Mobile App entwickeln... wie anfangen???

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das kann man so generell nicht sagen - Android und iOS sind beide sehr nachgefragt im Arbeitsmarkt, und das dürfte auch eine Weile so bleiben. So was wie Cordova ist aber auch interessant, denn damit erreicht man ausser den beiden grossen Plattformen auch die kleineren - für manche Firmen/Entwckler interesssant, für mache gar nicht. Wenn Du einschlägige Jobportale durchsieht gibt's reichlich Android und iOS Jobs in jeder Branche.

Android ist m.E ein einfacherer Einstieg für den Solo/Hobby-Entwickler als iOS, weil man damit schnell neue Versionen in den Google Play Store schieben kann - bei Apple kann das immer mal ne Woche dauern bis die durch sind, und die Kriterien sind da auch höher. Die Zeiten wo man als Solo Entwickler viel Geld mit Apps machen konnte sind aber sowieso vorbei - Apps sind heute viel komplexer als vor ein paar Jahren, und die Ansprüche deutlich höher. Und iOS Entwicklung geht halt nur auf dem Mac, während es das Android SDK für Mac, Linux und Windows gibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
diobrando 05.11.2014, 00:32

Verstehe. Ok, sagen wir mal ich würde Android benutzen wollen. Wie würdest du nun anfangen? Buch kaufen? Online lernen?

0
Kloebner 05.11.2014, 10:11
@diobrando

Ein Buch kann einen guten Überblick geben. Mir gefiel seinerzeit "Android in Action", aber die letzte Version ist über Android 3, und Du solltest eins nehmen was Android 4 behandelt. Auf http://www.coderanch.com/how-to/java/AndroidFaq findest Du einige aufgelistet. Da sind auch Links zum offiziellen Android Developer Blog (sollte man folgen um zu wissen was sich bei Google zum Thema Android tut) und zu Lars Vogels Tutorials - die sind wirklich gut und umfangreich.

1
diobrando 06.11.2014, 02:00
@Kloebner

Ok. Die Tage schau ich mich mal um. Falls ich wieder eine Frage habe, darf ich mich melden?

0
Kloebner 06.11.2014, 09:37
@diobrando

Wenn Du einen Java Auffrischer brauchst, warum nicht (ich kenne das Buch nicht). Da gehts aber gar nicht um die Android APIs, von daher brauchst Du noch was anderes nebenbei. (Und dran denken: Android basiert hauptsächlich auf Java 5, all die Spachneuheiten in Java 7 und Java 8 kannst Du nicht verwenden. Dazu geht dieses Buch sicher in die Tiefe.)

0
diobrando 07.11.2014, 07:39
@Kloebner

Muss auf jeden Fall Java auffrischen. Was würdest du für ein Buch empfehlen um Java zu lernen bzw aufzufrischen?

0

Die erste zu klärende Frage wäre welche Plattformen Du unterstützen willst. Wenn Du aus der Java Ecke kommst würde sich Android anbieten. Falls Du schon mal Objective-C benutzt hast, eher iOS. Aber es gibt auch Frameworks wie http://cordova.apache.org/ die auf allen gängigen Plattformen laufen, aber wo die Apps dann nicht ganz so schön "nativ" aussehen als wenn man die plattformeigene Programmiersprache und die dazugehörigen APIs benutzt. Ich selbst habe Androiderfahrung, wenn es das ist was Dich interessiert kann ich weitere Tips geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
diobrando 04.11.2014, 01:06

Danke für deine Antwort. Naja, habe damals Informatik studiert. Habe daher etwas Kenntnisse in C und Java. Wobei mein Schwerpunkt Php war. Vielleicht eine dumme Frage. Aber welche Mobile App Entwicklung ist on demand? Womit findet man eher einen Job?

0

Am besten kaufst du dir ein Buch! Dieses erklärt dir alles sehr gut und ist kaum zu vergleichen mit Youtube Videos oder sonstiges.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
diobrando 05.11.2014, 00:29

Lustige Antwort. Und welches Buch?

0

Was möchtest Du wissen?