Molex auf 6 Pol PCI-E Stecker

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Lötkolben, Lötzinn, etwas zum Kabel entmanteln, eine nicht abgenutzte Kombi-Zange in Elektronikergröße, Schrumpfschlauch - ist besser als Isolierband - das löst sich irgendwann, Heißluftpistole oder Feuerzeug für den Schrumpfschlauch und Erfahrung im Löten.

Im KFZ-Bereich gibt es Kabelverbinder, die durch Eindrücken eines Blechs in einem einfachen Kunststoffschutz mit zwei Schlitzen ohne weitere Vorbereitung eine Verbindung herstellen. Leider weiß ich den Namen nicht. Hab solche im Keller liegen.

Ansonsten kriegst du keine Anleitung von mir, da es besser ist, eine Molex-Verlängerung zu kaufen. Hängt auch mit dem Innenwiderstand der Lötverbindung und möglichen Garantieansprüchen zusammen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt Molex to Molex Verlängerungen die man dazwischen stecken kann. viele Kennen diese auch als Y Molex Verbindung. Falls nur eine Steckverbindung verwendet werden soll kann man die andere mit etwas Isolierband vor unfreiwilligen Kontakten schützen. Notfalls auch mit einem Kabelbinder Wegbinden an entsprechenden Kritischen Stellen. Es ist also nicht Notwendig Kabel irgendwie zu Verlängern und mit Lötkolben zu Hantieren.

http://www.pearl.de/a-PE809-1432.shtml

Danach kannst du auch deinen 6 Pol PCI-e dort anstecken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?