Mit welcher Software lassen sich freeware collagen erstellen?

1 Antwort

Für Collagen empfehle ich dir Inkscape, das ist ein freies Open source Vector-Programm, das keinen Vergleich mit komerziellen Prrgrammen zu scheuen braucht.http://inkscape.org/ . Wenn du Bilder collagen machen willst, so empfehle ich dir Photoline, ist preisgünstig und steht Photoshop in nix nach.

Welche Vorteile hat eigentlich Windows gegenüber MacOS?

Bevor jemand schreibt: "es gibt viele Windows Systeme, welches meinst du?" Sage ich kurzerhand das aktuellste System, Windows 10 im Jahr 2017 (Auch wenn sich die Frage auf Windows allgemein richtet)

Mein letztes Windows System welches ich genutzt habe war Windows Vista, seither habe ich mich in die Welt von ehemals OS X verfangen. Auch wenn mittlerweile Microsoft mit Windows 10 extrem viel abgeguckt hat, finde ich das System nach wie vor nicht wirklich besser/ angenehmer und/ oder vorteilhafter.

Dennoch laufen die meisten "PC's" auf der Welt mit Windows, der Anschaffungspreis dürfte durchaus eine Argumentation sein, da Windows durch allen möglichen Unternehmen vertrieben wird und dadurch Konkurrenzdruck herrschet, werden MacOS Systeme nur durch Apple vertrieben.

Dennoch frage ich mich wieso der Mac OS Anteil nicht deutlich größer ist? Was macht Windows gegenüber Mac OS besser?

MAL GANZ DAVON ABGESEHEN DAS DIE MEISTEN PROGRAMME/ SOFTWARE FÜR WINDOWS PROGRAMMIERT SIND, DAHER BITTE ICH DIESEN ARGUMENT AUSEN VOR ZU LASSEN (Da die Software ohne weiteres unter ein Virtuelles System z.B. Parallels läuft)

Ich sehe in Windows wirklich ÜBERHAUPT keinen nennenswerten Vorteil, die Struktur ist nicht wirklich angenehm, ständig gibt es Fehlermeldungen, für bestimmte Arbeitsschritte sind viele Klicks notwendig, der Workflow ist deutlich geringer als bei Mac, Ständig müssen Aktualisierungen vorgenommen werden, das System wird nach einer weile langsam und viele viele Argumente die einfach gegen Windows sprechen. Deshalb, an allen eingefleischten Windows Nutzer, WIRKLICH NICHTS GEGEN EUCH! Jedes System hat seine Daseinsberechtigung, würde dennoch ein par sinnvolle Argumente erfahren weshalb Windows besser ist als MacOS?

...zur Frage

1 Partition nicht lesbar. E/A Gerätefehler. CheckDisk meldet folgendes

Hallo,

von meiner ext. 1GB HDD (2 Partitionen) ist die eine Partition nicht mehr lesbar. Die 2te mit 631GB funzt noch. Da der Win.-Explorer mir immer ein E/A-Gerätefehler zeigt hab ich im CMD den checkdisk Befehl ausgeführt der mir folgendes sagt:

Dateisystemtyp: Fat32 Bem Lesen der Dateizuordnungstabelle (Fat 1) ost ein Fehler aufgetreten. bla bla bla Das Dateisystem wurde überprüft. Es wurden keine Probleme festgestellt. und das ca. 300GB Speicherplatz sind und 250GB frei. ALso hab ich noch Daten drauf. 22Ordne, 154 Datein.

Ich bin nebenbei schon am googeln und hab mir die Testversion Restor Ultimate gesaugt. Die brauch aber ewig.

Mir gehts auch darum erstmal zu schauen was für Datein / Ordner auf der Partition drauf sind um zu gucken ob ich die retten will oder ob es egal ist und ich gleich formatieren kann.

Könnt Ihr mir da weiterhelfen? WIe gesagt, ich bin nebenbei auch am googln. PS: ne möglichkeit ohne das ich mir ein Linuxsystem saugen muss wäre von vorteil. HAb nur ne gerade miserable umts verbindung.

Vll gibtsnoch ne andere Software die die Partition schneller prüft als Testverion oder Freeware. Wie gesagt ich muss erstmal schauen ob die Daten wichtig sind.

...zur Frage

Warum ist mein Windows 10 Laufwerk gesperrt?

Hey Leute! Wie ich in den Letzten tagen schon auf gutefrage . de erklärt habe (Hier mal der link ist aber nicht zwingend notwendig das alles zu lesen :https://www.gutefrage.net/nutzer/Keldar1997 ) Hab ich mein Betreibssystem am Pc zerschossen (windows 10 ehemals 8.1 vor dem kostenlosen Upgrade) ich komme nur noch in die Starthilfe, ins bios und so weiter. Halt alles was funktioniert wenn windows nicht startet. Hab mittlerweile sicherungskopien meiner Daten angelegt und nen wiederherstellungs-stick angelegt. Wenn ich jetzt jedoch meinen PC zurücksetzen will oder die es nochmal mit dem recovery-stick versuche, sagt windows immer mein Laufwerk wäre gesperrt. Hab im cmd fenster (das geht immerhin noch) meine Laufwerke und partitionen auflsiten lassen und da steht die wären alle nicht schreibgeschützt. Was ich nach der Datenrettung noch sagen kann ist, dass es der Festplatte gut geht und es wohl an der software liegt.

um mein Problem zu lösen muss ich also den Pc zurücksetzten , aber dafüt muss ich erst meini Problem lösen oder wie?

Kann ich das Laufwerk irgendwie entsperren oder das Problem anders lösen?? Ich brauche echt eure Hilfe!

Danke schon mal im Voraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?