Muss ich den neuen USB Stick formatieren?

2 Antworten

Ich habe noch nie einen gehabt, den man hätte formatieren müssen. Der geht auch so sofort. Wenn nicht, ist er defekt. Häufig sind da tatsächlich irgendwelche Sachen drauf. Ich lösch die immer.

Neue Speicher-Sticks werden üblicherweise mit dem Dateisystem FAT 32 formatiert geliefert und sind somit sofort einsatzfähig.

1

Vielen Dank für eure Antworten, wie sehe ich überhaupt in welcher Format der Stick ist. Kann man da Einstellungen vornehmen. Vielen Dank für weitere Infos.

0
21
@Centun

Nachdem Du den Stick in die USB-Schnittstelle gesteckt hast, wird er bei Windows 7 unter Computer (bei XP: Arbeitsplatz) angezeigt > Rechtsklick > Eigenschaften.
Dort wird er als Typ: Datenwechselträger , Dateisystem z.B.: FAT32, Speichergröße und -Belegung usw. angezeigt.

In der "Datenträgerverwaltung" (Systemsteuerung > Verwaltung > Computerverwaltung > Datenspeicher > Datenträgerverwaltung) könntest Du Ihn (um-) formatieren.
Bei Deinem vorgesehenen Verwendungszweck des Sticks würde ich es bei dem Dateisystem FAT32 belassen.

0
21
@hans39

Einen Nachtrag noch. Für das Formatieren gibt es auch einem kürzeren Weg.:
Unter "Computer" Rechtsklick auf den Stick > Formatieren ... > Dateisystem auswählen > Starten.
Sei vorsichtig, dass Du nicht versehentlich auch Deine Festplatte "behandelst" !

0

Problem bei Übertragung von Fotos auf den Computer?

Habe Google Chrome und Windows 7. Möchte von meinem Handy Sony Ericsson, Walkman, W 350i, schon etwas älter, Fotos auf meinen Computer per USB-Kabel übertragen. Bis vor kurzem war das möglich. Das Handy hat eine Mini-Speicherkarte.

Ich stelle es bei Einstellungen auf USB-Datenübertragung ein. dann schließe ich das Kabel an. Dann erscheint ein Fenster, in dem ich anklikke "Ordner öffnen und Dateien anzeigen". Ich sehe dann DCIM, klikke drauf und lese dann: 100MSDCF. Klikke ich das an, konnte ich bisher die Liste von zu speichernden Fotos als Nummern sehen, drauf klikken und ich konnte jedes Foto etwas bearbeiten und in den richtigen Ordner speichern. Jetzt aber lese ich nur noch "Ordner ist leer". Dasgleiche, wenn ich links in der Liste unter Phonecard F die einzelnen Positionen anklikke (music,picture, other, video etc.).

Dann hatte ich hier mal nachgefragt und ich bekam den Tipp Sony Ericsson Media Manager bzw. MediaGo zu installieren und es damit zu versuchen. Das habe ich gemacht, dauerte ca. 2 Stunden und habe es damit versucht. Finde aber nicht die Stellen, die ich anklikken muß, um auf den Computer zu übertragen, nur umgekehrt. Auch die Hilfen bringen nichts.

Kann mir hier jemand schreiben, wie ich da genau, Schritt für Schritt vorgehen muß, damit ich einmal die Fotos, die ich übertragen möchte, ansehen kann und wo bzw. an welcher Stelle ich sie verkleinern und in den entsprechenden Ordner speichern kann.

Bedanke mich.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?