Mit welchem Programm kann ich CDs importieren?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich kann dir da nur iTunes empfehlen!

Sobald du eine CD in dein Laufwerk legst, kannst du diese dann per iTunes importieren - ohne Probleme.

Ich wüsste nicht, warum es rechtliche Schwierigkeiten geben sollte, wenn man seine eigenen CDs auf den PC spielt.

Auch die im iTunes Store gekauften Alben, sollte man auf CD brennen, um z.B. bei einem System-Absturz mit "Verlusten", die Titel alle noch extern zu besitzen. (Das wird auch bei einem Kauf direkt von iTunes empfohlen).

Beispielsweise audiograbber macht das. Der läuft auch unter Windows Vista und ist Freeware. Hab aber acht auf die rechtliche Situation hier in Deutschland. Aber ich glaube eine Privatkopie ist erlaubt, oder? Den Kopierschutz (wenn vorhanden) auf der CD darfst Du aber bestimmt nicht umgehen.

da gibts Menge, schau mal auf der Webseite von Softonic.de oder freeware.de nach und such nach CD-Ripper.

Wie kann ich mein Laufwerk spalten/partizipieren?

Hallo, ich möchte mein Laufwerk aufspalten, damit ich wenn ein Virus auf meinem Computer ist nur die Programme löschen muss und nicht meine Daten. Wie mache ich das am besten und mit was für ein Programm würdet ihr mir das empfehlen?

...zur Frage

Wie kann man ein Computerspiel ohne CD starten ?

Ich möchte beim Spiele spielen, nicht immer die Spiel CD einlegen. Gibt es Programme, damit ich die CD nicht mehr bruache um ein Spiel zu spielen ?

...zur Frage

Mit welchem Programm synchronisiere ich von Festplatte zu Webspace?

Hallo,

ich möchte ein paar meiner "Eigenen Dateien" auf mein Webspace hochladen, möchte zudem aber, dass die beiden Ordner synchronisiert werden. Das sagt man doch so, wenn man immer die aktuellsten Inhalte synchron haben will, oder? :))

Da gibt es doch bestimmt Programme, mit denen man das machen kann . . .

Hättet ihr Tipps für mich? Links zu Programmen wären auch toll.

Danke im Voraus,

H.C.

...zur Frage

Woher weiß ich ob gebrannte Win CD Bootable ist?

Mein Vater hat mir von seinem Win eine Copie gezogen (ist gekauftes) die ich mir jetzt im Bootvorgang draufspielen will. Hatte aber früher mal das Problem, dass ich erst beim booten merkte, die ist nicht bootfähig (jedenfalls irgendw. falsch gebrannt). Wie erkenn ich das vorher? Bzw. wie muss man sie brennen?

Bootfähig ist das Laufwerk und auch richtig eingestellt (also an 1 bzw. 2 Stelle. Es geht nur um die CD nicht um APIC-Modus oder so. Oder muss man die El To- rito mäßig brennen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?