Neue Grafikkarte oder was anderes ?

3 Antworten

Hmm bei 200 € Budget wirds natürlich etwas schwierig nen gutes Upgrade für die GTX 770 zu finden. Falls AMD ne Alternative für dich ist, hol dir die MSI Radeon RX 470 Gaming X (4GB). 

Die wurde in nem aktuellen Grafikkarten Vergleich (https://www.only4gamers.de/grafikkarten-vergleich/) als Preisempfehlung gegeben. Was gleichwertiges wird mit dem Budget schwierig, wenn du noch Leistung rausholen willst.

Also ich würd erstmal dafür sorgen, dass der Arbeitsspeicher im dual-channel-mode läuft, das bringt schon einiges... 

Zum testen vielleicht ein spiel verwenden, das nicht noch mitten in der entwicklung steckt. Oder noch besser: ein aktuelles benchmark-tool

Danke schon einmal auf das aufmerksam machen auf den dual channel mode. Ich wusste vorher garnicht wie genau das alles funktioniert. Wie ich es jetzt aus einem Video herausgefunden habe muss ich einen der Arbeitspeicher um ein Slot verschieben um die volle dual Geschwindigkeit zu bekommen.

Das werde ich morgen mal probieren.

Wäre dennoch danach eine neue Grafikkarte zu empfehlen? Ich bin noch in der ausbildung und habe deshalb nur begrenzt geld zur verfügung. Deswegen war ich für eine gebrauchte gtx 970 für 180€. Da ich auch nvidia mag.

0

Anzeigetreiber abstürze nach GPU-Umstieg?

Guten Morgen, ich habe momentan ein Problem mit meinem Computer (besonders Grafikkarte). Ich habe diese vor 3 Tagen umgetauscht (GTX 560 Ti gegen eine GTX 770 Jetstream) und nun habe ich das Problem, dass beim Anmelden mein Monitor flackert (Windows Anmeldescreen - beim hochfahren und abmelden). Ich habe schon diverse Stresstests ausgeführt um die GPU auf Fehler zu prüfen, jedoch gab es keine. Ebenso, falls ich Spiele spiele läuft alles gut und es gibt keine Anzeigetreiber Abstürze. Nur bei einem Spiel passiert es unregelmäßig (OpenTTD). Mal sind es 30 minuten, mal 2 bis er wieder abschmiert. Ich habe im Internet recherchiert jedoch bin ich im Endeffekt ohne Fund. Ich kann einen Grafikkartendefekt schonmal ausschließen, da das Flackern oder die Abstürze nicht im abgesicherten Modus vorkommen. Nun die Frage: Was könnte es sein? Meine Treiber sind Up to date, ich habe sogar versucht den 384.94 zu benutzen (eine Version älter) jedoch war dies ebenso erfolgslos. Zu meinem System: Windows 7 Ultimate (64bit) Intel Core i3-4330 @3.5GHz Palit GTX 770 Jetstream (4GB) 2x Corsair XMS3 4GB (1333MHz) AsRock H81M-DGS Mainboard

Falls mehr Informationen gebraucht werden bitte bescheid sagen. Danke für eure Hilfe im voraus.

https://www.computerfrage.net/frage/anzeigetreiber-abstuerze-nach-gpu-umstieg?foundIn=recent_questions

...zur Frage

Computer hat enorm an Leistung verloren... wieso ?

hey leute seit letztens hat mein pc enorm an leistung abgenommen z.b lief battlefield 4 vorher mit über 70 fps und jetzt lief es öfters mit 9-12 fps was unspielbar ist und bei meinem pc auch nicht normal ist oder sein sollte

also habe ich es ausprobiert und alle daten auf meinem pc bzw auf meiner C/D partition gelöscht und windows neu installiert das problem bleibt aber weiterhin bestehen

aber windows hat mir gestern kurz gesagt das es etwas an meiner festplatte festgestellt hat und dann neustarten wollte das habe ich dann auch gemacht und es lief für die zeit wo ich den pc an hatte perfekt doch als ich ihn dann zum weiteren testen neugestartet habe war die leistung wieder am abgrund und das hat sich bis jetzt auch nicht geändert

an meinen programmen liegt es also nicht und auch nicht an meiner grafikkarte prozessor etc. ich glaube wohl das es an der festplatte liegt

und deswegen wollte ich euch fragen was ich denn dagegen machen kann oder ob ich jetzt eine neue festplatte kaufen muss ? wäre nich all zu schlimm aber fänd ich äußerst schade da mein pc noch relativ neu ist

noch kurz zu meiner hardware :

Grafikkarte : palit gtx 770

Mainboard : ausus M5A97

CPU : AMD Fx 6350 @ 4.4GHz

RAM : kingston Hyperx 12GB

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?