Möchte ein Tablet zum Zocken. 3G,Wifi oder LTE?

2 Antworten

Da ja Tablets meist mit Android oder iOS laufen und die Windows-Variante fast unbezahlbar ist und Du dich ja schon auf Android festgelegt hast, frage ich mich gerade, ob Du Betreff Heartstone Online bedacht hast,

Hearthstone ist im Moment für Windows® und Macintosh® erhältlich. Eine Version für iPad folgt in Kürze und eine Version für iPhone und Android-Geräte folgt später.

Siehe dazu hier http://eu.battle.net/hearthstone/de/faq/#q3a unter dem Punkt "Auf welchen Plattformen ist Hearthstone verfügbar?"

Betreff Internetverbindung, reicht meines Erachtens eines mit WLAN aus.
Will man doch mal mobil über das Handynetz online gehen weil kein WLAN zur Verfügung steht, kann man ja auf dem Smartphone den mobilen Hotspot aktivieren und das Tablet damit verbinden.
Die Geschwindigkeit bleibt dabei normalerweise die Selbe, egal, ob die Mobilfunkkarte direkt im Tablet oder im Smartphone steckt.
Der Vorteil dabei wäre, das man so das Smartphone an der Stelle mit dem Besten Empfang positionieren kann und sich die Kosten für zusätzliche Hardware bzw. die Zweitkarte fürs Tablet spart...

Wenn dein Smartphone dort oben schlechten Empfang hat, dann auch ein Tablet mit mobilem Internet (logisch).

Ob du WLAN verwenden kannst hängt doch davon ab, ob die Unterkunft dir einen Access-Point zur Verfügung stellt, damit du ihn nutzen kannst. Das können wir doch nicht wissen. Aber WLAN ist für dich verwöhnten Kollegen sicherlich ein Muss.

großes Internetproblem an meinem pc

Hallo liebe community, Ich habe schon seit einigen Wochen Probleme mit dem Internet an meinem computer.

Ich habe meinen PC seit Weihnachten letztes Jahr ein paar Monate danach musste ich von lan auf wlan umsteigen, ich nutze deshalb seit einiger Zeit den Tp-link 150mbps Wireless N Nano Router (Modell Nr. TL.-WR702N) und habe seit dem Kauf immer öfter Probleme.

Zum Problem: Ich habe keine Ahnung wie ich es beschreiben soll, ich Versuch es einfach. Meistens ist unten am "Lan Anschluss Zeichen" (taskbar) ein gelbes Dreieck, heißt ich habe kein Internet allerdings mache ich manchmal den computer an und das Zeichen ist nicht da (dann hab ich meist Internet) manchmal aber trotzdem nicht, dann wird im taskmanager bei netzwerkauslastung nur eine Auslastung von höchstens 0,20% angezeigt diese sinkt dann meist auf 0% und schwankt in dem Bereich. Manchmal wenn das gelbe Dreieck in der taskleiste ist dann habe ich jedoch am Handy wlan. Es gibt keine Gemeinsamkeiten oder regelmäßigkeiten wenn das Problem (mal nicht auftaucht). Eigentlich ist es nur an 1-2 Tagen in der Woche nicht da, also das Problem.

An den PC Komponenten glaube ich liegt es nicht: AMD FX 6300 (6x3,5 GHz) Msi Radeon r7 250 8Gb corsair ddr3 Ram 500gb Toshiba hdd Mainboard weiß ich nicht Und 600 W Netzteil

Es könnte villeicht noch daran liegen das an unserer Stereo Anlage genau der selbe Nano Router ist (an dem eigentlich immer alles funktioniert).

Wichtig ist villeicht auch das ab und zu bei der Problem Behandlung angezeigt wird das ein anderer computer im Netzwerk die gleiche ip hat, und das WENN ich Internet habe ich andauernd vom Server fliege wegen "connection Reset".

Sonstige Geräte im Netzwerk: 2 Laptops, 3 smartphones, 1 Tablet, die Stereoanlage und mein PC.

Sonst weiß ich nicht woran es liegen könnte bitte bitte um antworten.

Danke im voraus, LG Tobi :D

...zur Frage

Lenovo Laptop mit TV verbinden geht nicht?

Hallo!

Ich habe einen (ziemlich billigen) Lenovo Laptop gekauft letztes Jahr. Nun wollte ich ihn nach meinem Umzug mit meinem TV verbinden. Hierfür habe ich extra ein HDMI Kabel gekauft. Ich habe zwei Fernseher (Samsung und Philipps) und an beiden wurde mein Laptop nicht erkannt. Der Laptop selbst schnallt auch nicht, dass er nun an einem TV angeschlossen ist. Wenn ich nämlich die Anzeigeeinstellung mit der Tastenkombi ändern will (Einstellung, dass mein Laptop sich in zwei Bildschirme aufteilt, damit einer davon dann auf dem Fernseher zu sehen ist) passiert überhaupt nichts. Wenn ich direkt in die Einstellungen gehe, kann ich auch gar nicht auswählen, dass ich den Bildschirm geteilt haben möchte. Da steht nur "Integriertes Display" und etwas anderes kann man gar nicht anwählen...

Meine Fähigkeiten verabschieden sich an dieser Stelle leider auch schon, denn weiter weiss ich mir leider nicht mehr selbst zu helfen. Es kann ja nicht sein, dass das verpackungsneue Kabel schon kaputt ist?? Aber müsste nicht jeder Laptop das können? Ich fände das doch etwas schräg, wenn das nicht möglich sein sollte mit meinem... Ich weiss ja, dass er nicht teuer war, aber trotzdem.. Oder täusche ich mich?

Vielen Dank für eure Hilfe!

Liebe Grüsse Caroline

...zur Frage

Wie kann ich "App reagiert nicht" wieder weg bekommen?

Ich habe ein Tablet, da ist es egal ob ich ein App benutzen will ,auch Emailadressen, die Meldung: App reagiert nicht, warten - ok - nochmal taucht auf. So habe ich meist nicht die Möglichkeit etwas abzurufen. Was kann ich tun, damit ich wieder Freude an meinem Tablet habe?

...zur Frage

Plötzlich hoher Akkuverbrauch bei Samsung S5 - warum?

am Mittwoch abend war bei mir plötzlich LTE Empfang weg. Nur noch H+ und 3G. Seitdem habe ich einen extrem hohen Akkuverbrauch. Normal ist der Akku abends, je nach Gebrauch, noch zwischen 40 und 70 % voll - plötzlich ist er oft schon um 22 Uhr komplett leer.

Nun dachte ich die ganze Zeit, das liegt daran, dass durch das fehlende LTE und somit langsameres Internet einfach ein höherer Akkuverbrauch entsteht.

Das LTE funktioniert aber seit gestern aktuell wieder nachdem ich einma im abgesicherten Modus und dann noch zweimal normal gestartet hatte.

Nur der hohe Akkuverbrauch - der ist geblieben.

Gehe ich in die Akkuverbrauchsanzeige ist das höchste "Android-System" mit 21 % - das war sonst nicht so hoch, soweit ich mich erinnere - aber auffallend ist auch (das war allerdings vorher schon so), dass wenn man alle Prozentzahlen zusammen zählt, man vom Akkuverbrauch auf 43 % kommt - also müsste er ja noch einen Rest von 57 % haben - dabei steht er auf 5 %.

Auch das Problem, dass das Handy ständig wach gehalten ist, habe ich überprüft "Aufwachen" ist nicht permanenter Akkuverbraucher.

Ich weiß leider nicht woher das sonst noch kommen kann. Jetzt ist es sogar passiert dass er sich obwohl er gerade noch 5 % hatte, abgeschaltet hat - also von 5 auf 0 in einem Rutsch.

Deutet normal ja erst mal auf den Akku selbst hin - aber so plötzlich von einem Tag auf den anderen? - das kann doch nicht sein, oder?

 

...zur Frage

Ports freischalten beim Surfstick?

Hier die Anleitung beim Router, die auch so funktionierte: http://www.skat24.de/faqs/faqs.php#router

Nun meine Frage:

Wenn ich mit meinem Notbook mit einem Surfstick am Onlinespielen auf Skat24 teilnehmen möchte, müßte ich da ähnlich wie beim Stand-PC den Router in der Routersoftware die Ports in irgendeiner Software zum Stick freischalten?

Wer hat schon so ein Ding und kennt sich damit aus?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?