neue Programme nur "ausführen" oder speichern?

1 Antwort

In den seltensten Fällen lädst du dir ein Programm runter, das du wirklich von sich aus schon ausführen kannst.

Im Normalfall ist es eine Setup oder Installationsdatei, die erstmal ausgeführt werden muss, um dann die Software auf deinem System zu installieren.

Hier heisst also Ausführen, dass das Programm bei dir fest installiert wird, und dann auch nicht "weg" ist, wenn die Ausführung vorbei ist.

Bei Spybot ist es normal auch so, es wird erstmal installiert. Alle 2 Wochen ausführen kannst du es dann von deiner Festplatte aus, zB über das Startmenü. Aber mit dem runterladen und "Speichern oder Ausführen" hat das nichts zu tun.

Schön wär's teilweise :-)

Wenn du das Programm wieder loshaben willst, einfach die Deinstallation des programms benutzen, oder über Systemsteuerung - Software/Programme deinstallieren.

vielen dank für deine kompetente antwort!

0

Was möchtest Du wissen?