Nach W10-CleanInstall fehlen jetzt neu gesetzte Wiederherstellungspunkte (WHP) - wieso?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hast du ein zweites Windows drauf? Dasselbe Problem gabs bei xp und vista Parallel-Installationen. Ja, ist schon eine Weile her.

Fotofuchs2007 09.11.2016, 20:52

Danke erst mal, ist nur W10 Pro drauf, mit vielen mühseelig installierten Programmen. System ist lt. ADWcleaner sauber, GData hält Viren fern. Problem steht also weiterhin.

Thomas

0

Was meinst Du mit Wiederherstellungspunkten bei Neustarts?  -  Handelt es sich hier um von Dir erstellte WHPs?

In dem Fall überprüfe doch mal unter Systemschutz (unter Suchen Wiederherstellung eingeben > Systemwiederherstellung konfigurieren > Boot (C:) auswählen > Konfigurieren) unter Speicherplatzbelegung die Maximale Belegung. Falls auf Null gestellt, auf mind. 10 GB einstellen > OK , siehe Bildbeispiel.

Bid 1 - (Windows 10, wiederherstellungspunkt, CleanInstall)
Fotofuchs2007 09.11.2016, 20:49

Danke erst mal. Ist leider noch da, das Problem. Die max. Belegung steht auf 139 GB. - Muss an etwas anderem liegen.

Thomas

0

Was möchtest Du wissen?