Neuer 27 Zoll Monitor-was muss er haben?

1 Antwort

Es gibt IPS und TN Panel (bzw. Varianten die darauf basieren). IPS-Panel haben eine deutlich bessere Farbbrillianz und Blickwinkelstabilität. TN sind billiger und haben eine bessere Reaktionszeit. Für Grafikarbeiten ist TN daher überhaupt nicht geeignet, für Büroarbeiten und generellem Nutzen sind IPS zu bevorzugen und für Gaming, insb. schnelle Spiele, sind TN besser geeignet. Also für dich IPS.

Die Helligkeit ist eig. die maximale Helligkeit des Displays. Runterdrehen kann man immer. Bei sehr hellen Arbeitsplätzen würde ich auch zu einem hellen Display greifen, sonst wirkt das Display bei dem Umgebungslicht eher dunkel. 300cd ist normal.

Typische Reaktionszeit für IPS sind 5ms, bei TN 1ms. Ich würde bei IPS auch bei 5 bleiben und nicht weiter hoch gehen.

Nicht zu unterschätzen ist die Punktdichte (dpi, bzw. ppi), also wie klein die physikalischen Pixel am Bildschirm sind. Ältere Programme haben bei hoher ppi ggf. Probleme, da die GUI so winzig erscheint dass man sie kaum noch benutzen kann. Also 4K Auflösung bei 24" würde ich nicht empfehlen. Mein Monitor hat 92ppi (Full HD bei 24"), was ein bischen gering ist, da kann man die einzelnen Pixel in etwa 20cm Abstand bereits erkennen. 100-110 ppi sollten ideal sein. Also eine Auflösung von etwa 2560x1440 Pixel bei 27". 

Zwar unterstützen Monitore auch kleinere Auflösungen als ihre physikalische Auflösung (die als "Auflösung" angegeben ist), das Bild wird aber unscharf wenn man kleinere Auflösungen nutzt, die nicht exakt Teiler der physikalischen Auflösung sind. 

https://geizhals.de/?cat=monlcd19wide&xf=11939_27~11946_300~11949_5~11955_AH-IPS~11955_IPS~12018_100~12019_110

Auto Abgleich beim Monitor: Bild wackelt ständig!

Ich habe eine TFT-Monitor von Hyundai. Der funktionierte bisher prima.

Leider hat er seit zwei Tagen ein Problem: Etwa alle 2 Sekunden wackelt kurz das Bild und es erscheint die Anzeige "Auto Abgleich". Ich suche mir hier den Wolf, wo ich das abstellen kann.

Geht das überhaupt oder ist der Monitor kaputt?

...zur Frage

Ist der Unterschied zwischen 24-Zoll und 27-Zoll sehr groß?

Zurzeit besitze ich einen 24-Zoll Monitor und spiele mit dem Gedanken mir einen 27-Zöller zu kaufen. Merkt man den Unterschied stark oder lohnt sich der Umstieg eher weniger? Was meint ihr?

...zur Frage

Aus LCD Display läuft klebrige Flüssigkeit raus - was ist das?

Ich bin vor kurzem Umgezogen, und seit ich meinen Monitor aufgebaut habe, läuft da rechts unten an der Ecke eine klebrige Flüssigkeit raus. Der Monitor funktinoiert aber noch einwandfrei, und es sind auch keine Schäden zu sehen. was kann das sein?

...ich hab keine Marmeladengläser in der Nähe aufbewahrt, und bin mir ziemlich sicher, dass das aus dem Monitor rauskommt

...zur Frage

neue CPU für mainboard asrock P67 pro3(sockel1155,glaube), welche?

Guten morgen zusammen, also mein rechner setzt sich wie folgt zusammen:
Intel i5 2500, asrock mainboard p67 pro 3, 8 GB DDR 3 RAM, geforce gtx 670 2GB, 540 watt netzteil, 2 s-ata 3 SSDs(60 und 128GB), 1 500GB festplatte, windows 7 64 bit und ein 27 zoll monitor. Möchte die cpu aufrüsten , aber kein neues board unbedingt anschaffen. Es geht mir hauptsächlich um gaming performence verbessern. Zu Welchen prozessor könnt ihr mir raten, bei dem ich das board bei behalten kann? So, meinen i5 2500 möcht ich verkaufen, Wie viel wird sie etwa noch bringen? Möchte nicht mehr als 50-60 euro für die differenz zum neuen dazu legen. Was könnt ihr mir raten? Danke schonmal vorweg

...zur Frage

Grafikkarte und externer Monitor (27 Zoll). Schafft das jede Karte?

braucht man für einen externen 27''-Monitor eine besondere Grafikkarte, um eine gute Auflösung hinzubekommen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?