Netzwerk lässt sich nicht deaktivieren

Netzwerkadapter nicht deaktivierbar - (Netzwerk, Reparatur, Deaktivieren) Fehler beim Deaktivieren der Internetverbindung - (Netzwerk, Reparatur, Deaktivieren)

1 Antwort

Die Frage ist nicht gut konditioniert, so dass man nicht ganz verstehen kann, was dein Problem ist. Ist jetzt dein Netzwerkadapter nicht im System oder ist er deaktiviert, oder willst du gar "nur" dein WLAN deaktivieren?

Das Problem ist: Ich komme nicht mehr ins Internet. Mit den Bildern ist leider etwas passiert (2x dasselbe Bild). Auf dem fehlenden wird mir gezeigt, ich müsste die Verbindung erst deaktivieren und danach wieder aktivieren. Das Deaktivieren geht aber aus für mich unerfindlichen Gründen nicht.

0
@Gritti

Ich würde einfach mal neustarten, dadurch wird der Adapter automatisch einmal neugestartet und dann sollte es auch wieder gehen! ^^

1

Übertrage ich die MAC Adresse von meinem PC sobald ich im internet bin??

Wenn ich online bin habe ich ja eine IP welche mich eindeutig identifizieren lässt. Wie ist das mit der sogenannten MAC Adresse, das ist ja auch eine eindeutige Adresse welche nur einmal vorkommt oder? Wird die auch mit übertragen sobald ich online bin? Und kann ich das irgendwie deaktivieren oder die adresse ändern oder sowas?

...zur Frage

Netzwerkschlüssel lässt sich nicht eingeben?

Netzwerkschlüssel lässt sich nicht eingeben? Hallo, Und zwar hab ich folgendes Problem ..ich bin umgezogen und habe einen neuen Internetanbieter, ich wollte heute meinen Laptop mit dem Router verbinden aber er lässt mich nicht den Netzwerkschlüssel eingeben ..das W-lan wird gefunden und angezeigt aber wenn ich auf "verbinden" drücke werden die "Netzwerkanforderungen überprüft" und dann kommt nur "keine Verbindung mit diesem Netzwerk möglich" woran könnte das liegen..? [(Das W-lan funktioniert auf meinem Handy und auch auf dem IPad) Vielleicht hilfreiche Infos: Ich habe einen Lenovo Yoga (keine Lan Verbindung möglich), Windows 10, mein Internetanbieter ist 101, W-Lan, FRITZ!Box 7362 SL.] ..wäre super wenn mir jemand helfen könnte :)

...zur Frage

Probleme beim Verbinden des Kodak ESP C310 mit dem Computer

Hallo liebe Computergemeinde,

da ich computertechnisch ein totaler Laie bin, benötige ich eure Hilfe, dafür schonmal Danke.

Das Problem: Ich habe den All-in-One Drucker Kodak ESP C310 bekommen. Nun habe ich ihn in meinem WLAN Netzwerk angemeldet und die Software auf meinen LAptog (Windows 7) installiert. Beim Versuch, die beiden zu verbinden, wird der Drucker nicht erkannt. Unter Systemsteuerung ist er nur als USB-Gerät zu erkennen, wobei ich lediglich über WLAN mit ihm "kommuniziere". Woran kann es liegen, dass keine Verbindung aufgebaut wird?

Ich hoffe, IHr könnt mir helfen.

Gruß

Gerrit

...zur Frage

NAT deaktivieren

Ich möchte bei meinem Speedport 700V NAT deaktivieren. Was heißt eigentlich NAT? Ich weiß, dass es über den Konfigurator und dort über Netzwerk geht- aber was muß ich wo eingeben?

...zur Frage

Wie lässt sich automatisches Nachladen am Seitenende deaktivieren?

Hi, ich surfe gerne auf Fotoseiten wie 500px. Allerdings Laden die Daten nach, sobald man weit genug runtergescrollt hat. Kann man Das deaktivieren so dass man einfach die Seite 1x anklickt? Nachdem die Seite nämlich lang genug ist fängt der PC an zu ruckeln was ja klar ist da die dargestellten Fotos hochauflösend sind und so viele Daten geladen werden müssen. Ich benutzte den Firefox.

...zur Frage

Wie WLAN-Verbindung mit eduroam herstellen?

Wir haben an der Uni ein WLAn-Netz für die Studis, in das wir uns frei einklinken können. Das heißt Eduroam und das gibt es an vielen Unis in ganz Deutschland. Mit iPod und Laptop ist das auch überhaupt kein Problem. Jetzt habe ich aber ein Galaxys S 2 und irgendwie klappt es damit nicht mehr. Der findet das Netzwerk, aber ich kann es nicht richtig verbinden. Der versucht es immer, aber klappt nicht. Kennt sich jemand damit aus? Muss ich vielleicht irgendwas an den Einstellungen ändern? Oder hat jemand einen anderen Tip?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?