nach Neueinbau der GraKa kein Bildsignal?

1 Antwort

Vielleicht braucht auch diese eine zusätzliche Stromversorgung, die du nicht angeschlossen hast oder die überlastet ist?

3

schau mal in die kompatibiliteatsliste vom mainboard

0
37
@jonasa

Für eine Grafikkarte gibt es keine Kompatibilitätsliste des Mainboards. Dies hat Standard-Slots für PCI/AGP/ usw., welche alle Grafikkarten mit diesem Standard unterstützen. Wenn das nicht so ist, wäre es ein schlechtes Mainboard.

0
3
@DrErika

war ja nur ne idee wil bei cpus ist das so

0

AMD Radeon HD 6850 HDMI funktioniert nicht mehr - wo liegt der Fehler?

In meinem Notebook Aspire 7750G ist eine AMD Radeon 6850 eingebaut. Seit kurzem funktioniert mein HDMI zum TV nicht mehr. Im Gerätemanager steht jetzt Standard VGA Karte. Alle Versuche einen Treiber oder ein Update zu finden war vergebens. Das Werksupdate meldete nach Installation "Fehler"

Möglicherweise hat der kürzlich installierte Driver Booster es zerstört. Beim Driverbooster finde ich nur die Standard VGA, nicht die Radeon.

Ich bitte um fachliche Hilfe, weil ich keine Garantie mehr habe.

Besten Dank im voraus

...zur Frage

Maus ruckelt

Servus Leute! Ich habe mir eine neue GraKa zum Geburtstag geholt (HIS Radeon HD7850) und mir ein neues Netzteil mit 500w dazu besorgt und seitdem ruckelt die Maus, wenn ich Spiele öffne. Neueste Treiber sind sowohl für die GraKa als auch für die Maus installiert. Meine Maus ist die Microsoft Wireless Mouse 1000. Sie ist 1 Jahr alt. Freue mich über Antworten/Lösungen:)

...zur Frage

Neue Grafikkarte oder neuer PC?

Also ich habe folgendes System

GTX 550Ti AMD Fx-6100 Six Core 8GB RAM

(fragt mich nicht wieso ich so blöd war und Nvidea und AMD zusammen gepackt hab xD ) Auf jedenfall jetzt meine Frage.. da ich ziemlicher Fan von Shootern aller Art bin ist zB. Bf4 schonmal Pflicht... da ich aber weiß, das meine Mühle das nicht mehr auf High schaffen wird.. höchstens auf Mittle, hoff ich ma, stellt sich mir nun folgende quälende Frage: Sollte ich mir nur eine neue Graka kaufen (ich hatte da an die Gigabyte Radeon HD 7950 OC Grafikkarte gedacht) oder warten bis mit dem Teil nichts mehr geht und dann in einen komplett neuen Pc investieren? Was haltet ihr für sinnvoller? Und da ich nicht wirklich viel Ahnung von Pcs habe noch eine Frage: Ein freund meinte, wenn mein Prozessor zB schlecht ist, bringts auch nix mir zB ne GTX Titan reinzubaun weil der Prozessor die dann so dermaßen ausbremst dass das fast aufs selbe rauskommt...stimmt das? Und die lezte Teil-Frage :D Die ich, wie erwähnt, nicht viel Ahnung von Pcs habe.. wie vile würde es ca. kosten diese Graka in meinen Pc einbauen zu lassen :DD ? Vielen Danke schonmal ;)

...zur Frage

PC fährt nicht hoch, BIOS wird nicht gestartet

Hallo,

folgendes problem: Ich habe einen Dvd- brenner in meinen PC eingebaut und seitdem fährt der PC nicht mehr hoch...

Da kommt kein Piepen und auf Monito steht nur: "Kein Signal"...

Festplatte, Laufwerk etc. werden angesteuert... Auch die graKa bekommt Strom da der Lüfter auch läuft.

Die BIOS- Batterie austauschen hat nichts gebracht. Auch eine andere Grafikkarte hat keine Lösung gebracht und auch der abstöpseln des Laufwerks hat nix gebracht...

Mein System: AMD Athlon X2 2x 2,6GHz; Netzteil: 350W; RAM: 3GB; GraKa: ATI 4650HD

Ich hab schon in einigen Foren gestöbert aber die dort vorgeschlagenen Schritte haben nix gebracht und ich bin mit meinem Wissen auch langsam am Ende

...zur Frage

Bild und Ton ruckeln beim abspielen..

Hallo. Ich habe folgendes Problem. Wenn ich bei Youtube bin oder ähnlichen Videoportalen ruckelt der Ton und das Video. Das gleiche Problem habe ich auch beim abspielen von Musik auf dem PC. Mein Pc hatte erst eine OnBoard ATI grafikkarte mit 64mb. Jetzt habe ich eine Nvidia Geforce 8500 Gt eingebaut die mein Pc auch gleich erkannt hatte. Hatte vorher schon alle Treiber deinstalliert dann runtergefahren die Karte eingebaut und dann neu hochgefahren. Neue Treiber von der Cd Installiert und es lief eigentlich auch. Aufgefallen ist mir das die Windows seiten wie Arbeitsplatz, Systemsteuerung und so weiter schnell angezeigt werden aber wenn ich einen neuen Tab aufmache dann dauert es eine Weile. Dann habe ich es mit Musik und Videos Probiert. Da stockt das ganze dann ab und zu mal. Auch Flash spiele sind sehr langsam. Daraufhin dachte ich mir das es vielleicht zu einem kleinen Konflikt zwischen der Ati und der Nvidia karte kam. Das system habe ich dann gleich danach einmal neu installiert aber das Problem besteht weiter hin. Im Bios kann ich die OnBoard Karte leider nicht deaktivieren. Also müsste die doch automatisch deaktiveirt sein? Vielleicht habt ihr eine Idee was ich noch versuchen kann ?

LG Jerbs

...zur Frage

FPS-Drops für 5 Sekunden in allen Spielen?

So, also ich habe mir vor kurzem eine neue Grafikkarte gekauft, sowie einen neuen Prozessor. Normalerweise laufen alle Spiele flüssig, jedoch habe ich immer zwischendurch, mindestens 3 mal die Minute, FPS-Drops von über 60 FPS auf höchstens 30 FPS, die ca. 5 Sekunden dauern und ich dann wieder normale FPS habe.Das macht das Spielen ziemlich unmöglich für mich . Die Drops erscheinen in jedem Spiel und selbst auf den niedrigsten Grafikeinstellungen kommt es vor vor. Was ich gemerkt habe, ist, dass meine GPU-Auslastung bei den FPS-Drops, nur bei ca. 25% und nicht wie normal bei mindestens 75%.

Grafikkarte: Nvidia GeForce GTX 1060 3GB

CPU : AMD FX(tm)-8350 Eight-Core Processor 4.00 Ghz

RAM : 8,00 GB

Betriebssystem : Windows 10 Pro

Festplatte: TOSHIBA DT01ACA050 500GB

Mainboard : Ein Mainboard mit einem AMD+3 Sockel, ich weiß nicht von welchem Hersteller dieses ist

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?