Mit welcher Tastenkombination kann ich mein Laptop Bildschirm abdunkeln ?

0 Antworten

Wieso zeigt mein Bildschirm merkwürdige Muster / Punkte ?

Hallo Community,


ich bin mittlerweile vollkommen ratlos. Ich versuche mein Problem jetzt einmal möglichst genau zu schildern:

Etwa zwei Jahre habe ich meine alte HD 6950 von Radeon verwendet. Ich hatte nie Probleme, jedoch fing sie in den letzten Monaten an, sporadisch kein Bild mehr zu zeigen. Hin und wieder funktionierte es dann jedoch wieder. Manchmal jedoch ging 10, 20, 30 mal hitnereinander gar nix. Abhilfe verschaffte ein einfaches umstecken der beiden 6-pin Stromkabel an der Seite der GraKa. Keine Ahnung warum es geholfen hat, jedoch hat ein einfaches austauschen der Kabel untereinander das Problem immer mindestens für eine Woche gelöst.

Nun habe ich mir eine GTX 970 zugelegt. Auch sie funktioniert eig sehr oft einwandfrei, jedoch zeigt sie hin und wieder merkwürdige Muster an die nicht da sein sollten, farbige Punkte (etwa. 10x10 Pixel) oder anderen Irrsinn. Manchmal stürzt der Treiber dann ab (Fehlermeldung erscheint: Anzeigentreiber wurde nach Problem wiederhergestellt). Ich habe den Treiber als verursacher vermutet (auch wenn das dann wegen der Sache mit den Stromkabeln komisch wäre). Nachdem ich die Treiebrversion gewechselt habe (ein Downgrade) ging es ein wenig besser, jedoch kommt es nach wie vor vor, dass das Bild einfach schwarz / weiß / blau wird und dann auch nciht wieder kommt.

Bei Neustart bootet alles ganz gewöhnlich. Erst wenn ich mein PW eingebe und mich anmelde wird der Bildschirm wieder schwarz/weiß / etc. Lösung:

Die beiden 6-Pin Kabel wieder vertauschen, dann ist erstmal für ~1 Woche bis 3 Wochen Ruhe.


Das bringt mich langsam um den Verstand! Was ist hier los?


Setup:

Intel i7 2600K @ 3.4GHz

GTX 970 bzw. vorher Radeon HD 6950

12GB RAM (2x4 + 2x2)

Netzteil 600W (sollte also für die GTX 970 reichen)

...zur Frage

HDMI-Kabel erzeugt schwarz-lilanes Bild?

Hallo,

Seid Monaten habe ich ein Problem mit meinem HDMI-Kabel.

Kurz zum Aufbau:

Das Kabel ist mit meinem Laptop und Fernsehr verbunden ...

_____________________

Mein Problem ist, sobald das Kabel angeschlossen ist und Strom auf dem Fernsehr ist, erzeugt es beim starten des Laptops ein schwarzes Bild mit einem lila Balken oben. Hat vielleicht jemand eine Idee? Sobald ich den Strom abstelle oder das Kabel heraus ziehe, wird das Bild beim Laptop-Neustart normal oder wenn ich es erst reinstecke, nachdem ich den gestartet habe, ist das Bild auch normal.

Ich habe schon überall gegoogelt, aber die Ergebnisse sind zwar ähnlich, aber die Lösungen sind nicht zu meinem Problem hilfreich.

Vielleicht hat der ein oder andere ja auch mal das Problem gehabt und kennt eine Lösung ...

Früher ging es immer und ich berühre das Kabel auch nicht, was bedeutet, dass ich es so verwende, wie ich es vorher verwendet habe. Somit müsste ja eigentlich ein Wackelkontakt ausgeschlossen sein ... oder nicht?

PS. Der Grafikkarten Treiber ist aktuell, da ich den ständig aktualisiere

...zur Frage

Warum ist mein Bildschirm nach Anmeldung schwarz?

Hallo,

ich habe folgendes Problem. Mein Laptop (Fujitsu lifebook AH544) hat sich aufgehängt. Habe ihn dann nochmals neu gestartet und ganz normal mein Passwort eingegeben, aber das nächste was kommt ist nur ein schwarzer Bildschirm und den Mauszeiger den ich sehen kann, sonst nichts. Über die Tastenkombination komme ich auch zum Taskmanager aber den Desktop und die Daten die auf der Festplatte drauf sind will er nicht anzeigen. Das komische ist auch, dass wenn man die Festplatte als externe Festplatte an einen anderen Computer anschließt das gleiche Problem wieder auftritt. Sobald man die Festplatte anschließt wird auch an dem anderen Computer der Bildschirm schwarz. Hat jemand eine Idee wo das Problem liegen könnte.
Wäre euch sehr dankbar für eure Hilfe!!!

...zur Frage

Wie mache ich einen Schnappschuss vom aktuellen Bildschirm Bild?

Gibt es dafür eine spezielle Tastenkombination? Wie funktioniert das bei Win 7?

...zur Frage

Laptop Hintergrundbeleuchtung geht aus

Schönen guten Morgen, ich habe mir vor einigen Jahren einen Samsung Q310 zugelegt, welcher jetzt so langsam in die Jahre kommt. Folgendes ist passiert: Ich habe mir gestern Abend einen Film angemacht und bin dabei eingeschlafen. Heute morgen bin ich aufgewacht und der Laptop war immer noch an. Ich wollte ihn runterfahren und habe dann bemerkt, dass die Hintergrundbeleuchtung vom Bildschirm nicht funktioniert.

Ich habe schon gegengeleuchtet, es ist definitiv nur die Beleuchtung aus. Genau das selbe Problem hatte ich vor ca. 1-2 Jahren schon mal, kann mich aber nicht erinnern, wie ich das Problem gelöst habe. Wenn ich den Laptopdeckel zu und wieder aufklappe, dann flackert die Beleuchtung ganz kurz und geht danach sofort wieder aus. Jedes mal bei ca.80°. Es kann sein, dass der Inverter schlapp macht, bin mir da aber nicht wirklich sicher. Jemand ne Ahnung, worin das Problem liegt? Das einzige ungewöhnliche, was mir gestern aufgefallen war, ist dass die Beleuchtung plötzlich viel stärker war als sonst (obwohl ich die Helligkeit immer auf Maximum habe) und der Display in der unteren linken Ecke, wo die Kabel durchlaufen, extrem heiß wurde. Habe daraufhin die Helligkeit auf die Hälfte gesetzt und alles was so wie früher... Bin echt ratlos und habe keinen Plan, was man da machen kann (außer neuen kaufen, aber das Geld habe ich momentan einfach nicht)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?