Möchte Filehoster Premiumaccount kaufen - Rapidshare oder Uploaded.to nehmen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das kommt sehr darauf an, was du genau mit dem Hoster machen willst, und was genau du downloaden willst.

Ich persönlich bin ein echter Rapidshare Fan. Ich tausch damit mit meinem Bruder zum Beispiel immer die Fotos von den Familienfesten aus usw. Das Uploaden geht gut und schnell, und zuverlässig, und genauso das downloaden.

Als Power-Downloader ist man wahrscheinlich bei Uploaded.to besser aufgehoben. Da gibt es mehr GB täglich usw. Aber im Endeffekt is der Hoster eher beliebt bei relativ unbekleideten Angeboten, wenn das verständlich ist :-)

Generell würde ich Rapidshare, zumindest in Deutschland (in den USA scheint es Depositfiles zu sein), jedem anderen Hoster vorziehen

DH, gute Antwort :)

0

Ich habe Premiums von beiden Anbietern. Ich lade oft Urlaubsfilme meiner Verwandten, welche wegen der Dateigrössenbeschränkung gestückelt sind. Leider muss ich bei Uploaded sehr oft CRC Fehler registrieren, bei Rapidshare dagegen sehr selten bis nie. Rapidshare hat ein Ansparlimit bis 25Gb und jeden Tag 5GB dazu, Uploaded hat ein Ansparlimit von 50GB und jeden Tag 10 GB dazu. Bonus bei Rapid: HappyHour jede Nacht von 2 bis 10 Uhr morgens. Dann werden nur 10% vom tatsächlich verbrauchten Traffic abgezogen, sehr gute Option wenn man besonders grosse Urlaubsfilme hat. Also meine Empfehlung wäre: Rapidshare. Viel Spass.

und nochmal den dicken Finger nach oben ! :-)

0

ICh würde dir Rapidshare empfehlen. Uploaded wird zwar auch oft genutzt aber immer noch nicht so oft wie Rapidshare!

Was möchtest Du wissen?