Mit iPod Touch WLAN-Verbindung herstellen

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja das is bei uns mit dem MAC Filter auch so. Du musst die MAC-adresse deines iPods in den router eintragen. die mac-adresse findest du unter Einstellungen>Allgemein>Info. Hoffe ich konnte helfen ;)

Und wieder einmal ist es Zeit für meinen (Standard)Tipp. Schau mal in das Konfigurationsprogramm des Routers, ob für das WLAN die automatische Kanalwahl (Standardeinstellung) noch aktiv ist. Wenn ja, ordne dem WLAN mal einen festen Kanal zu und schau dann ob die Verbindung jetzt möglich ist. Wie Du das Konfigurationsprogramm erreichst, erfährst Du in der Bedienungsanleitung http://www.telekom.de/dlp/eki/downloads/Speedport/Speedport_W700V/bedanl_speedport_w700v_08.2006.pdf ab Seite 20. Wie Du dem WLAN einen festen Kanal anstelle der automatischen Kanalwahl zuordnest steht auf Seite 73 bzw. 78. Ich hoffe das löst dein Problem, auf alle Fälle sorgt es oft genug für Ärger.

2

Klasse Antwort, doch ich habe das Passwort für eine Konfiguration nicht mehr ! :(

0
39
@DaniM10

Bei vergessenem Gerätepasswort könntest Du den Speedport in den Lieferzustand versetzen (siehe Bedienungsanleitung Seite 145), was allerdings den Nachteil hat, das Du ihn komplett (zumindest die Internet Zugangsdaten) neu konfigurieren musst.

0

Entschuldigung, aber ich kenn mich nicht so mit dem Zeug aus, aber kann da irgendwas sein mit so einem MAC-Filter?? Ich kann natürlich auch vollkommen danebenliegen :D

Windows 7 Laptop kann keine Verbindung mit WLAN herstellen

Hallo, ich habe seit kurzem das Problem, das mein Laptop (Windows 7) nach einem Neustart keine Internet Verbindung finden kann. Also rotes X bei der WLAN Leiste. Und wenn ich darauf drücke steht da "Es sind keine Verbindungen verfügbar" Das ist sehr komisch, denn mein WLAN Router funktioniert tadellos und alles funktioniert wie es sollte, dennoch steht beim Laptop das keine Verbindungen verfügbar sind. Ich habe schon alles mögliche probiert. Selbst nach vielen Stunden Internet Recherche hat mich das nicht weitergebracht. Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Bitte !

...zur Frage

WLAN Verbindung funktioniert nicht! (Lenovo ThinkPad)

Hallo zusammen!

Ich habe seid ein paar Tagen einen neuen Laptop von Lenovo, ein ThinkPad. Leider hab ich damit n kleines großes Problemchen. Also, ich wollte eine Wlan- Verbindung herstellen. Zuhause haben wir in guter Reichweite eine Wlan Verbindung zu einem Modem. Ich habe versucht die Verbindung herzustellen doch der sagte mir das ich eine "konfigurationsschaltfläche" aktivieren oder updaten sollte. Bei Lenovo selbst konnte mir keiner helfen. (kam keine Antwort) Dann habe ich weiter probiert. Mein Handy kann auch Wlan aussenden. Das habe ich ausprobiert und es ging. Konnte von meinem Handy aus Wlan senden und so ins Internet auf meinem Laptop. Jetzt dachte ich mir das es natürlich am Modem liegt oder einfach an der blöden Verbindung. Aber die habe ich auch geprüft und der sagte mir das es wieder Probleme gäbe diese zu prüfen. -.-

Könnt ihr mir vielleicht helfen? Ich weiß echt nicht weiter.

Liebe Grüße,

Sophie!

...zur Frage

Muss mich neuerdings immer wieder mit meinem WLan verbinden nach dem Start...!?

Sonst ging das immer von alleine. Neuerdings muss ich immer wieder eine manuelle Verbindung herstellen. Dann geht es problemlos.. Aber das war sonst nie so. Woran liegt das?

...zur Frage

Wie WLAN-Verbindung mit eduroam herstellen?

Wir haben an der Uni ein WLAn-Netz für die Studis, in das wir uns frei einklinken können. Das heißt Eduroam und das gibt es an vielen Unis in ganz Deutschland. Mit iPod und Laptop ist das auch überhaupt kein Problem. Jetzt habe ich aber ein Galaxys S 2 und irgendwie klappt es damit nicht mehr. Der findet das Netzwerk, aber ich kann es nicht richtig verbinden. Der versucht es immer, aber klappt nicht. Kennt sich jemand damit aus? Muss ich vielleicht irgendwas an den Einstellungen ändern? Oder hat jemand einen anderen Tip?

...zur Frage

WLAN Adapter, Netzwerkschlüssel

Wlan Adapter, Netzwerkschlüssel: Man bekommt eine Installations CD und den kleinen WLAN USB Stecker. Unter WXP verläuft die Intallation glatt bis zu dem Punkt an dem dann der Netzwerkschlüssel ("WEP oder WPA Schlüssel") verlangt wird um die WLA Verbindung zum T-Online Speedport W701V herzustellen. Am selben Speedport läuft bereits ein Netbook über WLAN und 2 weitere PCs über Kabel. Frage: Was muss ich als Netzwerkschlüssel eingeben? Woher bekomme ich ihn?

Grüße an alle von Demian

...zur Frage

W-Lan-Reichweite mit Speedport W701V vergrößern

Seit ein paar Wochen nutze ich "Entertain" von der Telekom mit VDSL 50. Der mitgelieferte Router ist das Speedport W921V. Er befindet sich bei uns im Keller, da wir von dort aus Kabel ins ganze Haus verlegt haben. Das Speedport muss also dort bleiben. Wie erwartet leidet das W-Lan sehr unter der schlechten Position des Routers. Es reicht nichtmal in jedes Zimmer des Erdgeschosses und das Signal ist so schlecht, dass ich davon ausgehe, die Verwendung eines Repeaters würde keinen Sinn machen. Jetzt war meine Idee, den alten Router, das Speedport W701V, als eine Art "Access Point" zu verwenden. Also habe ich ihn im 2.Stockwerk an eine Netzwerkbüchse gesteckt. Am PC wird jetzt das Signal des Router W921V aus dem Keller angezeigt und zwar mit hervorragender Qualität. Jedoch habe ich keinen Internetzugriff. Das selbe am Handy : Top Signal wird angezeigt, aber kein Zugriff! Liegt es vielleicht daran, dass das alte Speedport W701V nur für die Verwendung einer 16k Leitung gedacht ist und deswegen nichts mit dem VDSL 50 Signal anfangen kann? Danke, Chredi

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?