Microsoft Outlook, wofür

2 Antworten

Microsoft Outlook ist lediglich ein Programm, das für dich deine E-Mails abruft sodass du dich nicht immer wieder zuvor einloggen musst ( z.B. bei GMX,Web oder ähnliches ). Desweiteren gibt es in Outlook eine Kalender Funktion wo du eventuell deine Termine oder Geburtstage oder sonstiges eintragen kannst. Wenn du z.B mehrere E-Mail Adressen besitzt müsstest du dich theoretisch bei jedem Anbieter einloggen um deine Mails abzurufen, bei Outlook kannst du jede E-Mail verbinden und durch einen Klick auf ein anderes Postfach darauf zugreifen.

Du musst Outlook nicht einrichten natürlich hätte Microsoft gerne dass man Ihre Programme nutzt. Es passiert auch nichts wenn du es nicht installierst.

Hoffe das ich es dir nun ein wenig verständlicher machen konnte

Danke Dir, das leuchtet ein. Ich würde aber lieber es so lassen, wie es jetzt ist. Was mich nur verwirrt ist das: habe das Gefühl wenn ich die begonnene Installierung nicht fortsetze, so ungefähr , kann es nicht wörtlich wiederholen, daß ich Probleme bekomme. Das kann doch wohl nicht sein oder?

0
@avoki

du wirst auch keine Probleme bekommen. microsoft hätte wie gesagt nur gerne das du ihre programme nutzt.

0

Also, hier ist der genaue 'Text, den ich zu lesen bekommen. Das steht im Fenster KONFIGURATION MICROSOFT OUTLOOK ERSTELLEN:
"DATENDATEI ERSTELLEN Sie sind dabei den Start-Assistenten ohne Konfiguration eines e-mail-kontos zu beenden. Sie können keine e-mail-Nachrichten senden oder empfangen. (Das ist der Satz, der mir Rätsel aufgibt). Dann weiter: Sie können später ein e-mail-Konto hinzufügen. Es empfiehlt sich aber, jetzt mit diesem Assistenten ein e-mail-Konto hinzuzufügen. Dann ein weiteres Kästchen darin mit Titel "Outlook 2007 Start" Text: erst ein Ausrufezeichen auf gelbem Dreieck , daneben dieser 'Text: Microsoft Office Outlook 2007 ist nicht vollständig konfiguriert. Möchten Sie den Assisten wirklich beenden. Ja Nein.

Ich würde das ganze gerne löschen, aber die Konsequenzen sind mir nicht klar.

0
@avoki

Also die Meldung bedeutet eigentlich nur, das wenn du die Installation nicht richtig beendest, du mit Outlook selbst keine mails empfangen und versenden kannst ( ist ja logisch ).

Würde empfehlen die konfiguration einfach zu durchlaufen jedoch keine richtigen angaben zu machen. Dann kommt keine fehlermeldung mehr. Outlook alleine kann man nämlich leider nicht löschen da dies im Office Paket enthalten ist

1

Einfach Outlook deinstallieren sich das Kostenlose Programm Thunderbird Downloaden und das Installieren. Nur noch E-Mails einrichten die man drauf haben will und das Problem ist vom Tisch. Wenn man es nicht kann --> Gelbe Seiten , Techniker Kostenpflichtig kommen lassen der dann das für jemanden erledigt.

Da muss dir auch mal recht geben, habe bisher mit Outlook nur Probleme gehabt, aber mit dem Thunderbird läuft alles wunderbar, vorallem kann ich einfach das Profil aufs Tablet ziehen und alles ist synchron mit dem pc ohne erst alle versteckten Ordner nach Outlook dateien zu durchsuchen! ^^

0

Was möchtest Du wissen?