Firma Unitymedia und haben eine schlechte Verbindung im Internet - Kann man diese irgendwie verbessern? Wenn ja, wie? (W - Lan) = ?

...zur Frage

Stark schwankende Internetverbindung

Hiho, meine Frage dreht sich um das Thema Internet. Ich bin kürzlich umgezogen, mir eine 10mb Leitung (was für mich vollkommen ausreichend ist) über Unity Media zugelegt und stehe nun vor einem Problem. Der Techniker von Unity Media hat ohne Probleme meine W-Lan fähige FritzBox angeschlossen und auch die Leitungen im Haus überprüft, die er alle für gut befunden hat. Meinen Rechner kann ich leider nur über W-Lan an die FritzBox hängen, da der Rechner in einem anderen Raum steht. Kein Problem hab ich mir gedacht, in meiner alten Wohnung habe ich auch W-Lan ohne Probleme genutzt. Wie oben beschrieben habe ich eine 10mb Leitung, was soweit ich weiß heißt, das an der Box wahrscheinlich nicht die ganzen 10mb ankommen und wenn ich meinen Rechner per W-Lan anschließe nochmal etwas weniger bei mir ankommt. Das ganze läuft bei mir über einen 150Mbps fähigen W-Lan Adapter von TP-Link. Wie schon gesagt ist es in meiner alten Wohnung nie zu Schwankungen der W-Lan Verbindung gekommen und mit dem Adapter habe ich nie ein Problem gehabt. Nun ist es aber so, dass ich an meinem Rechner, scheinbar wahrlos, entweder mit Geschwindigkeiten von 200-700kbs, teilweise aber auch mit knapp 8mbs downloaden kann. Würde die Stärke bei 8mbs bleiben hätte ich überhaupt kein Problem, aber diese zufälligen Schwankungen auf unter 1mbs sind nicht aktzeptabel und ich wollte mal gerne wissen, ob hier jemand eine Idee hat woran das liegen könnte. Wie gesagt mit meinem Adapter hatte ich nie Probleme (seine Treiber etc sind natürlich installiert) womit ihr den Adapter als Fehlerquelle eigtl. ausschließen würde.

...zur Frage

Woran kann es liegen, dass ich regelmäßige Internet Ausfälle habe ?

Ich habe seit dem ich Internet von Unity Media habe (in Verbindung mit einem D-Link Router) 1 bis 2 mal einen Internet Ausfall. Internet habe ich erst wieder, wenn ich meinen Router neu starte und in in der Folge natürlich auch wieder neu konfiguriere. Ich habe mir von Untiy Media schon bestätigen lassen, dass es nicht an daran liegt, dass ich kein Internet mehr empfange (ich habe während eines Ausfalles dort angerufen und gefragt ob ich Internet empfange, laut denen war bis zum Modem dann alles ok). Also stellt sich für mich die Frage ob der Router entweder kaputt ist oder irgendwas falsch eingestellt ist, kann mir die Frage jemand von euch beantworten ? WLan und Internet direkt über ein LAN Kabel sind betroffen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?