NAS funktioniert nicht

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

So einfach wie du dir das vorstellst wird das nicht funktionieren. Auch eine Verständliche Anleitung für "dummies" wird es auch nicht geben. Zu deinem Multimediaplayer hast auch ein Handbuch bekommen. Lese dazu die Instruktionen durch wie du was wo und wie erreichen willst . Nicht jede Nas und nicht jeder Multimedia Player ist zu 100% Identisch. Wenn du das Handbuch nicht mehr dazu hast ,wende dich an Telefunken die können dir dann das Handbuch zusenden ( kostenpflichtig)

Das ist doch kein NAS, sondern eine Muultimedieplayer für dein Fernseher. Damit kannst du am TV auch ins Internet.
http://www.amazon.de/MMP-4000-Player-Recorder-E-SATA/dp/B0085BJ4UI
Festplatte ist da glaube ich auch keine drin.

sphxx 16.07.2014, 23:05
Festplatte ist da glaube ich auch keine drin.

Wenn ich das richtig versteh ist schon ne Festplatte verbaut - aber eben nur um wiedergegebene Dinge aufzunehmen, so wie man das auch bei Receivern kennt.

Ein NAS ist das trotzdem nicht :-)

0
compu60 17.07.2014, 09:26
@sphxx

In der Rezession unten steht, das er erst eine Festplatte eingebaut hat. Darum auch das "glaube ich".

1
Backsalapper 17.07.2014, 12:11
  1. Festplatte ist natürlich eingebaut
  2. Im Handbuch ( auf die Idee das zu lesen bin ich tatsächlich gekommen, auch wenn GigabemiePM nur sich selbst diese überragende Intelligenz zutraut, das zu tun) und dort wird auf NAS funktion hingewiesen. Nur ich kriegs nicht hin.
0

Was möchtest Du wissen?