Netbook ohne LAN Anschluss, kann man LAN Netzwerk trotzdem irgendwie nutzen?!

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Da würde mir spontan so ein USB to LAN Adapter einfallen. Den habe ich früher benutzt als ich noch PC hatte und schon LAN für Internet besetzt war, ich aber auch noch eine LAN Verbindung zu meiner DBOX aufbauen wollte. Wäre das einzig praktische was mir dazu einfallen würde.

Entweder mit einem USB-Ethernet-Adapter (wie Netzstecker schreibt) oder, falls du einen PC-Card-Schacht an deinem Netbook hast, mit einer PC-Card-Netzwerkkarte.

Auf den Fotos ist eine schon etwas ältere PCMCIA-Karte abgebildet, die aber zusätzlich auch ein Modem bietet.

Die PC-Card hat den Vorteil gegenüber dem USB-Adapter, dass sie im Netbook verschwindet und somit nichts absteht, was brechen könnte.

PCMCIA-Netzwerkkarte - (Internet, Hardware, Netzwerk) PCMCIA-Netzwerkkarte - (Internet, Hardware, Netzwerk)

Entweder du benutzt WLAN oder einen Netzwerkadapter!

Es gibt auch die Möglichkeit einen Access-Point an das Netzwerk anzuschliessen. Dann kann sich das Netbook an diesen Access-Point per W-LAN anschliessen. Das hat zudem den Vorteil, dass das mit 300 M/bit Geschwindigkeit erfolgen kann.

Eine USB auf Netzwerk Lösung ist wahrscheinlich viel langsamer. Selbst wenn die im Netbook eingebaute Netzwerkkarte noch gehen würde, ist das langsamer als W-LAN.

Was möchtest Du wissen?