Monitor lässt sich nicht mehr bedienen (Tastendruck)

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo jetztfrageich,

ich würde Dir empfehlen den Monitor einem Werksreset zu unterziehen. Da es über das Menu gerade wohl etwas schwierig zu sein scheint :) versuche es mit den Tastenkombinaationen um in die Fabrik-Service-Modus zu kommen. Dabei gibt es zwei verschiedene Vorgehensweisen (je nach Modell eben)

Variante 1:

  • Schalte den Monior aus
  • Drücke und halte die Menü und Exit Taste, dann die Power-Taste
  • Sobald der Monitor eingeschaltet ist drücke die 'i'-Taste um in den 'factory-service-mode' zu gelangen. Da dann einfach den Einstellungen folgen

Variante 2:

  • Schalte den Monitor aus
  • Drücke die Power-, Menü und Select-Taste gleichzeitig
  • Sobald der Monitor eingeschaltet ist drücke die 'V'-Taste um in den Modus zu gelangen

Wenn das nicht geht, dann hast Du wohl echt ein physikalisches Problem mit den Tasten und Dir wird nichts anderes über bleiben als einen Servicetechniker zu bemühen oder Dir einen neuen Monitor zuzulegen.

Lieben Gruß,

NerdyByNature aka Daniel Kramer

Die Tasten können nicht kaputt sein, da...

Wenn Du so sicher bist, dann wird es wohl ein Bedienfehler sein...

jetztfrageich 09.02.2015, 19:17

Und könntest du mir vielleicht genaueres sagen ? Wo denn der Fehler liegt (liegen könnte) ? Die Tasten KÖNNEN natürlich kaputt sein, ich halt es nur für unwahrscheinlich, da alle nicht mehr gehen sich selten aber mal drücken lassen, aber ganz ausschließen kann ich das nicht.

Naja, eventuell brauch ich nen neuen Monitor.

Danke trotzdem!

0
aluny 09.02.2015, 19:50
@jetztfrageich

Ich würde alle Kabel vom Monitor entfernen und ihn mal bis morgen (je länger um so besser) stehen lassen, in der Hoffnung das sich so auch die Restspannung im Gerät abbaut.
Bei der erneuten Inbetriebnahme würde ich ihn dann nur mit Strom versorgen und testen, ob sich bei Druck auf die Tasten etwas tut, denn zumindest die Eingangsauswahl sollte auch ohne angeschlossenes Grafikkabel reagieren.
Hilft das nicht, so scheint dann wirklich ein Defekt vorzuliegen...

1
Wie kann ich das Problem lösen ?

Mal den Monitor vom Stromnetz Trennen und wieder anschließen. Wenn das nichts hilft sollte man mal die Nase ins Manual zum Montor stecken und Nachlesen .Oft findet man auch genaue Fehlerbeschreibung und die Lösung steht dabei.

Was möchtest Du wissen?