mit wieviel Bit wird aktuell verschlüsselt bei https?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Als Standard gilt heute, daß bei der Anmeldung eine so genannte asymetrische RSA-Verschlüsselung angewendet wird und die eigentliche Verschlüsselung des Datenstroms mit 3-DES und einer Schlüssellänge von bis zu 256 Bit erfolgt.

Die aktive Verschlüsselung ist in der Adresszeile am geschlossenen Schloß und dem "s" hinter "http" (also an "https") erkennbar.

Windows Media Player 11 liest keine aktuellen mp3 Tags

Ich habe mit dem Programm mp3Tag bei zahlreichen mp3-Dateien die Tags (Titel, Interpret Album, Datum, Genre usw.) gepflegt (eingegeben oder korrigiert) und auch oft die Dateinamen umbenannt. Spiele ich die mp3 Dateien mit dem WMP11 ab, so werden die Tags bei vielen Dateien korrekt angezeigt, jedoch nicht bei allen.

Bei manchen Dateien zeigt er den alten (vorherigen) Inhalt an, anhand eines Schreibfehlers ist es sicher, dass es keine Daten aus dem Internet sind, sondern wirklich der alte Inhalt der Tags.

Öffne ich die Dateien erneut in mp3Tag sind die Tags korrekt (also korrigiert und aktuell). Dann wieder im WMP11: alte Taginhalte. Ich kann sie zwar im WMP11 neu eingeben, dann hat er es auch - aber das ist umständlich und nicht mein Ziel.

Hinweise:

  1. Es ist nicht das Problem, dass WMP11 generell den Albuminterpreten anstelle des Interpreten bei der Wiedergabe anzeigt, dies ist bekannt, ich setze deshalb generell den Albuminterpreten auf den gleichen Wert wie den Interpreten.

  2. Löschen des Verlaufes hilft nicht.

  3. Löschen des Caches hilft nicht.

  4. Deaktivieren der Ergänzung fehlender Daten aus dem Internet hilft nicht.

  5. Medieninformationen aktualisieren (dauert lange, 20 min) und hilft auch nicht.

Was kann ich noch tun? Und warum programmieren die bei Microsoft immer so bescheuert?

...zur Frage

DDR2 RAM beim Motherboard GA-G31M-ES2L. nachrüsten?

Ich möchte mein Win7/32 Bit, Dual Prozessor, 1 GB RAM - Laden PC mit ein paar GB RAM nachrüsten. Bis jetzt sind es 2 x 512MB. Weil ja der Firefox schon reichlich an RAM schluckt, ist der Arbeitsspeicher fast immer bis zu 92% ausgelastet. (Wenn ich z.B. im Internet Preisabfragen mache oder andere Sachen machen. Firefox empfiehlt auf seiner Seite sowieso 2GB RAM)

Jetzt wollte ich fragen, ob ich auf etwas bestimmtes achten muss damit die neuen RAM Speicher nicht nur mechanisch passen.

Das Motherboard Modell ist ein: GA-G31M-ES2L http://www.gigabyte.de/products/product-page.aspx?pid=3485#sp

Unter Spezifikation finde ich bei Arbeitsspeicher: DDR2 1066(O.C.)/800/667 MHz memory modules

Ich darf jetzt also DDR2 RAM Riegel verwenden, die mit 1066 / 800 oder 667 MHz laufen. Ist das richtig? Ich bin mir auch nicht sicher, ob ich das im Handbuch richtig verstanden habe, deshalb noch eine Nachfrage: Muß ich zwei Riegel verwenden? Z.B. 2 x 2 GB oder würde auch 1 x 4GB funktionieren. (Mehr GB würden keinen Sinn machen.)

Ich hoffe, das die Frage für euch sehr einfach ist zu beantworten. Deshalb schon mal Danke. :)

...zur Frage

Woher kommen die Preisunterschiede bei den Betriebssystemen?

Ich habe mich auf Amazon mal nach einem neuen Betriebssystem umgeschaut(Windows 7 HP) mir ist aufgefallen das es auch bei anderen Windowsversionen massive preisunterschiede gibt:

https://www.amazon.de/Windows-Home-Premium-32-Bit/dp/B002GHBUWW/ref=sr_1_11?s=software&ie=UTF8&qid=1500458665&sr=1-11&keywords=windows+7+home+premium+64+bit

während dort andere Windows 7 HP sind die unter 20 euro kosten

wie kommen diese massiven Unterschiede zustande?

...zur Frage

Sind die folgenden PC-Teile miteinander kompatibel?

Ich habe mir in den letzten Tagen einen PC selber zusammengestellt. Ich bin mir relativ sicher, dass die PC Teile miteinander Kompatipel sind. Jedoch möchte ich kein unnötiges Risiko eingehen, da es sich hier um 1100 euro handelt.

Die PC-Teile: (anschaulicher)-> https://de.pcpartpicker.com/list/

CPU : Intel Core i7-7700 3.6GHz Quad-Core Processor

CPU Cooler: be quiet! PURE ROCK 51.7 CFM Sleeve Bearing CPU Cooler

Motherboard: MSI B250M PRO-VDH Micro ATX LGA1151 Motherboard

Memory: Crucial 16GB (2 x 8GB) DDR4-2133 Memory

Storage: Kingston SSDNow UV400 240GB 2.5" Solid State Drive

Western Digital Caviar Blue 1TB 3.5" 7200RPM Internal Hard Drive

Video Card: Zotac GeForce GTX 1070 8GB Mini Video Card

Case: SHARKOON DG7000 Blue ATX Mid Tower Case

Power Supply : Cooler Master B500 ver.2 500W 80+ Certified ATX Power Supply

Operating System: Microsoft Windows 10 Pro OEM 64-bit

...zur Frage

Was bedeutet das wenn https: durchgestrichen ist?

Habe eine Webseite aufgerufen und bemerkt dass https rot durchgestrichen ist. Warum ist das so und welche Auswirkung hat das?

...zur Frage

Wie kann man die grafische "Drosselung" von manchen Spielen umgehen (wenn man "zu wenig" Grafikspeicher hat)?

Hallo ersteinmal,

ich hätte eine Frage bezüglich der "Drosselung" der Grafik durch Spiele, wenn man "zu wenig" Grafikspeicher hat. Ich würde gerne wissen, wie man solche Einstellungen vollständig abschalten kann.

Persönlich habe ich gerade nur ein Spiel, nämlich Prototype. Wenn man da zu wenig Grafikspeicher hat, deaktiviert das Spiel selbst automatisch AA und man kann sogar die Auflösung nicht über ein bestimmtes Mass hoch stellen. In diesem Fall, konnte ich das zwar lösen, aber nicht ganz unkompliziert und auch nicht wirklich durch meine eigene Hand.

Dann fällt mir da gerade auch noch Mirror's Edge ein, bei welchem man so eine Grafikspeichersperre einschalten kann. Wenn man das macht, dann verschlechtert sich die Grafik, obwohl man die Einstellung z.B auf dem Maximum hat. Also man stellt alles auf Max, aber das Spiel selbst, "drosselt" dann wieder runter. In diesem Spiel, kann man das ja allerdings selbst einstellen.

Laut PC Games Hardware ist das auch bei Doom, The Division, Black Ops 3, Rise of The Tomb Raider und Need for Speed (und ich denke, das sind nicht die einzigen oder letzten, die das so handhaben) so.

Irgendwie finde ich das ziemlich scheisse, da das verhindert, dass man einschätzen kann, wie viel Grafikspeicher Spiele wirklich brauchen, da das Spiel vorher selbst drosselt (bzw. bei einigen, keine Ahnung, ob das bei Vielen der Fall ist), bevor man die Auswirkungen sieht. Auch würde sich so die Bildrate nicht verringern, da ja einfach die Grafiklast selbst runter geschraubt wird. Und die Lösung des Problems kann ja nicht sein, dass man einfach Grafikkarten mit sau viel Grafikspeicher kaufen muss. Für mich zumindest nicht.

Wie kann man solche Speicherbegrenzungen umgehen ? Bitte sagt mir jetzt nicht, dass es schon gut so ist, dafür frage ich ja nicht.

Ich hoffe, mir kann da jemand weiterhelfen :)

Danke schonmal.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?