neue Programme nur "ausführen" oder speichern?

1 Antwort

In den seltensten Fällen lädst du dir ein Programm runter, das du wirklich von sich aus schon ausführen kannst.

Im Normalfall ist es eine Setup oder Installationsdatei, die erstmal ausgeführt werden muss, um dann die Software auf deinem System zu installieren.

Hier heisst also Ausführen, dass das Programm bei dir fest installiert wird, und dann auch nicht "weg" ist, wenn die Ausführung vorbei ist.

Bei Spybot ist es normal auch so, es wird erstmal installiert. Alle 2 Wochen ausführen kannst du es dann von deiner Festplatte aus, zB über das Startmenü. Aber mit dem runterladen und "Speichern oder Ausführen" hat das nichts zu tun.

Schön wär's teilweise :-)

Wenn du das Programm wieder loshaben willst, einfach die Deinstallation des programms benutzen, oder über Systemsteuerung - Software/Programme deinstallieren.

vielen dank für deine kompetente antwort!

0

WIN7 - Desktop aktualisiert sich selbständig

Das geht schon seit einiger Zeit so, dass der Desktop hin und wieder sich von alleine aktualisiert. Besonders nervig ist es, wenn ich mich durch Start->Alle-Programme durchkämpfe, sobald ich ein für mich relevantes Programm-Ordner ausgewählt habe, aktualisiert sich der Desktop und alles ist futsch. Ich kann nicht mal in die Eigenschaften von den Programmordner, das springt sofort weg.

Beilspielbild:

http://www.gutefrage.net/media/fragen/bilder/win7---desktop-aktualisiert-sich-selbstaendig/0_big.jpg

...zur Frage

Wie kann ich alte .HLP-Dateien lesen (WinHlp32.exe)?

Schönen guten Morgen alle miteinander,

ich möchte eine ältere Windows-Hilfedatei lesen und wollte mir daher von der MS-Page die Datei "WinHlp32.exe" für Win7 herunterladen.

Ich bin also auf http://support.microsoft.com/kb/917607 gelandet, und bin den entsprechenden link für Win7 gefolgt. Dort angekommen habe ich bei der 64bit Version auf "Weiter" geklickt. Dann sollte ich auf einmal eine Windows-Gültigkeitsprüfung durchführen. Eine Frechheit wie ich finde... Nagut, dachte ich mir, mach ich es halt. Ich klickte wieder auf "Weiter" und das Programm zu Windows-Gültigkeitsprüfung ladete herunter. Anschließend habe ich es ausgeführ, und bekam folgende Nachricht:

Diese Verion des Windows Genuine Advantage-Gültigkeitsprüfungstools wird nicht mehr unterstützt. Bitte downloaden Sie die neueste Version, und stellen Sie sicher, dass Ihre Systemuhr korrekt eingestellt ist. ["OK"]

Ohne diese Gültigkeitsprüfung kann ich die benötigte Datei aber nicht herunterladen und den MS-Support kann ich dazu nicht kontaktieren.

Gibts ne Möglichkeit das zu umgehen, oder die Datei sicher woanders herunterzuladen? Oder kann man alte .hlp-Dateien auch anders lesen?

LG 349ir

...zur Frage

Warum aktualisiert Spybot Search and Destroy nicht mehr?

Hallo, seit Tagen kommt immer wieder die Meldung, dass meine Signaturen seit 176 Tagen veraltet wären, aber nicht aktualisiert werden können. Hat jemand das gleiche Problem? Oder einen Tipp? Oder kann ein besseres, kostenloses Programm empfehlen? Ich nutze Avast und gelegentlich lasse ich den Rechner mit Malwarebytes, Super Antispyware und Spybot durchsuchen,. Ich denke mir, wenn das eine Programm den Virus/Trojaner nciht findet, dann vielleicht ein anderes. Den Ccleaner und AntiBrowserSpy lasse ich natürlich auch immer wieder laufen. für tipps: danke im Voraus!

...zur Frage

Wo kostenlos Musik runterladen?

Hallo Leute, wo kann ich kostenlos Musik herunterladen ohne das es illegal ist? Da ich in 2 Wochen in den Urlaub verreise, möchte ich mein Handy mit aktueller Musik füllen damit es mir unterwegs nicht all zu langweilig wird und ich am Strand etwas zu hören habe. Nur leider sind die ganzen Seiten die ich bisher gefunden habe, illegal und kosten was. Auch bin ich am Überlegen mir über die Zeit Spotify herunterzuladen, allerdings kostet dies auch 9,99. Wo hört Ihr die Musik?

...zur Frage

Wie kann man auf Daten vom Synology NAS zugreifen?

Hallo Zusammen,

Ich habe Ordner auf einem Synology NAS eines Kollegen freigegeben bekommen die ich mit meinem Computer synchronisiere. Aus Platzgründen synchronisiere ich aber nur einige (nicht alle).

Kann ich auf die anderen Ordner auch zugreifen ohne alles herunterladen zu müssen. So wie man bei der Web-Version von Dropbox alle Dateien/Bilder/etc sieht und dann die benötigten herunterladen kann.

Ich glaube, das müsste schon möglich sein.

Wenn ja wie? Auf einer Web-Anwendung (DiskStation Manager) oder im Programm (Cloud Station Drive)?

Vielen Dank

Photelegy

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?