Microsoft Office Programme lassen sich nicht öffnen wegen fehlender api-ms-win-crt-runtime-l1-1-0.dll datei?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Interessanter wäre gewesen, welche Office-Version du einsetzt. Ab Version X kennt das Office nämlich den Reparier-Modus. Dazu geht man in die Systemsteuerung/Programme, wählt Office aus und dort "Ändern" und wählt dann Reparieren. In 2016 gibt es davon zwei Versionen: Eine einfach Repair und eine Online-Repair. Zunächst wählt man die eine, dann die andere. Damit repariert sich das meist von selbst.

Was möchtest Du wissen?