Muss ich Windows neu installieren?

1 Antwort

Für eine Neuinstallation spricht die Tatsache, dass auf dem vorhandenen Windows 10  die Treiber der alten Mainboard-Hardware installiert sind.
Da jedoch das neue Mainboard zumindest teilweise mit einer anderen Hardware ausgerüstet ist, werden wahrscheinlich Treiberprobleme auftreten.

Ein anderes Problem ist, dass Deine Win10-Freischaltung zunächst nur für Dein altes Mainboard gilt.
Bei einem Mainboardwechsel muss Dein Win10 mit Hilfe des Product Keys erneut aktiviert werden. Dies schein ein dorniger Weg zu sein, siehe den PC Welt-Erfahrungsbericht vom 16.02.2017: 
https://www.pcwelt.de/ratgeber/Erfahrungsbericht-Windows-10-aktivieren-nach-Mainboard-Tausch-10066156.html
Oder etwas weniger dornig, siehe:  https://www.deskmodder.de/blog/2016/08/07/windows-10-1607-hardwarewechsel-und-die-neue-aktivierung-so-einfach-geht-es-nun/ 

2

Dankeschön... ich hoffe mal auf das beste :/

0

Laptop auf " Flugmodus" stellen

Ok hallo erstmal.... Ich habe vor in der nächsten zeit ein bisschen zu reisen und deshalb ach meinen laptop mitzunehmen. Im flugzeug muss mach z.B.: das iPhone auf " flugmodus" stellen und jetzt wollte ich fragen wie mann das beim laptop macht... Ich habe windows 7 home premium falls das eine rolle spielt^^ würde mich über antworten sehr sehr freuen... Danke im vorraus

...zur Frage

Braucht man für den XP-Mode eine Windows XP Lizenz?

Ich möchte gerne den XP-Modus unter Windows 7 installieren. Brauche ich dafür eine extra Windows XP Lizenz oder ist die in Windows 7 mit enthalten? Wer kann mir genaueres dazu sagen?

...zur Frage

LIDL mobile Surfstick Installationsprobleme

Hy,

ich habe einen neuen Lidl mobile Surfstick, der sich leider nicht richtig installieren lässt. Er versucht es immer wieder neu, wenn ich im Internet bin. Was kann ich tun. Habe Windows 7 und Mozilla Firefox.

LG Sunshine80

...zur Frage

Ist die - Reihenfolge - einer Betriebsinstallation mit neuen Hardwarekomponenten von Bedeutung oder irrelevant?

Ich bin grade dabei meinen (8 Jahre alten 'Gamer-') PC aufzurüsten und habe zuhause nun einen neuen, stärkeren cpu-Kühler drin, damit ich meine CPU um 30% übertakte, neuen Arbeitsspeicher auf 8GB aber DDR3 und eine neue 7200-upm HDD, auf der noch nichts drauf ist. BIOS-Update habe ich durchgeführt.

Die Frage ist nun, ob die Reihenfolge egal oder von Bedeutung für die Funktionalität einzelner neuer Hardware-Komponenten ist. Ist es klüger, zuerst nur die neue Festplatte einzubauen, Windows 10 von Neu auf zu installieren (dann werden alle Treiber&Updates für die alten Komponenten durchgeführt) und dann anschließend wenn alles fertig ist, den neuen Kühler und Arbeitsspeicher hinzuzufügen oder -

ist es klüger, zuerst neuen Arbeitsspeicher und cpu-Kühler sowie die leere HDD anzuschließen und den PC zu starten, sodass das Bios alles automatisch erkennt und Windows dann zu installieren? So bräuchte Windows nur einmal neue Treiber installieren statt das ich alte und neue Treiber für versch. Komponenten habe,

allerdings weiß ich dann nicht, ob die Hardware erkannt und richtig angesteuert wird, ohne das ein Betriebssystem drauf ist? Bitte argumentier sinnvoll, warum Variante 1 oder 2?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?